spraci.info

Search

Items tagged with: Kiew

Mitten im Wahlkampf besucht Merkel Präsident Poroschenko. In Kiew sind die Enttäuschungen über ausgebliebene Reformen groß, die Hoffnungen auf eine Demokratie nach EU-Vorbild verblasst. Eine Analyse von Frank Hofmann.
Poroschenkos Versprechen, Merkels Enttäuschung | DW | 01.11.2018
#Maidan #Kiew #Ukraine #AngelMerkel #PetroPoroschenko #EU #Krim
 
Bundeskanzlerin Merkel hat sich für eine Verlängerung der Strafmaßnahmen ausgesprochen, die die Europäische Union gegen Russland verhängt hat. Hintergrund ist der nach wie vor ungelöste Konflikt im Osten der Ukraine.
Merkel hält an Sanktionen gegen Russland fest | DW | 01.11.2018
#Russland #Ukraine #WladimirPutin #PetroPoroschenko #Sanktionen #AngelaMerkel #Kiew
 
Die Bildung einer unabhängigen orthodoxen Kirche in der Ukraine ist ein Schlag gegen Putins Versuch, das Land im Moskauer Orbit zu halten. Den höchsten Preis bezahlt die russische Kirche, meint Konstantin Eggert.
Gastkommentar: Spaltung der orthodoxen Kirchen ist Niederlage für Putin | DW | 17.10.2018
#OrthodoxeKirche #Russland #Ukraine #Moskau #Kiew #Konstantinopel #Patriarch
 
Seit Mitternacht Ortszeit sollen im Osten der Ukraine die Waffen schweigen. Doch ob die auch zum Schutz von Schulkindern getroffene Vereinbarung diesmal halten wird, ist mehr als fraglich.
Feuerpause soll Schulbeginn ermöglichen | DW | 28.08.2018
#Ostukraine #Ukraine #Waffenruhe #Feuerpause #Schulbeginn #Kiew #Minsk #OSZE #Russland
 
Seit Mitternacht Ortszeit sollen im Osten der Ukraine die Waffen schweigen. Doch ob die auch zum Schutz von Schulkindern getroffene Vereinbarung diesmal halten wird, ist mehr als fraglich.
Feuerpause soll Schulbeginn ermöglichen | DW | 28.08.2018
#Ostukraine #Ukraine #Waffenruhe #Feuerpause #Schulbeginn #Kiew #Minsk #OSZE #Russland
 
Pogrome gegen Roma in der Ukraine: Rechte Gewalt als Kavaliersdelikt
http://www.taz.de/Pogrome-gegen-Roma-in-der-Ukraine/!5524235/
#Kiew #Ukraine #Antiziganismus #SintiundRoma #Roma #Homophobie #C14 #Europa #Politik
 
Kiew plant die Rückholung und Reintegration der Krim bis Dezember 2019. Dies ließ der Ex-Abgeordnete der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament) Alexej Schurawko am Dienstag via Facebook wissen.
Kiew plant „Rückholung der Krim“ bis Dezember 2019
#Sonderstatus #Sondereinheiten #Reokkupation #Rückholung #ukrainischeStreitkräfte #InternationalerStrafgerichtshofinDenHaag #WerchownaRada #Facebook #JuliaTimoschenko #AnatoliGrizenko #LeonidKrawtschuk #BorisBabin #PetroPoroschenko #AlexejSchurawko #Krim #Kiew #Ukraine
 
Der stellvertretende Innenminister der Ukraine, Wadim Trojan, hat am Donnerstag die derzeitige Schlüsselaufgabe des Staatlichen Grenzdienstes des Landes verkündet: Sie besteht laut ihm darin, die selbsterklärten Volksrepubliken Lugansk und Donezk wieder unter Kiews Kontrolle zu bringen.
Ukrainischer Grenzdienst macht sich bereit
#Strategie #Wiederherstellung #Kontrolle #Militär #Hubschrauber #HubschrauberH125 #ArsenAwakow #Donbass #Kiew #Ukraine
 
