spraci.info

Search

Items tagged with: Attentat

Halle-Attentat: Mönchengladbacher wegen Volksverhetzung angeklagt


Ein Mann aus Mönchengladbach soll das "Manifest" des Attentäters von Halle im Internet verbreitet haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.
Halle-Attentat: Mönchengladbacher wegen Volksverhetzung angeklagt
#Halle #Attentat #Synagoge #Mönchengldbach #Manifest #Anklage #NRW
 

Prozessauftakt nach Angriff auf Politiker


Nach dem Attentatsversuch gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Hans Wallow muss sich heute ein 44-jähriger Informatiker unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung vor dem Bonner Landgericht verantworten.
Prozessauftakt nach Angriff auf Politiker
#Rheinland #Bonn #Attentat #Landgericht #Wallow #NRW
 

Gedenken in Hanau: "Als würde mein Sohn ein zweites Mal ermordet" | ZEIT ONLINE


Serpil Temiz, die Mutter des – neben sieben weiteren Opfern des Attentäters von #Hanau – ermordeten Ferhat Unvar richtet sich in einem offenen Brief an die Kanzlerin. Ich unterstütze und unterschreibe jeden Satz von ihr!

Hier der Brief (auch verlinkt im ZEIT Artikel):

"Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,
ich schreibe Ihnen heute als Mutter eines Ermordeten vom 19. Februar, als Mutter von Ferhat Unvar.
Ferhat wurde, wie acht weitere junge Menschen, am 19. Februar von einem Rassisten ermordet. Der
Täter hat seinen Wunsch nach dieser Tat nie verheimlicht, hat in den sozialen Netzwerken seine Absicht, ein Massaker zu begehen, bekundet und seine rassistische Gedankenwelt in Briefen den Behörden mitgeteilt. Seltsamerweise wurden seine Absichten nicht ernst genommen, wie schon so oft zuvor.
Diese grausame Tat muss Sie als Bundeskanzlerin dazu bringen, endlich zu reagie... Show more...
 
Image/photo
Devanture de la librairie après l'attentat fasciste

#Éphéméride #Anarchiste le #3Mars


Image/photo
Affiche du Monde Libertaire après l'attentat
Le 3 mars 1962, à Paris, alors que la guerre d'Algérie touche à sa fin, le siège social du Monde Libertaire, et sa librairie sise 3 rue Ternaux, est entièrement détruit par un attentat de l'O.A.S.
... Show more...
 
Image/photo
Article du "Petit Parisien" du 23 janvier 1923 (photos de Marius Plateau)

Image/photo
#Germaine-Berton

#Éphéméride #Anarchiste le #22Jan

... Show more...
 

#Éphéméride #Anarchiste le #27novembre

Le 27 novembre 1841, naissance de Jean RENAUD à Lons-le-Saunier (Jura).


#Militant anarchiste et #anarcho-syndicaliste.
Membre de la #fédération-révolutionnaire lyonnaise. Le 22 octobr... Show more...
 

Israel will Leichen von Attentätern einbehalten | DW | 27.11.2019


Für getötete palästinensische Angreifer sollen künftig die gleichen Regeln gelten wie für Hamas-Mitglieder: Israel will ihre Leichen nicht mehr übergeben. Kritiker wittern einen Verstoß gegen internationales Recht.
Israel will Leichen von Attentätern einbehalten | DW | 27.11.2019
#Israel #Palästina #Nahostkonflikt #Attentat #Anschlag #Leichen #Bestattung #Menschenwürde
 

Sohn des Ex-Bundespräsidenten erstochen: Täter wohl psychisch krank


Am Dienstagabend hatte ein Mann den Chefarzt Fritz von Weizsäcker in Berlin erstochen. Langsam werden die Hintergründe des Angriffs klarer.
Sohn des Ex-Bundespräsidenten erstochen: Täter wohl psychisch krank
#RichardvonWeizsäcker #Attentat #Berlin #Arzt #Deutschland #Politik
 

Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten: Fritz von Weizsäcker getötet


Ein Mann hat den Chefarzt in Berlin während eines Vortrags niedergestochen. Warum der Unbekannte den Sohn des Ex-Bundespräsidenten angriff, ist unklar.
Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten: Fritz von Weizsäcker getötet
#RichardvonWeizsäcker #Attentat #Berlin #Arzt #Alltag #Gesellschaft
 
Image/photo
Image/photo
Photo de la marmite à renversement (reconstituée) et vue du commissariat après d'explosion (archives de la préfecture de police)

*j’arrive pas trop a suivre mon Éphéméride en ce moment, si certains-es veulent prendre le relais quelques jours ou quelques tempsq ... ne vous gênez surtout pas :)
99,99% de mes post proviennent de : http://www.ephemanar.net/choixdate.html
si vous postez mettez au moins les 3 #; #Éphéméride #... Show more...
 
Er ist nie so bekannt geworden wie der militärische Widerstand rund um Graf von Stauffenberg: ganz allein versuchte Elser im Jahr 1939, die Welt zu verändern. Im Bürgerbräukeller wagte er den Tyrannenmord.
Georg Elser - der Mann, der Hitler töten wollte | DW | 07.11.2019
#GeorgElser #Attentat #Widerstand #Tyrannenmord #AdolfHitler
 
Politische Gewalt in Hongkong: Messerstecher verletzt Politiker
https://taz.de/Politische-Gewalt-in-Hongkong/!5639271/
#Hongkong #Demokratiebewegung #CarrieLam #Attentat #Massenproteste #Asien #Politik
 
der ist gut ...

#cartoon #satire

Image/photoThierry MysterTy wrote the following post Thu, 31 Oct 2019 16:56:07 +0100

Joyeux #Halloween !

Je sens que les gens vont s'ÉCLATER cette année...
#Attentat #Terroriste #RN #LREM #KKK #KuKluxKlan #Xénophobie #Burqa #Voil #Islam #dessin #draw #humour #lol
 
Gut drei Jahre nach der Bluttat am Olympia-Einkaufszentrum hat Bayerns Landeskriminalamt der Wahrheit genüge getan: Es spricht nicht mehr nur von einem Racheakt, sondern betont auch die rassistische Gesinnung des Täters.
Ermittler: Münchner Amoklauf war rechtsradikal motiviert | DW | 25.10.2019
#München #Attentat #Amoklauf #Landeskriminalamt #Kriminalität #rechtsradikal #rassistisch
 
Viel ist in den vergangenen Tagen über den mutmaßlichen Täter von Halle geschrieben worden. Seine Tat wurde rekonstruiert, sein menschenverachtendes Video analysiert. Doch wer waren eigentlich seine Opfer?
Anschlag in Halle: Wer waren die Opfer? | DW | 19.10.2019
#Opfer #Attentat #Halle #Rechtsextremismus
 
Westpol hat nach dem Anschlag in Halle sehr persönliche Interviews mit Spitzenpolitikern zum Thema Antisemitismus geführt. Sehen Sie die Antworten hier in voller Länge.
Nach dem Anschlag von Halle: Westpol-Interviews mit NRW-Politikern zu Antisemitismus
#Westpol #Halle #Attentat #Umfrage #Antisemitismus #KZ #NRW
 
Nach dem Terroranschlag in Halle ist in ganz Sachsen-Anhalt an die Opfer erinnert erinnert worden. In mehrere Städten fanden Mahnwachen statt. Um die Synagoge in Halle wurde eine Lichterkette gebildet.
Lichterkette und Mahnwachen zum Gedenken an Opfer in Halle | MDR.DE
#Halle #Anschlag #Attentat #Terror #Synagoge #Magdeburg #Eisleben #Dessau #Sachsen-Anhalt #MDR #Regionalportal
 
