spraci.info

Search

Items tagged with: Rechtsextremismus

Nach Video von Attila Hildmann: Domain-Coup gegen Chefverschwörer


In einem Video versuchte sich Vegan-Koch Attila Hildmann an einer Satire gegen Corona-Masken – ein PR-Agenturinhaber konterte mit einem Trick.
Nach Video von Attila Hildmann: Domain-Coup gegen Chefverschwörer
#Verschwörung #Rechtsextremismus #BillGates #VerschwörungstheorienundCorona #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 
Ehrenbürgerschaft für den "Hitlerjungen Salomon"?

Sally Perel, Holocaust-Überlebender und "Hitlerjunge Salomon"-Autor, engagiert sich für Frieden und Versöhnung. Der Braunschweiger Rat entscheidet nun über seine Ehrenbürgerschaft.
Ehrenbürgerschaft für Sally Perel: Rat entscheidet
#SallyPerel #Holocoust #Überlebender #Nazi #Jude #Zeitzeuge #Braunschweig #Ehrenbürger #Rechtsextremismus #Antisemitismus
 

„NSU 2.0“-Drohschreiben: Hessens Innenminister unter Druck


Das LKA habe ihn erst Monate später über die Drohschreiben informiert, wetterte Peter Beuth. Dazu gibt es Widerspruch.
„NSU 2.0“-Drohschreiben: Hessens Innenminister unter Druck
#NSU20 #Rechtsextremismus #RechtePolizei #PolizeigewaltundRassismus #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

Kommt nach dem Coronavirus der Terror nach Großbritannien? | DW | 11.07.2020


Experten warnen, dass es im Vereinigten Königreich zu einem Wiederaufleben von Extremismus und Gewalt kommen könnte. Besonders rechte Gruppen hätten die Situation während der Corona-Krise ausgenutzt.
Kommt nach dem Coronavirus der Terror nach Großbritannien? | DW | 11.07.2020
#Großbritannien #Coronavirus #Pandemie #Covid-19 #Lockdown #Extremismus #Terrorismus #Rechtsextremismus #Islamismus
 

Twitter sperrt rechtsextreme Accounts: Keine Likes mehr für Martin Sellner


Jetzt hat Twitter nachgeholt, was bei Facebook und Instagram schon längst passiert ist: Die Konten der Identitären Bewegung wurden unzugänglich gemacht.
Twitter sperrt rechtsextreme Accounts: Keine Likes mehr für Martin Sellner
#IdentitäreBewegung #MartinSellner #Rechtsextremismus #Twitter #Netzpolitik #Politik
 

Twitter sperrt Konten der "Identitären Bewegung" | DW | 11.07.2020


Erst am Donnerstag hat der Verfassungsschutz in Deutschland vor den Aktivitäten rechtsextremen "Identitären Bewegung". Nun sperrt der Kurznachrichtendienst Twitter viele Accounts der Bewegung.
Twitter sperrt Konten der "Identitären Bewegung" | DW | 11.07.2020
#Twitter #IdentitäreBewegung #Rechtsextremismus #Suprematismus #MartinSellner #GPAHE #Deutschland #Österreich #Terrorismus
 

Twitter sperrt Konten der "Identitären" | DW | 11.07.2020


Erst am Donnerstag hat der Verfassungsschutz in Deutschland vor den Aktivitäten rechtsextremen "Identitären Bewegung". Nun sperrt der Kurznachrichtendienst Twitter viele Accounts der Bewegung.
Twitter sperrt Konten der "Identitären" | DW | 11.07.2020
#Twitter #IdentitäreBewegung #Rechtsextremismus #Suprematismus #MartinSellner #GPAHE #Deutschland #Österreich #Terrorismus
 

Prozess gegen Bundespolizisten: 90 Tagessätze für Hitlergruß


Wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurden zwei Beamte in Rosenheim angeklagt. Am Freitag fiel das Urteil.
Prozess gegen Bundespolizisten: 90 Tagessätze für Hitlergruß
#RechtePolizei #PolizeiMecklenburg-Vorpommern #Rechtsextremismus #PolizeigewaltundRassismus #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

