spraci.info

Search

Items tagged with: Russland

Putin und der Mord in Berlin-Tiergarten: Von wegen Aufklärung


Russlands Präsident lehnt eine Mitwirkung brüsk ab. Der Ermordete sei kriminell gewesen uns hätte an Russland überstellt werden müssen.
Putin und der Mord in Berlin-Tiergarten: Von wegen Aufklärung
#Russland #Deutschland #WladimirPutin #AngelaMerkel #Auftragsmord #Europa #Politik
 

Nachruf auf Jurij Luschkow: Mann mit Schiebermütze


Moskaus ehemaliger Bürgermeister gab sich volksnah und der Hauptstadt ein neues Gesicht. Sein Amt nutzte er auch für einträgliche Geschäfte.
Nachruf auf Jurij Luschkow: Mann mit Schiebermütze
#Russland #KrimRussland #JurijLuschkow #Moskau #Europa #Politik
 
utzer - 2019-12-10 10:12:15 GMT
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/10/die_wurzeln_des_misstrauens_russland_und_die_deutsche_dlf_20191210_1915_462ffcc1.mp3Mp3 Download

Beschreibung:

Kaum ein Thema belastet das Verhältnis zwischen #Russland und dem Westen so stark wie die Osterweiterung der #NATO. Während der Westen sich keines gebrochenen Versprechens schuldig fühlt, sieht sich Russland belogen und betrogen. Dokumente zeigen: Beide Seiten machen es sich zu einfach.

Author: Andreas von Westphalen

Quelle: Das Feature – #Deutschlandfunk

Feed abonnieren:http://www.deutschlandfunk.de/podcast-das-feature.1248.de.podcast.xml

#bush #deutsche-einheit #deutschlandfunk #einheit #medien #nato #podcast #politik #russland #udssr #usa

https://plopp.utzer.de/2019/12/10/podcast-empfehlung-russland-und-die-verhandlungen-zur-deutschen-einheit-1990-die-wurzeln-des-misstrauens-4/
 

Nach dem Normandie-Gipfel in Paris: Mehr als nichts


Hoffnung für die Menschen in der Ostukraine: Der Normandie-Gipfel in Paris war nicht ergebnislos. Auch dank Selenskis souveränem Auftreten.
Nach dem Normandie-Gipfel in Paris: Mehr als nichts
#Ukraine-Konflikt #WolodimirSelenski #Russland #AngelaMerkel #EmmanuelMacron #MinskerAbkommen #KriseinderUkraine #Europa #Politik #Schwerpunkt
 

Ukraine-Gespräche: Ein Schritt in Richtung Frieden?


Ein Gipfeltreffen soll den Konflikt in der Ostukraine entschärfen. "Es ist kein Krieg zwischen zwei Gruppen von Ukrainern, sondern ein politisch angetriebener Krieg", sagt Alexander Hug, ehemaliger OSZE-Beobachter. Jeder Dialog sei zu begrüßen.
Ukraine-Gespräche: Ein Schritt in Richtung Frieden?
#Russland #Ukraine #Ostukraine #Krim #Krieg #Konflikt #Normandiegipfel
 

Ukraine-Gespräche: Ein Schritt in Richtung Frieden?


Ein Ukraine-Gipfel sollte den Konflikt in der Ostukraine entschärfen. Wie ist das Treffen der Staatschefs von Russland und der Ukraine mit deutsch- französischer Vermittlung zu bewerten? Ein Interview mit dem ehemaligen OSZE-Beauftragten Alexander Hug.
Ukraine-Gespräche: Ein Schritt in Richtung Frieden?
#Russland #Ukraine #Ostukraine #Krim #Krieg #Konflikt #Normandiegipfel
 

Gipfel zum Krieg in der Ukraine: Erneute Bemühung um Frieden


Russland und die Ukraine wollen den Friedensplan von 2015 wiederbeleben und umfassend Gefangene austauschen. Ein weiterer Gipfel ist geplant.
Gipfel zum Krieg in der Ukraine: Erneute Bemühung um Frieden
#Russland #Ukraine #WladimirPutin #AngelaMerkel #EmmanuelMacron #WolodimirSelenski #KriseinderUkraine #Europa #Politik #Schwerpunkt
 

Kommentar: Gipfel nach russischem Geschmack | DW | 10.12.2019


Der ukrainische Präsident denkt, es steht nach dem Treffen in Paris unentschieden. Da täuscht er sich, meint Bernd Riegert.

