spraci.info

Search

Items tagged with: Außenminister

Deutschland ist kein bevorzugtes Reiseziel von Mitgliedern der US-Administration. Nachdem er auch schon einmal eine Visite kurzfristig abgesagt hat, ist der US-Chefdiplomat nun zu einem Deutschland-Besuch eingetroffen.
US-Außenminister Pompeo in Deutschland | DW | 06.11.2019
#USA #Deutschland #MikePompeo #Außenminister #berlin #HeikoMaas
 

Deutliche Mehrheit für Ausschluss der Türkei aus der Nato


#Außenminister #Maas hat sich in #Ankara klar zur #Nato-Mitgliedschaft der Türkei bekannt. Die Mehrheit der #Bevölkerung hat er dabei nicht auf seiner Seite. Und auch sonst wird eine härtere Gangart gegen die Türkei erwartet.

https://www.welt.de/politik/article202630800/Umfrageergebnis-Deutliche-Mehrheit-fuer-Ausschluss-der-Tuerkei-aus-der-Nato.html #Außenminister
 
Außenminister besucht die Türkei: Als Freund nach Ankara
https://taz.de/Aussenminister-besucht-die-Tuerkei/!5636232/
#Türkei #Syrien #HeikoMaas #Außenminister #Diplomatie #Deutschland #Politik
 
Deutschland und einige andere Staaten wollen künftig keine Lieferverträge mehr mit der Türkei abschließen, um so gegen den Einmarsch in Syrien zu protestieren. Wird das Wirkung haben? Bernd Riegert aus Luxemburg.
EU schränkt Waffenexporte in die Türkei ein | DW | 14.10.2019
#EU #Türkei #Syrien #Invasion #Kurden #Waffenlieferungen #Embargo #Außenminister
 
Deutschland und einige andere Staaten wollen künftig keine Lieferverträge mehr mit der Türkei abschließen, um so gegen den Einmarsch in Syrien zu protestieren. Wird das Wirkung haben? Bernd Riegert aus Luxemburg.
EU schränkt Waffenexporte in die Türkei ein | DW | 14.10.2019
#EU #Türkei #Syrien #Invasion #Kurden #Waffenlieferungen #Embargo #Außenminister
 
Die Wahrheit: Kleinmeister der Tarnung
https://taz.de/Die-Wahrheit/!5620863/
#HeikoMaas #Außenminister #Schurken #Wahrheit
 
Wäre das Sammeln von Flugzeugpannen ein Wettbewerb, hätte Heiko Maas klar gewonnen: Zum vierten Mal in sechs Monaten musste der Minister auf ein Ersatzflugzeug ausweichen. Wieder auf dem Weg zu den Vereinten Nationen.
Heiko Maas muss mal wieder umsteigen | DW | 12.08.2019
#HeikoMaas #Außenminister #Bundeswehr #Flugzeugpanne #VereinteNationen #UN #NewYork #Nordamerika
 
Die Europäische Union beschäftigt sich ein weiteres Mal mit der Frage, wie sie es mit den Flüchtlingen hält, die über das Mittelmeer zu uns kommen. Die Minister beraten vor dem Hintergrund einer neuen Kontroverse.
IOM: "Nicht alle Migranten wollen nach Europa" | DW | 21.07.2019
#EU #Libyen #Flüchtlinge #Mittelmeer #HeikoMaas #Außenminister
 
Irans Außenminister Sarif besucht die UN in New York. Insider vermuten, dass er direkte Verhandlungen mit den USA führt und ein Gipfeltreffen ausloten soll. Vom Abschuss einer iranischen Drohne will er nichts wissen.
Irans Außenminister auf Geheimmission in USA? | DW | 19.07.2019
#Iran #USA #Trump #Sarif #Außenminister #Drohne
 
Eindringlich hat Außenminister Heiko Maas dazu aufgerufen, gegen Terror von Rechts aufzustehen und die Demokratie zu verteidigen. "Terror ist Terror", da gebe es nichts zu relativieren, so Maas in der "Bild"-Zeitung.
Maas: Deutschland hat ein Terrorproblem | DW | 21.06.2019
#Außenminister #HeikoMaas #Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Rechtsradikale #WalterLübcke #Mord
 
Die EU-Außenminister wollen noch nicht beurteilen, ob der Iran für Angriffe auf Öltanker verantwortlich ist. Die USA kritisieren das und der Iran droht mit den Ende des Atomabkommens. Aus Luxemburg Bernd Riegert.
EU sieht US-Vorwürfe zum Iran skeptisch | DW | 17.06.2019
#EuropäischeUnion #EU #Luxemburg #Außenminister #Iran #HeikoMaas
 
Außenminister Heiko Maas will sich bei seiner Reise in den Iran für den Fortbestand des Atom-Abkommens einsetzen. Doch ohne die USA sei Europa machtlos, sagt Islamwissenschaftler Guido Steinberg. Außerdem habe sich der Iran bereits entschieden.
Maas in Nahost: Eine Reise in die Krise
#Iran #Vermittlung #Außenminister #Diplomatie #HeikoMaas #Atomabkommen #USA
 