Rechtsextremistisches Attent in Halle: Mord als Videospiel mit internationalem Publikum
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Rechtsextremistisches-Attent-in-Halle-Mord-als-Videospiel-mit-internationalem-Publikum-4551999.html
#Attentat #Halle #Rechtsextremismus
 
Rechtsextremistisches Attentat in Halle: Mord als Videospiel mit internationalem Publikum
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Rechtsextremistisches-Attentat-in-Halle-Mord-als-Videospiel-mit-internationalem-Publikum-4551999.html
#Attentat #Halle #Rechtsextremismus
 
Jüdische Einrichtungen in Berlin: Die Bedrohung wird spürbar
https://taz.de/Juedische-Einrichtungen-in-Berlin/!5628862/
#Halle #Attentat #JüdischeGemeinde #RechterTerror #Berlin #Schwerpunkt
 
Nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle steht die Polizei wegen fehlender Präsenz in der Kritik. Auch in Bielefeld standen am höchsten jüdischen Feiertag keine Beamten vor der Tür.
Bielefelder Synagoge: "Auch bei uns fehlte Polizei vor der Tür"
#Anschlag #Attentat #Haale #Saale #Bielefeld #JüdischeGemeinde #NRW
 
Attentat in Halle: 2200 Menschen sahen Bekennervideo auf Twitch
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Attentat-in-Halle-2200-Menschen-sahen-Bekennervideo-auf-Twitch-4550729.html
#Anschlag #Attentat #Halle #Streaming #Twitch #Video
 
#Halle #Polizei #Tote #schießerei #schüsse #schuss #tot #täter #synagoge #attentat #attentäter #paulusviertel #Ludwig-Wucherer-Straße #karte #Sachsen-Anhalt #Regionalportal
 
OEZ-Attentat: Urteil gegen Darknet-Administrator rechtskräftig
https://www.heise.de/newsticker/meldung/OEZ-Attentat-Urteil-gegen-Darknet-Plattform-Betreiber-rechtskraeftig-4500407.html
#Attentat #Darknet #Waffen
 
Ein Sechsjähriger fällt aus dem 10. Stock der Tate Modern in London. Ein 17-Jähriger soll ihn von dort oben hinuntergeworfen haben, vor den Augen vieler Museumsbesucher. Der Fall weckt Erinnerungen an die jüngsten tödlichen Attacken auf deutschen Bahnhöfen.
Kind stürzt aus 10. Stock der Tate Modern - Teenager festgenommen
#Teenager #Museum #Attentat #Großbritannien
 
Mit dem Attentat auf Adolf Hitler gingen die Männer des 20. Juli 1944 in die Geschichte ein. Zu verdanken ist das Frauen wie Clarita von Trott zu Solz. Als Überlebende haben sie die Ereignisse aufgeschrieben.
Frauen im Widerstand: "Zugetraut zu sterben" | DW | 20.07.2019
#20Juli1944 #Widerstand #NS-Zeit #AdolfHitler #ClausGrafSchenkvonStauffenberg #Attentat
 
Mit einer Bombe versucht eine Gruppe deutscher Offiziere um Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg 1944, Adolf Hitler zu töten. Dem Attentat soll ein Staatsstreich folgen.
Stichtag - 20. Juli 1944: Stauffenberg-Attentat auf Hitler
#Stichtag #20071944 #20Juli1944 #20072019 #20Juli2019 #Attentat #NRW
 
Stauffenberg sei kein Held, sondern ein Mann mit Brüchen in seiner Biografie, sagt Loretana de Libero von der Führungsakademie der Bundeswehr. Der Widerstand der Attentäter vom 20. Juli 1944 gehöre noch immer zur Gedenkkultur in der Bundeswehr.
"Stauffenberg ist kein Säulenheiliger"
#Stauffenberg #Attentat #Bundeswehr #Soldaten #Wehrmacht #Attentatvom20Juli1944
 
