spraci.info

Search

Items tagged with: Migration

Als viele Geflüchtete 2015 in Europa ankamen, führten einige europäische Länder Grenzkontrollen ein. Jetzt werden die Kontrollen erneut verlängert. Das sei illegal, sagen Experten, und gefährde das Schengener Abkommen.
Grenzkontrollen in EU-Ländern stellen Schengen infrage | DW | 12.11.2019
#DDJ #Schengen #Migration #Grenzkontrolle #Grenze #EU #EuropäischeUnion #Deutschland #Frankreich #Österreich #Schweden #Dänemark #Norwegen
 
Kanzlerin Merkel und Italiens Ministerpräsident Conte haben eine engere europäische Zusammenarbeit bei der Verteilung aus dem Mittelmeer geretteter Migranten angemahnt. Die Regierungschefs trafen sich erstmals in Rom.
Bei Migration "noch viel zu tun" | DW | 11.11.2019
#AngelaMerkel #GuiseppeConte #Italien #Rom #Deutschland #Migration #Flucht #EU #Europa
 
Belit Onay wird gefeiert - als erster Oberbürgermeister mit Migrationsgeschichte in einer Landeshauptstadt. Wer ist der Mann, der nach 70 Jahren Vorherrschaft der SPD in Hannover die Stadt für sich gewinnen konnte?
Belit Onay, Hannovers grüner Hoffnungsträger | DW | 11.11.2019
#Hannover #Oberbürgermeister #BelitOnay #Grüne #Wahl #Migration #Türkei #Niedersachsen
 
Nach dem Wahlerfolg der Grünen Ende September ist nun die nächsten Polit-Sensation in Österreich perfekt: Die Konservativen von Ex-Kanzler Kurz wollen mit ihren bislang härtesten Kritikern ins Regierungsgeschäft kommen.
ÖVP und Grüne nehmen Koalitionsverhandlungen auf | DW | 11.11.2019
#ÖVP #Grüne #Koalitionsverhandlungen #Österreich #Umwelt #Klimaschutz #Migration #Wirtschaftsstandort
 
EU-Migrationspolitik in Afrika: Abschottung als Wachstumsmarkt
https://taz.de/EU-Migrationspolitik-in-Afrika/!5636761/
#EU-Grenzpolitik #EU-Außengrenzen #EU-Haushalt #Migration #Flucht #Europa #Politik #Schwerpunkt
 
Die designierte EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen will Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent machen. In einer programmatischen Rede zur Europapolitik sprach sie auch andere heikle Themen an.
Von der Leyen: Eine Billion für den Klimaschutz | DW | 08.11.2019
#UrsulavonderLeyen #EU-Kommissionspräsidentin #Rede #Konrad-Adenauer-Stiftung #Klimaschutz #Migration #NATO
 
Ein Drittel aller Menschen, die nach Deutschland flüchten, sind Frauen. Viele würden gerne arbeiten, finden aber nichts. Kann Selbstständigkeit eine Lösung sein? Sabine Kinkartz berichtet über ein Modellprojekt.
Sind Geflüchtete der Mittelstand von morgen? | DW | 08.11.2019
#Unternehmer #Selbständigkeit #Mittelstand #Geflüchtete #Flüchtlinge #Migration #Arbeitsmarkt #Jobcenter
 
Endlich herrscht Gewissheit: Die 39 Toten, die man im Oktober in einem Kühllastwagen in England entdeckt hatte, sind identifiziert. Nach Angaben der britischen Polizei sind es 31 Männer und acht Frauen aus Vietnam.
Alle Toten im Lkw in Essex waren Vietnamesen | DW | 07.11.2019
#Vietnam #Großbritannien #Kühllastwagen #Essex #Schleuser #DNA #Menschenhandel #Migration
 

Lesetipp

"Die CDU hat mich nicht verklagt"

Aus der Kolumne "Rezo stört/Meinungsfreiheit"

Um was geht es?
Die neuste Kolumne von Rezo zum Thema #Rechtsextremismus und #Meinungsfreiheit gibt es hier:
https://www.zeit.de/kultur/2019-11/meinungsfreiheit-rechtsextremismus-afd-medien-verantwortung/komplettansicht

Rezo schreibt dort von journalistischer „Beeinflusserverantwortung“, weil JournalistInnen niemals „ohne Wechselwirkung losgelöst von Raum und Zeit auf das Geschehen blicken“.