Studie: Telegram ist wichtiger Knotenpunkt für Rechtsextreme


Illegale Inhalte werden auf Telegram nur kaum gelöscht, weil das NetzDG für Messenger keine Anwendung findet. Ein idealer Rückzugsraum für Rechtsextremisten.
Studie: Telegram ist wichtiger Knotenpunkt für Rechtsextreme
#Messenger #Netzwerkdurchsetzungsgesetz #Rechtsextremismus #Telegram
 

NSU 2.0-Drohschreiben: Weitere Politikerinnen betroffen


Nach der Hessin Janine Wissler erhielten zwei weitere Linke-Abgeordnete in Berlin Drohbriefe. Wieder enthalten sie Daten, die nicht öffentlich sind.
NSU 2.0-Drohschreiben: Weitere Politikerinnen betroffen
#NSU20 #Hessen #Rechtsextremismus #RechtePolizei #Polizei #RechterTerror #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

"NSU 2.0"-Briefe setzen Minister unter Druck | DW | 10.07.2020


Hessische Politiker erhalten Drohschreiben - mit privaten Details. Das nährt auch bei Innenminister Peter Beuth einen düsteren Verdacht: Gibt es ein rechtsextremes Netzwerk bei der Polizei?
"NSU 2.0"-Briefe setzen Minister unter Druck | DW | 10.07.2020
#NSU20 #Hessen #Polizei #Rechtsextremismus #Netzwerk #PeterBeuth #JanineWissler #SedaBasay-Yildiz
 

Rechtes Netzwerk bei der Polizei? Innenminister Beuth wirft LKA schwere Versäumnisse nach Drohmails gegen Wissler vor


Nach rechtsextremen Drohmails an die Linken-Politikerin Wissler hat Hessens Innenminister Beuth dem LKA vorgeworfen, wichtige Informationen nicht weitergegeben zu haben. Jetzt soll ein Sonderermittler übernehmen.
Rechtes Netzwerk bei der Polizei? Innenminister Beuth wirft LKA schwere Versäumnisse nach Drohmails gegen Wissler vor
#Landtag #Legal #Politics #Rechtsextremismus #Terrorismus #Wiesbaden
 

Rechtes Netzwerk bei der Polizei? Innenminister Beuth wirft LKA schwere Versäumnisse bei Drohmails gegen Wissler vor


Nach rechtsextremen Drohmails an die Linken-Politikerin Wissler hat Hessens Innenminister Beuth dem LKA vorgeworfen, wichtige Informationen nicht weitergegeben zu haben. Jetzt soll ein Sonderermittler übernehmen.
Rechtes Netzwerk bei der Polizei? Innenminister Beuth wirft LKA schwere Versäumnisse bei Drohmails gegen Wissler vor
#Landtag #Legal #Politics #Rechtsextremismus #Terrorismus #Wiesbaden
 

Neuer Verfassungsschutzbericht: Kräftiger Anstieg an Rechtsextremen


Der neue Verfassungsschutzbericht befindet die AfD erstmals als gefährlich und benennt rechtsextreme Gefahren. Ein Novum.
Neuer Verfassungsschutzbericht: Kräftiger Anstieg an Rechtsextremen
#BundesamtfürVerfassungsschutz #VerfassungsschutzNSU #Rechtsextremismus #HannibalsSchattennetzwerk #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 
Funke: Rechtsextreme Gefahr ist da

Laut Verfassungsschutzbericht steigt die Zahl der Extremisten in Deutschland. 13.000 Rechtsextremisten schätzt er als gewaltbereit ein. Fragen an den Politikwissenschaftler Hajo Funke.
Verfassungsschutzbericht: Interview mit Politikwissenschaftler Funke
#NDRInfo #Interview #Verfassungsschutzbericht #HajoFunke #Rechtsextremismus #Verfassungsschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 