Vor einem Jahr endete der NSU-Prozess mit der lebenslangen Haftstrafe für die Hauptangeklagte Beate Zschäpe. Die Opfer der Mord- und Anschlagsserie sind für ihr Leben gezeichnet. Ein Besuch in der Keupstraße in Köln.
Das NSU-Opfer, das erst Täter war | DW | 11.07.2019
#NSU #BeateZschäpe #Keupstraße #Köln #rechtsextremeGewalt #Attentat #Anschlag
 
Vor einem Jahr endete der NSU-Prozess mit der lebenslangen Haftstrafe für die Hauptangeklagte Beate Zschäpe. Die Opfer der Mord- und Anschlagsserie sind für ihr Leben gezeichnet. Ein Besuch in der Keupstraße in Köln.
Das NSU-Opfer, das erst Täter sein sollte | DW | 11.07.2019
#NSU #BeateZschäpe #Keupstraße #Köln #rechtsextremeGewalt #Attentat #Anschlag
 
1944 verübte Claus Graf von Stauffenberg ein Attentat auf Hitler. Historiker Magnus Pahl erklärt, warum die Sonderausstellung im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden die Hintergründe neu beleuchtet.
Erinnerung an den 20. Juli 1944: "Staatsstreich hatte eine gewisse Chance auf Erfolg | DW | 04.07.2019
#Hitler #ClausGrafSchenkvonStauffenberg #Nationalsozialismus #MilitärhistorischesMuseumDresden #Bundeswehr #Gedenken #20Juli1944 #Attentat
 
1944 verübte Claus Schenk Graf von Stauffenberg ein Attentat auf Hitler. Historiker Magnus Pahl erklärt der DW, wie eine Sonderausstellung im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr die Hintergründe beleuchtet.
Erinnern an den 20. Juli 1944: "Mahnung zum tapferen Eintreten für Recht und Freiheit" | DW | 03.07.2019
#Hitler #ClausGrafSchenkvonStauffenberg #Nationalsozialismus #MilitärhistorischesMuseumDresden #Bundeswehr #Gedenken #20Juli1944 #Attentat
 
1944 verübte Claus Graf von Stauffenberg ein Attentat auf Hitler. Historiker Magnus Pahl erklärt, warum die Sonderausstellung im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden die Hintergründe neu beleuchtet.
Erinnerung an 20. Juli 1944: "Staatsstreich hatte eine gewisse Chance auf Erfolg | DW | 03.07.2019
#Hitler #ClausGrafSchenkvonStauffenberg #Nationalsozialismus #MilitärhistorischesMuseumDresden #Bundeswehr #Gedenken #20Juli1944 #Attentat
 
Am 20. Juli 1944 wollten Offiziere der Wehrmacht Adolf Hitler töten und den Zweiten Weltkrieg beenden. Doch ihr Plan scheiterte. Heute gelten von Stauffenberg und seine Mitstreiter als Helden - damals waren sie Verräter.
Der Tag, an dem Hitler sterben sollte | DW | 03.07.2019
#ClausGrafSchenkvonStauffenberg #Attentat #Hitler #OperationWalküre #20Juli1944 #Widerstand #Wehrmacht #NS-Widerstandskämpfer
 
Der Fall Lübcke steht nicht allein: Möglicherweise rechtsextremistisch motivierte Gewalttaten gibt es auch in NRW. Experte Borstel sieht die Gesellschaft in der Verantwortung.
"Politische Stimmung dient Rechtsextremisten als Resonanzboden"
#RechtsmotivierteTaten #NRW #politischmotiviert #Rechtsextremismus #Attentat #HenrietteReker
 

Attentat de Christchurch : les premières victimes musulmanes inhumées


Image/photo

#attentat #breakingnews #christchurch #inhumées #les #musulmanes #news #premières #victimes

Pour la communauté musulmane, ces inhumations interviennent tardivement, la coutume voulant que l'enterrement ait lieu dans les 24 heures suivant le décès. Un retard dû au difficile processus d'identification des victimes.Image/photo
posted by pod_feeder
 