Bundesaußenminister Heiko Maas will sich bei seiner Reise in den Iran für den Fortbestand des Atom-Abkommens einsetzen und die nukleare Bewaffnung des Irans verhindern. Zu den Möglichkeiten der deutschen Diplomatie, Nahost-Experten Guido Steinberg.
Maas in Nahost: Eine Reise in die Krise
#Iran #Vermittlung #Außenminister #Diplomatie #HeikoMaas #Atomabkommen #USA
 
Jordanien, Vereinigte Arabische Emirate, Iran: Vier Tage lang ist der deutsche Außenminister Heiko Maas im Nahen und Mittleren Osten unterwegs. Es ist wohl seine bisher schwierigste Reise.
Außenminister Maas auf schwieriger Mission | DW | 07.06.2019
#HeikoMaas #Außenminister #Jordanien #VereinigteArabischeEmirate #Iran #Atomabkommen
 
Früherer FDP-Außenminister gestorben: Die Größe, sich nicht groß zu machen
http://www.taz.de/Frueherer-FDP-Aussenminister-gestorben/!5578241/
#KlausKinkel #FDP #Außenminister #tot #Bonn #Deutschland #Politik
 
Gemeinsam gegen Trump - auf diese Formel lässt sich das Ergebnis der Gespräche von Heiko Maas und Taro Kono in Tokio zusammenfassen. Eine Maas-Bemerkung dürfte US-Präsident Trump besonders ärgern.
Deutschland und Japan vereinbaren engere Zusammenarbeit | DW | 25.07.2018
#Japan #Deutschland #HeikoMaas #TaroKono #Außenminister
 
Was lässt man sich nicht alles einfallen, um nicht zur Fußball-WM zu fahren. Boris Johnson hat sogar seinen Rücktritt eingereicht, um beim Fußballereignis in Russland nicht dabei sein zu müssen, welches er jüngst mit der Hitler-Olympiade von 1936 verglichen hat. Aber mal im Ernst …
Boris Johnson: Ein Brexit-Schwärmer geht samt Traum von „Groß“-Britannien
#Auseinandersetzungen #Kritik #Rücktritt #Außenminister #Brexit #ForeignOffice #EU #WinstonChurchill #BorisJohnson #TheresaMay #Europa #Großbritannien #Russland
 
Die in Großbritannien ausgebrochene Regierungskrise bleibt nur zum Teil eine innere Angelegenheit des Inselstaates. Zunehmend lässt sich heutzutage feststellen, dass die innenpolitischen Angelegenheiten der wichtigsten Weltmächte immer mehr die Lage in der internationalen Arena beeinflussen.
Turbulenzen in der Weltordnung: Sogar der Clown hat den britischen Zirkus satt
#Demokratie #Zerfall #Stabilität #Außenminister #Rücktritt #... Show more...
 
Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un hat sich bei einem Treffen mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow in Pjöngjang für die Gesundheit des russischen Präsidenten Wladimir Putin interessiert. „Wie geht es Genossen Putin?“, fragte Kim. „Sein Gesundheitszustand ist ausgezeichnet“, antwortete der russische Chefdiplomat.
Kim lässt sich über Gesundheitszustand des „Genossen Putin“ informieren
#Gesundheit #Treffen #Besuch #Außenminister #AußenministeriumRusslands #KimJong-un #WladimirPutin #SergejLawrow #KoreanischeHalbinsel #Russland #Nordkorea
 
Ein mögliches Außenministertreffen im Rahmen des Normandie-Formats wäre laut dem russischen Chefdiplomat Sergej Lawrow nur in dem Fall sinnvoll, wenn man sich an die „Steinmeier-Formel“ halte. Er nannte zudem zwei Themen des Normandie-Formats, die er als „Schande“ bezeichnete.
Lawrow benennt große „Schande“ der Normandie-Treffen
#Außenminister #Treffen #Konflikt #Normandie-Treffen #SergejLawrow #Frank-WalterSteinmeier #Donbass #Lugansk #Donezk #Ukraine #Russland
 
Außenminister Maas auf Reisen: Vier Stunden Wellness für Heiko
http://www.taz.de/Aussenminister-Maas-auf-Reisen/!5506430/
#HeikoMaas #Außenminister #Finnland #SPD #Deutschland #Politik
 
Die AfD möchte die deutsch-russischen Beziehungen verbessern. Hansjörg Müller, Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion, hofft auf Druck von der deutschen Wirtschaft, die unter den Sanktionen leidet. Für die Fußball-WM befürchtet Müller Provokationen durch die Ukraine. Ihm selbst wurde die Aufnahme in den FC Bundestag verwehrt.
Hansjörg Müller (AfD): „Sputnik für Deutschland ist wie Westfernsehen für die DDR“
#Oppositionspartei #Außenminister #Moskau-Besuch #Osten #... Show more...
 