Gefährlicher Trend: Rechte, Rocker und "Wutbürger" vernetzen sich


Eigentlich haben Hooligans, Rocker, Rechtsextreme und "Wutbürger" nicht viel gemein. Doch der Hass auf Fremde vereint sie. Es entsteht eine neue Szene unter dem Dach der Rechten.
Gefährlicher Trend: Rechte, Rocker und "Wutbürger" vernetzen sich
#Verfassungsschutz #Verfassungsschutzbericht #Rechtsextremismus #Reche #Rocker #HooligansWutbürger #NRW
 

Linken-Fraktionschefin Janine Wissler erhält weitere "NSU 2.0"-Drohschreiben


Die Chefin der Linksfraktion im Hessischen Landtag ist erneut mit dem Tod bedroht worden. Nach HR-Informationen erhielt Wissler zwei weitere offenbar rechtsextremistische Schreiben - unterzeichnet mit "NSU 2.0".
Linken-Fraktionschefin Janine Wissler erhält weitere "NSU 2.0"-Drohschreiben
#Kriminalität #Legal #NSUinHessen #Politics #Rechtsextremismus
 

Bundesanwaltschaft beendet Ermittlungen zu Oktoberfest-Attentat | DW | 07.07.2020


Es war der folgenschwerste rechtsextreme Anschlag in der Geschichte der Bundesrepublik. Nach fast 40 Jahren werden die Akten nun endgültig geschlossen - mit einer neuen, eindeutigen Erkenntnis.
Bundesanwaltschaft beendet Ermittlungen zu Oktoberfest-Attentat | DW | 07.07.2020
#Anschlag #Rechtsextremismus #Rechtsterrorismus #Ermittlungen #Oktoberfest1980 #München #GundolfKöhler
 
Eine neue Wehrpflicht gegen rechtsextremistische Tendenzen in der Truppe? Der CDU-Politiker Friedrich Merz widerspricht der Wehrbeauftragten Eva Högl (SPD).
Friedrich Merz: "Bundeswehr ist kein Volks-Erziehungsheim"
#Bundeswehr #Rechtsextremismus #Politik #CDU #Högl #CDU-Vorsitz #Kanzlerkandidatur #Wehrpflicht #Wehrbeauftragte #NDR
 
Image/photoWelchering wrote the following post Sat, 04 Jul 2020 11:21:03 +0200

Mein Gott, die völlige Unkenntnis der Wehrbeaufragten über die Bundeswehr ist schon irgendwie erschütternd
https://www.sueddeutsche.de/politik/wehrpflicht-bundeswehr-wehrbeauftragte-hoegl-1.4956988
Das die Wehrbeauftragte der SPD vorschlägt, die Wehrpflicht wieder einzuführen, erscheckt und enttäuscht mich. (Dazu passend https://invidio.us/watch?v=p-dT5mvnk40 ( Marc-Uwe Kling: Wer hat uns verraten?... Show more...
 
Bei einem rechtsextremen Bundeswehr-Reservisten aus Niedersachsen ist laut "Spiegel" eine Liste mit Privatadressen von Politikern gefunden haben. Es wurde ein Dienstverbot verhängt.
Politikerliste bei rechtem Reservisten entdeckt
#Niedersachsen #Bundeswehr #Reservist #rechtsextrem #Politikerliste #SpiegelMAD #Rechtsextremismus #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
Protest gegen rechte "Sonnenwendfeier"

Neonazis kommen am Samstag wieder zur "Sonnenwendfeier" in Eschede zusammen, ein Bündnis gegen Rechts ruft zur Gegendemo auf. Im Dezember hatte es einen NPD-Aufmarsch verhindert.
Demo gegen "Sonnenwendfeier" der NPD in Eschede
#Eschede #Bauernhof #NPD #Rechtsextremismus #Rechtsextreme #JoachimNahtz #Sonnenwendfeier #NetzwerkSüdheide
 