Da die ukrainischen Behörden ihren Verpflichtungen nicht nachkommen und eine friedliche Konfliktlösungen ablehnen, muss man mit Verschlechterungen der Lage in der Ostukraine rechnen, hat der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag im Außenministerium mitgeteilt.
Putin spricht über Risiken der Eskalation in der Ostukraine
#Ukraine-Krise #Konfliktlösung #Putin #Konflikt #Eskalation #WladimirPutin #donbass #Kiew #Moskau #Russland #Ukraine
 
In der Nähe von Kiew lauert eine große ökologische Katastrophe, wie der Direktor des Kiewer Ökologischen und Kulturellen Zentrums Wladimir Borejko in einem Interview mit dem Portal „Obozrevatel“ berichtet hat.
Experte prophezeit Kiew eine Müll-Apokalypse
#Umweltkatastrophe #Müll #Mülldeponie #NachrichtenportalObosrewatel #WladimirBorejko #Podgorzy #Kiew #Ukraine
 
Niemand kann den Kurs der Ukraine auf eine Nato-Mitgliedschaft verhindern. Dies verkündete der Präsident des Landes Petro Poroschenko, als er die Ergebnisse des Brüssel-Besuchs sowie die Teilnahme am Nato-Gipfel kommentierte, berichten russische Medien.
Poroschenko droht allen, die einen Nato-Beitritt der Ukraine verhindern wollen
#Drohung #NATO-Beitritt #NATO #PetroPoroschenko #Kiew #Russland #Ukraine
 
Der Leiter der Unabhängigen Gewerkschaft der Bergarbeiter der Ukraine Michail Wolinetz hat die Bereitschaft der Grubenarbeiter für den Beginn einer Protestaktion in Kiew angekündigt.
Ukraine: Bergarbeiter wollen wegen Lohnausfällen unbefristete Streikaktion starten
#Zusammenstöße #Polizei #Kundgebung #Unterstützung #Gewerkschaften #Protestaktion #Bergarbeiter #WerchownaRada #Kiew #Ukraine
 
Die Entscheidung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, mehrere Verbände der russischen Armee nach ukrainischen, weißrussischen und polnischen Städten zu benennen, hat in Kiew für großes Unbehagen gesorgt. Manche sprechen sogar von „Eroberungsplänen des Kreml“ für die Ukraine.
Putins Entscheidung macht Kiew stutzig
#Umbenennung #Armee #Signal #Eroberung #Einmarsch #WladimirPutin #Donbass #Krim #Moskau #Kiew #Ukraine #Russland
 
Der ukrainische Präsident hat die Frage der Entsendung von Uno-Friedensstiftern in den Donbass als einen Test für den Kreml bezeichnet. Dies schrieb er auf seinem Facebook am Samstag.
Donbass: Poroschenko bereitet „Test“ für Putin vor
#Regelung #Test #Friedensmission #Friedensstifter #MinskerKontaktgruppe #OSZE #Facebook #Uno #Kreml #PetroPoroschenko #WladimirPutin #Kiew #Russland #VolksrepublikLugansk #VolksrepublikDonezk #Donbass #Ukraine
 
Sputnik zeigt Ihnen in dieser Fotostrecke die auffallendsten und emotionalsten Fotos von internationalen Nachrichtenagenturen in der zu Ende gehenden Woche.
Die besten Bilder der Woche
#Fussball #Waldbrand #Model #Airshow #Aktion #Zoo #Feuerwerk #F-15 #Fußball-WM2018 #Kasan #Spanien #StPetersburg #Astrachan #Florida #Kiew #Ukraine #Großbritannien #USA #Bali #Russland
 
Neue Sanktionen gegen Russland werden offiziell mit mangelnden Fortschritten bei der Umsetzung des Minsk-2-Abkommens in Zusammenhang gebracht. Laut Russlands Vize-Außenminister Alexander Gruschko trägt aber vor allem eine Seite die Schuld daran.
Russland soll für Minsk-Misserfolg büßen: „Nur wer blind ist, übersieht…“ – Politiker
#Vereinbarungen #Gipfel #Russland-Sanktionen #MinskerAbkommen #AlexanderGruschko #Brüssel #EU #Russland #Ukraine #Kiew
 