Der ukrainische Präsident denkt, es steht nach dem Treffen in Paris unentschieden. Da täuscht er sich. Putin kann sich angesichts der uneinigen Front ihm gegenüber entspannt zurücklehnen, meint Bernd Riegert.
Kommentar: Gipfel nach russischem Geschmack | DW | 10.12.2019
#Ukraine #Russland #Putin #Gipfel #Paris #Waffenstillstand
 

Ukraine und Russland wollen Vertrauen bilden | DW | 10.12.2019


Beim Pariser Vierer-Gipfel reden die Ukraine und Russland wieder miteinander. Ein neuer Waffenstillstand in der Ostukraine soll her und in vier Monaten will man Bilanz ziehen. Bernd Riegert aus Paris.
Ukraine und Russland wollen Vertrauen bilden | DW | 10.12.2019
#Ukraine #Russland #Frankreich #Normandie-Format #Selenskyj #Putin #Waffenstillstand
 

Behörde: Russland-Ermittlungen gegen Trump-Team nicht politisch motiviert | DW | 10.12.2019


Der US-Präsident bezeichnete die Russland-Ermittlungen immer wieder als "Hexenjagd" und die FBI-Ermittler als Spione. Ein unabhängiger Bericht kommt nun zu einem anderen Schluss - doch Trump beeindruckt das nicht.
Behörde: Russland-Ermittlungen gegen Trump-Team nicht politisch motiviert | DW | 10.12.2019
#USA #DonaldTrump #US-Wahlkampf #Russland #FBI #Russland-Ermittlungen
 

Antidoping-Sanktionen gegen Russland: „Antirussische Hysterie“


Die Welt-Anti-Doping-Agentur verhängt einen vierjährigen Bann über Russland. In Moskau spricht man von einer Kampagne gegen das Land.
Antidoping-Sanktionen gegen Russland: „Antirussische Hysterie“
#Doping #Russland #Wada #Sport
 

Russland wurde erneut gesperrt - Was hat sich also geändert? | DW | 09.12.2019


Die WADA, die internationale Anti-Doping-Agentur, hat Russland mit einem vierjährigen Sportverbot getroffen. Kritiker argumentieren allerdings, dass mehr hätte getan werden müssen.
Russland wurde erneut gesperrt - Was hat sich also geändert? | DW | 09.12.2019
#WADA #Entscheidung #Doping #Russland #OlympischeSpiele #ThomasBach #AndreaGotzmann #NADA
 

Europaabgeordnete: Apple untergräbt Völkerrecht mit "russischer" Krim


Apple müsse die Zuordnung der Krim zu Russland in seinem Kartendienst zurücknehmen, fordern mehrere Mitglieder des Europäischen Parlaments.
Europaabgeordnete: Apple untergräbt Völkerrecht mit "russischer" Krim
#Apple #AppleKarten #AppleMaps #Kartendienste #Krim #Russland
 

Russland von Weltsport ausgeschlossen: Weltspitze im Doping


Der russische Sportbetrug im Jahr 2019 ist ein Erbe der Sowjetunion und die Wada tut gut daran, diese Mentalität mit allen Mitteln zu bekämpfen.
Russland von Weltsport ausgeschlossen: Weltspitze im Doping
#Anti-Doping-Agentur #Russland #OlympischeWinterspieleSotschi #Sport #Schwerpunkt
 

Reddit geht gegen mutmaßliche russische Wahlbeeinflussung in Großbritannien vor


Reddit hat eine Online-Kampagne aufgedeckt, die geleakte Dokumente im britischen Wahlkampf verbreitet hatte. Die Spuren sollen nach Russland führen.
Reddit geht gegen mutmaßliche russische Wahlbeeinflussung in Großbritannien vor
#Desinformation #Facebook #Großbritannien #Leak #NHS #Reddit #Russland #Wahlfälschung
 

Wada-Entscheidung zu russischem Doping: Russland vier Jahre ausgeschlossen


Die welweite Antidopingagentur verbietet Russland die Teilnahme an den Olympischen Spielen und der Fußball-WM. Sportler dürfen nur als neutrale Athleten auftreten.
Wada-Entscheidung zu russischem Doping: Russland vier Jahre ausgeschlossen
#Anti-Doping-Agentur #Russland #Fußball-WM2022 #Doping #OlympischeSpiele2020 #Sport #Schwerpunkt
 

Dopingskandal: WADA schließt RUSADA aus und sperrt Russland vier Jahre


Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat im Skandal um manipulierte Daten aus dem Moskauer Kontrolllabor eine Vierjahressperre gegen Russland verhängt.
Dopingskandal: WADA schließt RUSADA aus und sperrt Russland vier Jahre
#sportschaude #Russland #Doping #WADA #OlympischeSpielekopie #DeutschlandInternational
 

Doping: WADA sperrt Russland für vier Jahre | DW | 09.12.2019


Die WADA hat die Empfehlungen ihres Compliance-Panels einstimmig angenommen. Das bedeutet, dass Russland für vier Jahre von der Teilnahme am internationalen Wettbewerb ausgeschlossen wird.