Nach einem Sprengstoffanschlag in Einbeck wurden zwei Tatverdächtige aus der rechtsextremen Szene gefasst. Der Anschlag galt einer 41-jährigen Frau, die sich gegen Rechtsextremismus engagiert.
Nach Anschlag: Zwei Rechtsextremisten gefasst
#Niedersachsen #Einbeck #Rechtsextremismus #Anschlag #Sprengstoff #Explosion #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio
 
Im Fall des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke hat der hessische Verfassungsschutz Pannen eingeräumt. So wurden etwa Informationen nicht an die Waffenbehörde übermittelt.
Lübcke-Mord: Panne beim Verfassungsschutz
#Terrorismus #Rechtsextremismus #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen #TV
 
In Einbeck ist ein Anschlag auf ein Haus verübt worden. Der Briefkasten einer Frau wurde gesprengt. Eine Blutspur führte die Polizei zu einem Verdächtigen - einem bekannten Neonazi.
Anschlag in Einbeck: Rechtsextremist verdächtigt
#Einbeck #Sprengstoff-Anschlag #Briefkasten #Rechtsextremist #Neonazi-Szene #KameradschaftEinbeck #Bedrohungen #Volksverhetzung #Terrorismus #Rechtsextremismus
 
Hamburgs Verfassungsschutzchef Voß und Innensenator Grote haben den Verfassungsschutzbericht 2019 vorgestellt. Die größte Gefahr geht demnach vom Rechtsextremismus aus.
Hamburger Verfassungsschutz: Rechtsextremismus größte Gefahr
#Grote #Voß #Verfassungsschutzbericht #Rechtsextremismus #Linksextremismus #Salafismus #AFD #Flügel #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
Hamburgs Verfassungsschutzchef Torsten Voß und Innensenator Andy Grote haben den Verfassungsschutzbericht 2019 vorgestellt. Die größte Gefahr geht demnach vom Rechtsextremismus aus.
Verfassungsschutz: Rechtsextremismus ist größte Gefahr
#Grote #Voß #Verfassungsschutzbericht #Rechtsextremismus #Linksextremismus #Salafismus #AFD #Flügel #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
Hamburgs Verfassungsschutzchef Voß und Innensenator Grote haben den neuen Verfassungsschutzbericht vorgestellt. Auch in Hamburg werden demnach AfD-Mitglieder überwacht.
Verfassungsschutz überwacht Hamburger AfD-Mitglieder
#Grote #Voß #Verfassungsschutzbericht #Rechtsextremismus #Linksextremismus #Salafismus #AFD #Flügel #NDR #NorddeutscherRundfunk
 
Der Verfassungsschutz hat Teile der niedersächsischen AfD als rechtsextrem eingestuft. Seit März können diese Mitglieder vom Verfassungsschutz beobachtet werden.
Teile der AfD als rechtsextrem eingestuft
#Niedersachsen #Verfassungsschutz #niedersächsischeAfD #rechtsextrem #Beobachtung #Rechtsextremismus #Nationalsozialismus #AfD #NDR
 
Der Verfassungsschutz in Niedersachsen beobachtet Mitglieder des aufgelösten "Flügels" der AfD. Die Bewegung war von den Verfassungsschützern als rechtsextrem eingestuft worden.
Verfassungsschutz beobachtet AfD-Mitglieder
#Nachrichten #Verfassungsschutz #AfD #rechtsextrem #Höcke #Rechtsextremismus #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 
Niedersachsens Verfassungsschutz beobachtet Anhänger des aufgelösten "Flügels" innerhalb der AfD. 20 Prozent der Parteimitglieder im Land seien als rechtsextrem einzustufen.
Verfassungsschutz beobachtet Teile der AfD
#Niedersachsen #AfD #Verfassungsschutz #Rechtsextremismus #rechtsextrem #Beobachtung #völkisch #nationalistisch
 