Hintergrund
Das passt sehr gut zu den aktuellen journalistischen Debatten um „Agenda-Setting“ und „Framing... Show more...
 
As German health minister, I’m championing both migration and patriotism | Jens Spahn
https://www.theguardian.com/commentisfree/2019/nov/07/german-health-minister-migration-patriotism
#Germany #Europe #Worldnews #Migration #EuropeanUnion #Welfare #Politics #Health #Society #Nursing
 
Mehr als 1.600 Menschen wurden von der französischen Polizei aus ihren illegalen Zeltstädten herausgeholt. Die Maßnahme folgt einen Tag, nachdem die Regierung eine strengere Einwanderungspolitik angekündigt hatte.
Polizei räumt illegale Flüchtlingscamps im Nordosten von Paris | DW | 07.11.2019
#Flüchtlinge #Flüchtlingscamps #Paris #ChristopheCastaner #Frankreich #Polizei #Räumung #Migration
 
Deutschland braucht Migranten für seine Sozialsysteme, sagt der Ökonom Herbert Brücker. 2060 könne die Quote in Ballungsräumen 70 Prozent betragen. Warum das Migrationsprobleme lösen könnte, erklärt er im DW-Interview.
Brücker: Jeder Dritte in Deutschland wird Migrationshintergrund haben | DW | 07.11.2019
#Migration #Zuwanderung #Integration #EU #Deutschland #Ukraine #Westbalkan #Wirtschaft #Arbeitskräfte
 
Flüchtlingscamps im Norden von Paris: Polizisten räumen Zeltstädte
https://taz.de/Fluechtlingscamps-im-Norden-von-Paris/!5639396/
#Flüchtlinge #Flüchtlingscamp #Frankreich #Paris #Migration #EmmanuelMacron #Europa #Politik #Schwerpunkt
 
Frankreich will seine Einwanderungspolitik verschärfen. Unter anderem sollen Abschiebungen schneller durchgeführt, der Zugang zum Gesundheitssystem für Migranten erschwert und einige Flüchtlingslager geräumt werden.
"Wir wollen die Kontrolle zurück" | DW | 06.11.2019
#Frankreich #Asylpolitik #Migration #PremierministerÉdouardPhilippe #EmmanuelMacron
 
Everyone in Melilla has some connection to the city’s most visible and controversial feature: a huge barbed-wire fence, which separates this Spanish port city from the rest of north Africa. Asylum seekers like Aboubacar wait for months in hidden forest camps to scale the fence, populist politicians like Jesús want to strengthen it, and both the Moroccan and Melillan economy depend on the 30,000 Moroccans like Youssra who cross through it every day to work. Will Melilla embrace its fate as a city embedded in Africa – or will it succumb to populist Trump-style demands to build a wall?
  • Divided Cities is a five-part documentary series exploring five cities split by major global divisions
‘Make Spain great again’: does Melilla really need a Trump-style wall? – video
#... Show more...
 
Asylpolitik in Frankreich: Macron eifert den Rechten nach
https://taz.de/Asylpolitik-in-Frankreich/!5636567/
#Flüchtlinge #Frankreich #Asylpolitik #Migration #EmmanuelMacron #Europa #Politik #Schwerpunkt
 
Präsident Emmanuel Macron hat mit abwertenden Äußerungen über Bulgaren und Ukrainer für diplomatischen Ärger gesorgt. Aber was will der französische Präsident mit seinem Versuch der politischen Landnahme nach Rechts?
Emmanuel Macron - Stimmenfang am rechten Rand? | DW | 05.11.2019
#Frankreich #EmmanuelMacron #Bulgarien #Ukraine #Migration
 