Die Europäische Journalisten-Föderation (EJF) hat Kiew wegen der Sicherheitslage für Journalisten in der Ukraine scharf kritisiert. Der Generalsekretär der Organisation, Ricardo Gutierrez, nannte die Ukraine den „Top-Staat“, wo Journalisten eingeschüchtert und diskriminiert werden. Darüber schreibt die Online-Zeitung „strana.ua“.
Ukraine ist Land Nr.1 in Journalisten-Bedrängung – EJF
#Bedrängung #Hass #Einschüchterung #Diskriminierung #Mord #Journalisten #OSZE #EuropäischeJournalisten-FöderationIFJ #RicardoGutiérrez #Kiew #Ukraine
 
Die ukrainische Marine hat Übungen in der Provinz Cherson nahe der Krim-Grenze absolviert, hieß es auf dem Facebook-Account des Militärs am Mittwoch.
Ukrainisches Militär hält Manöver an Krim-Grenze ab
#Offensive #Verteidigung #Trainings #Manöver #UkrainischeArmee #Cherson #Krim #Ukraine #Kiew
 
Die Ukraine soll Journalisten nicht an ihrer Arbeit hindern, wie am Mittwoch die Vertreterin der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch in Kiew Tanya Cooper erklärte.
Nach Einreiseverbot für Journalisten: Human Rights Watch kritisiert Kiews Politik
#Pressefreiheit #Verbot #Einreise #Journalisten #Medien #UN #RussischesAußenministerium #RT #OSZE #MariaSacharowa #HarlemDesir #Russland #Kiew #Ukraine
 
Der EU-Rat hat eine Makrofinanzhilfe in Höhe von einer Milliarde Euro für die Ukraine gebilligt, teilte die Behörde am Mittwoch mit.
Endgültig beschlossen: EU-Rat genehmigt Milliardenhilfe für Ukraine
#Stabilisierung #Wirtschaft #Darlehen #Zahlungen #Finanzhilfe #EU-Parlament #EU-Rat #EU #Ukraine #Kiew
 
Die Ukraine hat der Journalistin Paula Slier vom Sender RT und dem Moderator Jewgeni Primakow die Einreise verweigert. Die beiden wollten zu einer OSZE-Konferenz über Medienfreiheit anreisen.
Kiew verwehrt russischen Journalisten Einreise zu OSZE-Konferenz über Pressefreiheit
#Pressefreiheit #Konferenz #Verweigerung #Einreise #OrganisationfürSicherheitundZusammenarbeitinEuropaOSZE #RT #HarlemDesir #MargaritaSimonjan #Russland #Ukraine #Kiew
 
Die Kiewer Polizei hat einer Meldung ihres Chefs Andrej Kryschenko zufolge den zuvor entführten Sohn eines libyschen Diplomaten gefunden.
In Kiew entführter Sohn von libyschem Diplomaten aufgefunden
#Entführung #Polizei #Libyen #Kiew #Ukraine
 
Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó hat die Vorwürfe zurückgewiesen, nach denen Budapest auf Anweisung aus Russland die Rechte der im ukrainischen Gebiet Transkarpatien lebenden Ungarn verteidigt. Dies geht aus einem Interview der ukrainischen Zeitung „Jewropejskaja prawda“ mit dem Außenminister am Montag hervor.
Budapest arbeitet für Moskau? Ungarischer Außenminister über Kiews Vorwürfe empört
#Übereinstimmung #Ausbildungssprache #Bildungswesen #Einfluss #... show more
 
Der Europarat hat einen Angriff auf ein Lager der Roma-Minderheit in der Westukraine verurteilt, bei dem ein Mann ermordet wurde. Wie der Sprecher der Organisation, Daniel Höltgen, via Twitter berichtete, ist der Rat entsetzt über den Fall und fordert schnellstmögliche Aufklärung.
Europarat "entsetzt" über Angriffe ukrainischer Radikale auf Roma-Camps
#Zeltlager #Messer #Nationalismus #Jugendliche #Angriff #Roma #Rechters #Ternopil #Lwiw #Kiew #Ukraine
 