Es kam wie erwartet: In der Iran-Frage sind die Positionen auch nach dem Antrittsbesuch von Außenminister Maas in Washington diametral. Maas sprach von zwei "völlig unterschiedlich eingeschlagenen Wegen".
Maas: Kein Kompromiss mit den USA in Sicht | DW | 23.05.2018
#HeikoMaas #MikePompeo #Außenminister #USA #Iran #Atomabkommen
 
Es kam wie erwartet: In der Iran-Frage sind die Positionen auch nach dem Antrittsbesuch von Außenminister Maas in Washington diametral. Maas sprach von zwei "völlig unterschiedlich eingeschlagenen Wegen".
Maas: Kein Kompromiss mit den USA in Sicht | DW | 23.05.2018
#HeikoMaas #MikePompeo #Außenminister #USA #Iran #Atomabkommen
 
Heiko Maas ist heute zum ersten Mal als Bundesaußenminister in den USA. Dort trifft er auf seinen Amtskollegen Mike Pompeo. Es wird ein schwieriger Antrittsbesuch, sagt Martin Ganslmeier, WDR 2 Washington, überschattet von von zwei großen Streitthemen: Das Atomabkommen mit dem Iran und die drohenden Strafzölle auf Stahl und Aluminium.
Maas in den USA: Antrittsbesuch in schwierigen Zeiten
#WDR2 #Bundesaußenminister #Außenminister #HeikoMaas #SPD
 
US-Außenminister Mike Pompeo war dem Treffen in Buenos Aires fern geblieben. Dennoch dominieren die Alleingänge der USA in Handels- und Sicherheitsfragen die Gespräche in Argentinien. Der deutsche Ressortchef sorgt sich.
G20-Außenminister werben für internationale Zusammenarbeit | DW | 21.05.2018
#G20 #Außenminister #Argentinien #BuenosAires #Wirtschaftsmächte #USA
 
Die Außenminister von Lettland, Litauen und Estland haben die USA darum gebeten, die in diesen Ländern stationierten internationalen Nato-Bataillone mit den Kräften der Luftwaffe und der Marine zu stärken. Dies berichtete der TV-Sender LRT.
Baltische Länder wollen verstärkte Nato-Präsenz – Medien
#Luftabwehr #Marine #Luftwaffe #Präsenz #Stärkung #Bataillon #Außenminister #NATO #JohnBolton #LinasLinkevičius #Estland #Litauen #Lettland #USA
 
Syrien, Israel, Ukraine, Skripal: Es sind viele Konfliktfelder, die Außenminister Maas und sein russischer Kollege Lawrow in Moskau zu besprechen haben. Ein weiteres Topthema ist das Atomabkommen mit Iran.
Maas und Lawrow halten am Atomabkommen mit Iran fest | DW | 10.05.2018
#HeikoMaas #Außenminister #Russland #Moskau #Iran #Atombombe #USA #PeterAltmaier #WladimirPutin
 
Knapp zwei Monate ist die neue Bundesregierung im Amt - nun fliegt das erste Kabinettsmitglied nach Russland. Am Montag wird in Moskau der nächste deutsche Minister erwartet.
Heiko Maas führt Krisengespräche im Kreml | DW | 10.05.2018
#HeikoMaas #Außenminister #Russland #Moskau #Iran #Atombombe #USA #PeterAltmaier #WladimirPutin
 
Bei der Gedenkveranstaltung zum Brandanschlag in Solingen wird auch der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu reden. Der Termin ist brisant - er fällt in den türkischen Wahlkampf.
Türkischer Außenminister zu Gedenkveranstaltung in Solingen erwartet
#LokalzeitBergischesLand #Solingen #Brandanschlag #Gedenkveranstaltung #Türkei #Außenminister #NRW
 
Ein glückliches Händchen bei der Personalauswahl kann man US-Präsident Donald Trump nicht nachsagen. Gleich für welchen Posten, stets regt sich Widerstand. Gegen Pompeos Ernennung machen die Demokraten im Senat Druck.
Widerstand gegen Ernennung von Mike Pompeo zum US-Außenminister wächst | DW | 18.04.2018
#USA #Außenminister #DonaldTrump #MikePompeo #CIA #Senat #Demokraten
 
Die EU hat sich geschlossen hinter die Luftangriffe auf Ziele in Syrien gestellt. Eine beim Außenministertreffen in Luxemburg veröffentlichte Stellungnahme ist allerdings vergleichsweise zurückhaltend formuliert.
Verhaltene EU-Unterstützung für Luftschläge in Syrien | DW | 16.04.2018
#Syrien-Krieg #EU #Außenminister #Maas
 
Joschka Fischer wird 70 Jahre alt. Hubert Kleinert, Gründungsmitglied der Grünen, blickt auf Fischers Karriere zurück: In ihm sieht er den informellen Chef der Partei sowie eine Symbolfigur der Integration der 68er-Bewegung in die Gesellschaft.
Joschka Fischer zum 70. Geburtstag
#JoschkaFischer #DieGrünen #Bündnis90 #Realo #Aussenminister #Außenminister #Partei

Joschka Fischer zum 70. Geburtstag

Joschka Fischer wird 70 Jahre alt. Hubert Kleinert, Gründungsmitglied der Grünen, blickt auf Fischers Karriere zurück: In ihm sieht er den informellen Chef der Partei sowie eine Symbolfigur der Integration der 68er-Bewegung in die Gesellschaft.
 
Later posts Earlier posts