Christchurch: So gedenkt Neuseeland der Terroropfer
Terror in Christchurch: In Trauer vereint - SPIEGEL ONLINE - Video
#Christchurch #Neuseeland #Attentat #Terror #SPIEGELONLINE #DERSPIEGEL #Nachrichten #News #Video
 
Am 21. Juli 1944, einen Tag nach dem Attentat ihres Mannes auf Hitler, wurde sie verhaftet. Bei Verhören leugnete sie jede Mitwisserschaft und war doch schon früh in die Pläne eingeweiht.
Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg (1913 - 2006): Die Frau des Attentäters | Wissen | SWR2
#AdolfHitler #NinaSchenkGräfinvonStauffenberg #Nationalsozialismus #1944 #Geschichte #Attentat #Stauffenberg #ClausSchenkGrafvonStauffenberg
 

Attentat à la voiture piégée revendiqué par les islamistes shebabs à Mogadiscio


Image/photo

#attentat #breakingnews #islamistes #les #mogadiscio #news #par #piégée #revendiqué #shebabs #voiture

Au dernier bilan ce vendredi matin, au moins cinq personnes ont été tuées et 25 blessées dans l'explosion d'une voiture piégée près d'un grand hôtel de la capitale somalienne.Image/photo
posted by pod_feeder
 

Attentat meurtrier contre des forces de police au Cachemire indien


Image/photo

#attentat #breakingnews #cachemire #contre #des #forces #indien #meurtrier #news #police

L'Inde accuse le Pakistan de soutenir le groupe terroriste qui a revendiqué l'attaque contre le convoi de la CRPFImage/photo
posted by pod_feeder
 

La Colombie renoue avec le terrorisme : attentat contre la police à Bogota


Image/photo

#attentat #avec #bogota #breakingnews #colombie #contre #news #police #renoue #terrorisme

Bogota n'avait pas connu une telle violence terroriste depuis une quinzaine d'années. La capitale colombienne a été endeuillée par un attentat contre une école de police : 21 morts, 68 blessés. La dernière guérilla du pays, l'Armée de libération nationale, pourrait être derrière cette attaque.Image/photo
posted by pod_feeder
 

Syrie : un attentat suicide vise la coalition anti-djihadiste à Minbej


Image/photo

#anti #attentat #breakingnews #coalition #djihadiste #minbej #news #suicide #syrie #vise

Syrie : Un attentat suicide vise la coalition anti-djihadiste à Minbej. Au moins quinze morts sont à déplorer, dont un soldat américainImage/photo
posted by pod_feeder
 
#France #attentat #media #mauvais goût
 
Zeitreise: Der Revolver, der Bismarck töten sollte
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Zeitreise-Bismarck,shmag58616.html
#Zeitreise #Attentat #OttovonBismarck #Revolver #Geschichte #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen
 

La vie secrète de Timothy McVeigh - The Corbett Report VOSTFR


https://youtu.be/0aTP9P74vTo
Le 19 avril 1995, un #attentat à la bombe détruisait le bâtiment fédéral Alfred P. #Murrah à #Oklahoma City, faisant 168 morts et plus de 600 blessés. Un suspect est presque immédiatement arrêté. Il s'agit de Timothy #McVeigh , 27 ans, que les médias nous présentent comme un ex-militaire aigri qui se serait radicalisé au contact des milices de l'extrême-droite #suprémaciste blanche. Il sera con... Show more...
 
Der mutmaßliche Attentäter von Pittsburgh soll auf einem rechtsgerichteten Internet-Portal aktiv gewesen sein und dort seine Tat auch angekündigt haben. Das wird für die Plattform nun zum Problem.
Attentat von Pittsburgh wird zum Problem für rechtsgerichtetes Internetportal
#Attentat #Synagoge #antisemitischerAngriff #Pittsburgh #Gabcom #rechtsgerichtet #Attentäter
 
Later posts Earlier posts