Der Verfassungsschutz hat Teile der niedersächsischen AfD als rechtsextrem eingestuft. Innenminister Pistorius hat die Landtagsabgeordneten am Mittwoch über die Beobachtung informiert.
Niedersachsen: AfD teils als rechtsextrem eingestuft
#Nachrichten #AfD #Verfassungsschutz #Rechtsextremismus # #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 
Der Verfassungsschutz hat Teile der niedersächsischen AfD als rechtsextrem eingestuft. Dieses Netzwerk gerät nun stärker ins Visier der Behörde. Informationen von Angelika Henkel.
Teile der AfD als rechtsextrem eingestuft
#Niedersachsen #AfD #Rechtsextremismus #Verfassungsschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio
 
Niedersachsens Verfassungsschützer stufen die Alternative für Deutschland (AfD) zum Teil als rechtsextrem ein. Im Fokus steht nach NDR Recherchen das Netzwerk des aufgelösten "Flügels".
Verfassungsschutz: AfD teils rechtsextrem
#Niedersachsen #AfD #Verfassungsschutz #Rechtsextremismus #rechtsextrem #Jahresbericht # #NDR
 
Zitat vom Instagram Account der Bildungsstätte Anne Frank:

Der Verfassungsschutz hat „Ende Gelände“ als „linksextremistisch“ eingestuft – und wirft der Gruppe vor, den Kapitalismus abschaffen zu wollen. Aufgabe des Verfassungsschutzes ist es, die Verfassung zu schützen, nicht den Kapitalismus.“
- Dr. Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank
.
Die Einordnung von "Ende Gelände" als "linksextremistisch" in einer Zeit, in der Verschwörungsideologen zu "Hygiene-Demos" rufen, sich rechtsradikale Netzwerke bewaffnen und die Attentate von Kassel, Halle und Hanau noch kein Jahr zurückliegen, mag vielen absurd erscheinen - nicht nur die Gewerkschaft der Polizei in NRW hat die Entscheidung kritisiert.

Sie ist aber auch logische Konsequenz der immer noch weit verbreiteten politischen "Hufeisen-Theorie", wonach Links- und Rechtsextremismus grundsätzlich vergleichbar und ähnlich bedrohlich seien, die "Mitte" hingegen automatisch gut.

In unserem Band "Extrem unbrauchbar: Ü... Show more...
 

Völkische Siedler laden zum Tanz


Mitte Mai gab es im niedersächsischen #Masendorf erneut ein Treffen Rechtsextremer. Das Bewusstsein für die Problematik wächst in der Region. #Rechtsextremismus #afd #Niedersachsen http://www.taz.de/Treffen-von-Rechtsextremen/!5687404/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Rechtsextremismus #NPD #Niedersachsen #Nazis

Schwerpunkt: Neonazis
 

Völkische Siedler laden zum Tanz


Mitte Mai gab es im niedersächsischen #Masendorf erneut ein Treffen Rechtsextremer. Das Bewusstsein für die Problematik wächst in der Region. #Rechtsextremismus #afd #Niedersachsen http://www.taz.de/Treffen-von-Rechtsextremen/!5687404/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Rechtsextremismus #NPD #Niedersachsen #Nazis

Schwerpunkt: Neonazis
 

Chef der AfD-Brandenburg: Für Kalbitz wird es enger


Der AfD-Rechtsaußen räumt ein, wahrscheinlich auf einer Liste der Nazi-Organisation HDJ gestanden zu haben. Die Mitgliedschaft bestreitet er weiter.
Chef der AfD-Brandenburg: Für Kalbitz wird es enger
#AndreasKalbitz #Rechtsextremismus #DerFlügel #AfD #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

Statistik zu rechter Gewalt 2019: Fünf Gewaltverbrechen täglich


Seit 2010 haben sich die Zahlen verdoppelt, so die Beratungsstellen für Betroffene rechter Gewalt. Die Bedrohung habe sich „extrem verschärft“
Statistik zu rechter Gewalt 2019: Fünf Gewaltverbrechen täglich
#Gewaltstatistik #Rechtsextremismus #Hanau #WalterLübcke #RechterTerror #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