Nach Tod von 39 Migranten bei London: Menschenschmuggler im Visier
https://taz.de/Nach-Tod-von-39-Migranten-bei-London/!5635533/
#Vietnam #Migration #Schleuser #Großbritannien #Asien #Politik
 
Mit der neuen Regierung in Rom hat sich die Debatte um die Flüchtlinge, die über das Mittelmeer kommen, etwas entspannt. Und: Es gibt bessere Mechanismen für ihre Verteilung. Davon profitiert auch die "Alan Kurdi".
Rettungsschiff "Alan Kurdi" in Italien | DW | 03.11.2019
#Flüchtlinge #Migration #AlanKurdi #SeaEye #Italien
 
Verdursten, Verhungern, Verkehrsunglücke: Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen warnt vor den Gefahren für afrikanische Migranten auf dem Weg zum Mittelmeer.
UNHCR: Landweg gefährlicher als Seeweg | DW | 03.11.2019
#Migration #Flüchtlinge #UNHCR #Nordafrika #GerdMüller #VincentCochetel
 
Mit einem Interview in einem rechtsgerichteten Magazin hat Frankreichs Präsident für große Aufregung gesorgt - aber nicht daheim, sondern in Bulgarien. Das Außenministerium in Sofia kontert - auf diplomatischem Wege.
Macron sorgt für dicke Luft in Bulgarien | DW | 02.11.2019
#Einwanderung #Migration #Bulgarien #Frankreich #EmmanuelMacron #MarineLePen #Diplomatie
 
Ihre mutige Entscheidung hat sie über Nacht weltberühmt gemacht: die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete. Am 29. Juni 2019 setzte sie sich über das Verbot des italienischen Innenministers hinweg und legte mit 40 aus dem Mittelmeer geretteten Flüchtlingen im Hafen von Lampedusa an. Seither ist sie Vorbild für eine ganze Generation. In ihrem Buch "Handeln statt hoffen" erzählt die 31-Jährige, was sie bewegt.
Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete: Aufruf an die letzte Generation
#Kultur #Literatur #Flüchtlinge #Migration #... Show more...
 
https://kreosan.d3.ru/reshilsia-pereekhat-zhit-v-pripiat-chernobylskoi-zony-1870663/
Решился переехать жить в Припять Чернобыльской Зоны
Не знаю, поймёте ли вы меня правильно, но я решил переехать жить в покинутый город Припять. Мы
... Show more...
 
Der Fall gibt weiterhin Rätsel auf. Nachdem die Polizei in England einen Kühllaster mit 39 toten Menschen entdeckt hat, geht man allgemein von Schleuserkriminalität aus. Doch die Fakten kommen erst langsam ans Licht.
Londoner Leichenfund: Stammten alle Opfer aus Vietnam? | DW | 02.11.2019
#London #Kriminalität #Großbritannien #England #Migration #Vietnam
 
Das Wetter ist zu schlecht: Aus diesem Grund ist das deutsche Rettungsschiff "Alan Kurdi" ohne Erlaubnis in italienische Hoheitsgewässer gefahren. Es kurvt mit 88 Migranten bereits seit einer Woche durchs Mittelmeer.
"Alan Kurdi" nähert sich eigenmächtig der italienischen Küste | DW | 01.11.2019
#Italien #AlanKurdi #Rettungsschiff #Migration #Sea-Eye #Sizilien #Libyen #HorstSeehofer
 
Opponents of legislation say it will severely curtail access to safeguards for asylum seekers

Greece has passed a controversial asylum law aimed at curbing the rising number of migrants arriving on its shores, despite mounting criticism it will roll back fundamental human rights.