Die ehemalige ukrainische Soldatin und Parlamentsabgeordnete Nadeschda (Nadija) Sawtschenko hat die Regierung in Kiew aufgefordert, den Krieg im Osten des Landes endlich zu stoppen. Tue Kiew das nicht, werde es „sowohl von Ost als auch von West eins auf die Fresse kriegen“, sagte die 37-jährige Ex-Volksheldin in einem Prozess gegen sie in Kiew.
„Werden von Ost und West eins auf die Fresse kriegen“: Sawtschenko warnt Poroschenko
#PetroPoroschenko #NadeschdaSawtschenko #Kiew #Ukraine
 
Der Ausschuss der Ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten bei der Europäischen Union (COREPER) hat ein neues Paket von Makrofinanzhilfe für die Ukraine in Höhe von bis zu einer Milliarde Euro genehmigt, meldete ein Informant gegenüber Sputnik.
Neue Finanzhilfe für Ukraine: Kiew nur einen Schritt von Milliarde Euro entfernt
#Finanzhilfe #Kredit #Euro #EU-Parlament #DerRatderEuropäischenUnion #EU #Sputnik #Kiew #Ukraine
 
Der Chef des informationspolitischen Ausschusses des russischen Oberhauses, Alexej Puschkow, hat via Twitter die Initiative des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zum Entgegenwirken dem Projekt Nord Stream 2 ausgelacht. Der Kreml-Sprecher Dmitri Peskow hat sich ebenfalls zu den Vorwürfen gegen das Projekt geäußert.
„Es gibt keine Dummköpfe“: Politiker zu Poroschenkos Initiative gegen Nord Stream 2
#Vertrag #Gastransit #Gaspipeline #Etat #Energiesicherheit #... show more
 
Der erste Präsident der unabhängigen Ukraine Leonid Krawtschuk hat am Montag mögliche Wege zur Lösung der Donbass-Krise aufgezeigt.
Erster Präsident der Ukraine nennt mögliche Lösung der Donbass-Krise
#Verhandlungen #Lösung #Konflikt #Krise #LeonidKrawtschuk #Russland #Donbass #Kiew #Ukraine
 
Der Chef des Komitees für Energiewirtschaft bei der Staatsduma, Pawel Sawalny, hat die Erklärung der Vize-Speakerin der ukrainischen Werchowna Rada (ukrainisches Parlament), Oksana Syroyid, zum Projekt „Nord Stream 2“ kommentiert.
Abgeordneter: Nord Stream nimmt der Ukraine Hebel für Erpressung
#Hebel #NordStream2 #TurkishStream #Erpressung #Gaslieferungen #KomiteefürEnergiewirtschaftbeiderStaatsduma #WerchownaRada #OksanaSyroyid #PawelSawalny #EU #Europa #Kiew #Russland #Ukraine
 
Mehrere Tausend Menschen sind in der ukrainischen Hauptstadt für die Rechte Homosexueller auf die Straße gegangen. Die Polizei setzte über 50 rechte Demonstranten fest, die den Marsch stören wollten.
Dutzende Festnahmen bei Gay-Pride-Parade in Kiew | DW | 17.06.2018
#Ukraine #Kiew #Gay-Pride #Homosexuelle
 
Mehrere Tausend Menschen sind in der ukrainischen Hauptstadt für die Rechte Homosexueller auf die Straße gegangen. Die Polizei setzte über 50 rechte Demonstranten fest, die den Marsch stören wollten.
Dutzende Festnahmen bei Gay-Pride-Parade in Kiew | DW | 17.06.2018
#Ukraine #Kiew #Gay-Pride #Homosexuelle
 
GayPride in der Ukraine: So viele waren es noch nie
http://www.taz.de/GayPride-in-der-Ukraine/!5513640/
#Ukraine #Kiew #LGBT-Community #GayPride #Europa #Politik
 
Die Polizei hat 56 Gegner des „Marsches der Gleichheit“ festgenommen, die die Gay-Pride-Parade verhindern wollten. Es kam dabei zu Zusammenstößen mit den Ordnungshütern, fünf Beamte wurden laut der Webseite der ukrainischen Polizei verletzt.
Gay-Pride-Marsch in Kiew: 56 Festgenommene, Polizisten verletzt
#Verletzte #Zusammenstöße #Polizei #Gay-Parade #Kiew #Ukraine
 