Diskussion zum Mord an Walter Lübcke: Die Eiterbeule aufstechen


In Kassel diskutierten PolitikerInnen und ExpertInnen am Montag über Erkenntnisse aus dem Mord an Walter Lübcke. Es herrschte seltene Einmütigkeit.
Diskussion zum Mord an Walter Lübcke: Die Eiterbeule aufstechen
#RechterTerror #Rechtsextremismus #Diskussion #Kassel #MordfallWalterLübcke #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

Verfassungsschützer über Corona-Leugner: „Geschichts­vergessen und dumm“


Brandenburgs Verfassungsschutzchef Jörg Müller hält die Proteste der Corona-Relativierer für „gefährlich“. Auch die AfD klinke sich ein.
Verfassungsschützer über Corona-Leugner: „Geschichts­vergessen und dumm“
#Hygiene-Demo #Verfassungsschutz #Brandenburg #Rechtsextremismus #Coronavirus #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

Wohin steuert der Corona-Protest?: Eine toxische Mischung


Nach den bundesweiten Corona-Protesten kritisiert die Politik die DemonstrantInnen teils scharf. Ein FDP-Mann reiht sich indes ein.
Wohin steuert der Corona-Protest?: Eine toxische Mischung
#Hygiene-Demo #Rechtsextremismus #Querfront #ThomasKemmerich #KenJebsen #Coronavirus #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

AfD gegen ostdeutsche Zivilgesellschaft: Start für die „Trockenlegung“


Die AfD und ihre Verbündeten kippen in Pirna die Unterstützung für ein linkes Projekt. Die Rechten wollen so die Zivilgesellschaft bekämpfen.
AfD gegen ostdeutsche Zivilgesellschaft: Start für die „Trockenlegung“
#Rechtsextremismus #Zivilgesellschaft #Sachsen #BjörnHöcke #AfD #Deutschland #Politik #Schwerpunkt
 

Gesetz gegen Hassnachrichten: Strafverfolger fordern mehr Daten fürs BKA


In einer Anhörung zum Gesetzentwurf gegen "Rechtsextremismus und Hasskriminalität" sehen Staatsanwälte Bedarf für mehr Daten über Social-Media-Nutzer fürs BKA.
Gesetz gegen Hassnachrichten: Strafverfolger fordern mehr Daten fürs BKA
#HateSpeech #Netzwerkdurchsetzungsgesetz #Rechtsextremismus
 

Studie zeigt wachsenden Hass und Anfeindungen gegen Journalisten | DW | 06.05.2020


Hassmails, Beschimpfungen, Morddrohungen: Journalisten werden immer häufiger Ziel von rechten Hass-Attacken. Experten sehen die Pressefreiheit in Gefahr, wenn einige Themen aus Angst nicht mehr berichtet werden.

Hassmails, Beschimpfungen, Morddrohungen: Journalisten werden immer häufiger Ziel von rechten Hass-Attacken. Experten sehen die Pressefreiheit in Gefahr, wenn über einige Themen aus Angst nicht mehr berichtet wird.
Studie zeigt wachsenden Hass und Anfeindungen gegen Journalisten | DW | 06.05.2020
#Deutschland #Europa #Pressefreiheit #Meinungsfreiheit #Demokratie #REchtsextremismus #Populismus #Hass #Anfeindungen #Migration #AFD #Medien #sozialeMedien
 

Antisemitismus trotz Erinnerungskultur | DW | 06.05.2020


Das Projekt RIAS dokumentiert antisemitische Vorfälle in Deutschland. Die Daten zeigen, dass die deutsche Erinnerungskultur noch immer ein Antisemitismus-Problem hat.
Antisemitismus trotz Erinnerungskultur | DW | 06.05.2020
#Antisemitsmus #Israel #Juden #Rechtsextremismus #Deutschland
 
Later posts Earlier posts