The 237-page bill, entitled “international protection and other provisions”, has provoked the ire of human rights groups, aid organisations and opposition parties, who claim the law will severely curtail access to safeguards for asylum seekers.
Greece passes asylum law aimed at curbing migrant arrivals
#Greece #Refugees #Migration #Europe #Worldnews
 
Wegen mangelnder Solidarität in der Flüchtlingskrise haben Ungarn, Polen und Tschechien nach Ansicht einer Gutachterin des Europäischen Gerichtshofs gegen EU-Recht verstoßen. Das befand die Generalanwältin.
EU-Gutachterin sieht Rechtsbruch durch Ungarn, Polen und Tschechien | DW | 31.10.2019
#EuropäischerGerichtshof #Generalanwältin #EleanorSharpston #Migration #Asylbewerber #Polen #Ungarn #Tschechien
 
Foreign minister says deal has reduced number of arrivals and deaths at sea

Italy is to renew its deal with the UN-backed government in Libya under which the Libyan coastguard stops migrant boats at sea and sends their passengers back to the north African country, where aid agencies say they face torture and abuse.

The foreign minister, Luigi Di Maio, told the lower house of parliament it would be “unwise for Italy to break off its agreement with Libya on handling asylum seekers and combating human trafficking”.
Italy to renew anti-migration deal with Libya
#Italy #Libya #LuigiDiMaio #Refugees #Migration #Europe #Africa #MiddleEastandNorthAfrica #Worldnews
 
Der LKW-Container, in dem in England vergangene Woche 39 Tote gefunden wurden, kam aus Zeebrugge in Belgien. Offene Grenzen und reibungsfreier Warenverkehr stellen die Sicherheitsbehörden dort auf die Probe.
Tote im Container: Zeebrugger Hafen im Fokus | DW | 30.10.2019
#Migration #LKW #Schlepper #Menschenschmuggel #Container #Zoll #Zeebrugge
 
Der LKW-Container, in dem in der vergangenen Woche in Südengland 39 Tote gefunden wurde, kam aus Zeebrugge in Belgien. Offene Grenzen und reibungsfreier Warenverkehr stellen die Sicherheitsbehörden dort auf die Probe.
Nach Leichenfund: Hafen von Zeebrugge im Fokus | DW | 29.10.2019
#Migration #LKW #Schlepper #Menschenschmuggel #Container #Zoll #Zeebrugge
 
Migranten in Halle nach dem Attentat: „Kiez-Döner“ und der Mord
https://taz.de/Migranten-in-Halle-nach-dem-Attentat/!5633645/
#Halle #Rechtsextremismus #Migration #RechterTerror #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 
Anklage zu Leichenfund in Großbritannien: Totschlag in 39 Fällen
https://taz.de/Anklage-zu-Leichenfund-in-Grossbritannien/!5633649/
#Migration #Schleuser #Container #Fluchtroute #Geflüchtete #Europa #Politik
 
Die Situation für Geflüchtete in Griechenland verschlechtert sich zunehmend. Die neue Regierung greift hart durch, doch das Problem bleibt. Der Handlungsdruck lastet auf der EU.
Droht in Griechenland ein neues Flüchtlingsdrama? | DW | 28.10.2019
#Griechenland #Flüchtlinge #Migranten #Europa #EU #Grenzen #Migration #Türkei #Deutschland #Flüchtlingshelfer
 
#migration #sweden
 
Développement global : Le Président nigérien attribue l’explosion du taux de natalité à « une interprétation erronée de l’islam »

http://www.lesahel.org/index.php/2019/10/27/developpement-global-le-president-nigerien-attribue-lexplosion-du-taux-de-natalite-a-une-interpretation-erronee-de-lislam/ #climat #migration #Afrique #Niger
 Développement global : Le Président nigérien attribue l’explosion du taux de natalité à « une interprétation erronée de l’islam »
 
#climat #migration #Afrique #Niger
 Développement global : Le Président nigérien attribue l’explosion du taux de natalité à « une interprétation erronée de l’islam »
 
Britons in Europe spoke of the importance of an actively European identity to them

The number of British citizens leaving for European Union countries is at a 10-year high, with the rate of departure accelerating since the referendum, new research has revealed.

According to initial findings of a report on the migration of UK citizens, 84,000 people are expected to leave Britain for another EU nation this year, compared with 59,000 in 2008. It found that about 11,500 people moved from the UK to Germany in 2018, compared with more than 8,500 in 2008.
Number of Britons leaving for Europe hits a 10-year high
#Brexit #Europe #Migration #Germany #UKnews
 
Later posts Earlier posts