An der Trennungslinie im Donbass sollen US-Instrukteure eingetroffen sein. Nach Angaben der selbsternannten Volksrepublik Lugansk wollen die Amerikaner unter anderem ukrainische Scharfschützen schulen.
Donbass: Milizen orten „US-Ausbilder“ im Kampfgebiet und warnen vor „schweren Opfern“
#Gewalt #Übungen #US-Ausbilder #OSZE #ukrainischeStreitkräfte #VolksmilizderselbsternanntenVolksrepublikLugansk #AndrejMarotschko #Kiew #Lugansk #Donbass #OstenAfrikas #Ukraine
 
Die Passagiere eines Flugzeugs der Fluggesellschaft Bravo haben ein Video aufgenommen, das eine harte Landung der Maschine am Flughafen Kiew-Schuljany zeigt. Es ist schwer, sich vorzustellen, was die Insassen erlebt haben …
„Waren zum Sterben bereit“: Extrem harte Flugzeuglandung in Kiew gefilmt - VIDEO
#Fluggäste #Landung #Flugzeug #Antalya #Kiew #Ukraine
 
Ukrainische Soldaten haben ein zweisitziges Flugzeug vom Typ X-32 Bekas gezwungen, in der Zone des Militäreinsatzes im Donbass zu landen. Dies berichtet am Samstag der Pressedient der sogenannten Operation der vereinten Kräfte in seinem Facebook-Account.
Ukrainische Kämpfer zwingen Flugzeug zur Landung im Donbass
#Landung #Soldaten #Flugzeug #OperationdervereintenKräfte #Donbass #Kiew #Donezk #Ukraine
 
Kiew soll beschlossen haben, eine Angriffsgruppierung im Raum des Asowschen Meers zu stationieren. Dies teilte der Abgeordnete der Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus) der Krim-Region, Ruslan Balbek, mit. Moskau ist laut ihm gegebenenfalls zu entschiedenen Gegenmaßnahmen bereit.
Kiew führt Truppen an Russland heran – Duma-Abgeordneter
#Kampfflugzeug #Militär #Überfall #Konflikt #Bedrohung #Truppen #Fußball-WM2018 #AsowschesMeer #Krim #Kiew #Ukraine #Russland
 
Der Vizepräsident der EU-Kommission Valdis Dombrovskis hat bei einer Plenardiskussion im EU-Parlament die Bedingung für die Bereitstellung einer weiteren Makrofinanzhilfe in der Höhe von knapp einer Milliarde Euro für die Ukraine genannt.
EU-Kommission ruft zu Rettung der Ukraine vor Misserfolg auf
#Memorandum #Schulden #Finanzhilfe #Wirtschaft #ValdisDombrovskis #EU #Kiew #Ukraine
 
Das ukrainische Ministerium für besetzte Gebiete meldete, dass eine Chemieabfall-Lagerstätte in der von den ukrainischen Streitkräften kontrollierten Stadt Torezk beschädigt worden ist.
Kiew: Chemieabfall-Lagerstätte im Donbass beschädigt
#Beschädigung #Chemieabfälle #Lagerstätte #Zerstörung #Kiew #Ukraine
 
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat während eines Treffens mit Studenten das Dokument unterzeichnet, mit dem im Land das Höchste Antikorruptionsgericht geschaffen wird. Eine Live-Übertragung des Geschehens hat der Fernsehsender „Prjamoj“ ausgestrahlt.
Für neuen IWF-Kredit: Poroschenko unterschreibt Gründung von Antikorruptionsgericht
#Korruptionsbekämpfung #Antikorruptionskampf #Korruption #Ukraine-Krise #InternationalerWährungsfondsIWF #IWF #PetroPoroschenko #Kiew #Ukraine
 
Der Westen demonstriert eine Politik der doppelten Standards bezüglich der Gaspipeline Nord Stream 2. Das erklärte der Sekretär des ukrainischen Sicherheitsrates, Alexander Turtschinow, am Freitag.
Wegen Nord Stream 2: Kiew wirft Europa Doppelstandards vor
#Sanktionen #Pipeline-ProjektNordStream2 #Doppelstandards #Europa #Kiew
 
Ukrainische Parlamentarier haben den Sekretär des Nationalen Sicherheitsrates der Ukraine, Alexander Turtschinow, aufgefordert, im Zusammenhang mit dem Verlust der „pro-ukrainischen Kontrolle“ in Odessa Maßnahmen zu ergreifen. Dies berichtet der Abgeordnete der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament) Igor Luzenko.
Wie im Donbass: Rada-Abgeordnete schlagen Alarm wegen Odessa
#Kontrollverlust #Mangel #Nationalisten #Abgeordnete #Kontrolle #WerchownaRada #UN #InnenministeriumderUkraine #ArsenAwakow #Odessa #Donbass #Kiew #Ukraine
 
Das Asowsche Meer ist für die Ukraine strategisch wichtiger als für Russland. Die beiden Hafenstädte Berdjansk und Mariupol sind für Kiew unverzichtbare Verkehrsknoten: Ukrainische Exporte – Stahlerzeugnisse etwa – verlassen das Land zum großen Teil auf diesem Wege. Die Ukraine verstärkt nun ihr Militär zum Schutz dieser Handelsroute.
Hinter der Krim-Brücke: Ukraine verstärkt Schutz von Hafenstädten
#Kriegsgefahr #Konflikt #Sicherheit #Krim-Brücke #... show more
 
Der Ingenieur Georgi Rosnowski hat in einem Interview mit dem Rundfunksender „Hromadske Radio“ vor der Gefahr eines Einsturzes einer Brücke über den Dnepr in der ukrainischen Hauptstadt Kiew gewarnt. Die Brücke verbindet eine Straße und eine Eisenbahnbrücke, über die U-Bahn-Züge fahren.
Einsturzgefahr: Brücke in Kiew verrostet – Entwicklungsingenieur
#Gefahr #U-Bahn #Einsturz #Brücke #Kiew #Ukraine
 
Der Generaldirektor von „Rossiya Segodnya“, Dmitri Kisseljow, hat den Raub in der Kiewer Wohnung des festgenommenen Chefredakteurs des Nachrichtenportals RIA Novosti Ukraina Kirill Wyschinski als „schamlose Plünderung“ bezeichnet.
„Rossiya Segodnya“-Chef brandmarkt Raub in Wohnung des Journalisten Wyschinski
#Chefredakteur #Journalist #Plünderung #RIANovostiUkraina #RT #RossijaSegodnya #InlandsgeheimdienstderUkraineSBU #AußenministeriumRusslands #Sputnik #KirillWyschinski #MariaSacharowa #MargaritaSimonjan #DmitriKisseljow #SergejLawrow #Cherson #Krim #Kiew #Russland #Ukraine
 
Der Pressedienst des ukrainischen Geheimdienstes SBU hat bestätigt, dass seine Mitarbeiter sich mit der in Litauen arbeitenden Journalistin Irina Wyssokowitsch von der Agentur RIA Novosti getroffen haben. Der SBU bezeichnete das jedoch als „Vorstellungsgespräch“, meldet die ukrainische Agentur UNN.
Nur „Vorstellungsgespräch“? Kiew rechtfertigt versuchte Anwerbung von Journalistin
#Pressefreiheit #Meinungsmanipulation #Meinungsfreiheit #Journalistin #... show more
 
Die einzige Alternative für direkte Verhandlungen Kiews mit den selbsterklärten Volksrepubliken Donezk und Lugansk ist Blut, Tod und Misere. Dies hat der Abgeordnete des ukrainischen Parlaments (Werchowna Rada) von der Partei „Oppositionsblock“, Wadim Nowinski, auf Facebook geschrieben.
„Blut, Tod und Misere“: Rada-Abgeordneter nennt Alternative für Donbass-Verhandlungen
#Souveränität #Frieden #Direktverhandlungen #Verhandlungen #Ostukraine #Facebook #ParteiOppositionsblock #WerchownaRada #IrinaGeraschtschenko #WadimNowinski #Kiew #Russland #Donbass #Ukraine
 
newer older