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat im Skandal um manipulierte Daten aus dem Moskauer Kontrolllabor eine Vierjahressperre gegen Russland verhängt. Die Sportler dürfen nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen.
Doping: WADA sperrt Russland für vier Jahre | DW | 09.12.2019
#WADA #Entscheidung #Doping #Russland #OlympischeSpiele
 

„Normandie“-Gipfeltreffen zur Ukraine: Ein wenig präsenter Krieg


Die Erwartungen an das Gipfeltreffen zum Ukraine-Konflikt sollten weder zu hoch noch zu niedrig sein. Schon Erleichterungen im Alltag wären wichtig.
„Normandie“-Gipfeltreffen zur Ukraine: Ein wenig präsenter Krieg
#Ukraine #Ukraine-Krim-Krise #Ukraine-Konflikt #Russland #Minsk #Europa #Politik
 

Anhaltende Freundschaft: Die Druschba-Pipeline und die DDR-Arbeiter | DW | 09.12.2019


Die Gasleitung durch die Ukraine, deren Zukunft sich bald entscheidet, wurde vor 40 Jahren auch von Ostdeutschen gebaut. Warum verlangten sie damals DDR-Bier und warum begeistern sie sich heute noch für die Pipeline?
Anhaltende Freundschaft: Die Druschba-Pipeline und die DDR-Arbeiter | DW | 09.12.2019
#Deutschland #DDR #Bauarbeiter #Russland #Ukraine #Sowjetunion #Erdgas #Pipeline #Druschba #Transit #Gaslieferungen
 

Baldige Einnahme von Tripolis befürchtet | DW | 08.12.2019


Der mächtige General Haftar rückt offenbar mit russischer Hilfe immer weiter auf Libyens Hauptstadt vor. Wegen der Kämpfe hat die Ölfirma BPMC schon den Betrieb eingestellt und ihre Mitarbeiter in Sicherheit gebracht.
Baldige Einnahme von Tripolis befürchtet | DW | 08.12.2019
#Libyen #Haftar #Tripolis #Russland #UN #LNA #Nationalarmee
 
Monday actions against export of depleted #uranium, radioactive waste from #Germany to #Russia via #Netherlands

Bitte die Aktionsorte unten beachten + verbreiten.

+++++++++++++++++++++

Gemeinschaftliche Pressemitteilung

Aktionsbündnis #Münsterland gegen #Atomanlagen
#Ecodefense, #Russland
#Gre... Show more...
 

Maas: Russland soll sich im Ukraine-Konflikt bewegen | DW | 08.12.2019


Kiew und Moskau haben in den letzten Wochen Entgegenkommen im Konflikt um die Kriegsgebiete der Ostukraine gezeigt. Einen Tag vor dem entscheidenden Gipfel ruft Außenminister Maas Russland auf, Taten folgen zu lassen.
Maas: Russland soll sich im Ukraine-Konflikt bewegen | DW | 08.12.2019
#Russland #HeikoMaas #Ostukraine #Ukraine #WolodymyrSelenskyj #Kiew #Gipfel #Normandie-Format #Frankreich #Deutschland
 

Kramp-Karrenbauer erwägt Schritte gegen Russland | DW | 08.12.2019


Die Ermordung eines Georgiers im Tiergarten in Berlin könnte dazu führen, dass sich das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland eintrübt. In der Bundesregierung wird über den Fall diskutiert. Mit welchem Ergebnis?
Kramp-Karrenbauer erwägt Schritte gegen Russland | DW | 08.12.2019
#AnnegretKramp-Karrenbauer #CDU #Verteidigungsminister #Deutschland #Russland #Georgier
 

Minsk heizt, doch Moskau geizt | DW | 07.12.2019


Russland und Weißrussland stehen kurz vor dem Abschluss eines Integrationsabkommens. Doch Minsk fürchtet einen weiteren Verlust seiner Unabhängigkeit und stellt Bedingungen, die für das Land überlebenswichtig sind.
Minsk heizt, doch Moskau geizt | DW | 07.12.2019
#Russland #WladimirPutin #Weißrussland #Belarus #AlexanderLukaschenko #wirtschaftlicheAbhängigkeit #IWF
 

Gastkommentar: Putin fordert Deutschland heraus | DW | 07.12.2019


Der Kreml schätzt seine engen Beziehungen zu Berlin. Aber Wladimir Putins Prinzip ist es, niemals schwach zu wirken. Auch nicht nach dem Mord an einem Tschetschenen in Berlin, meint Konstantin Eggert.
Gastkommentar: Putin fordert Deutschland heraus | DW | 07.12.2019
#Deutschland #Russland #ZelimkhanKhangoshvili #WladimirPutin #Normandie-Format
 
Au Backe - #Atommülltransport quer durchs #Ruhrgebiet. Was könnte dabei schon schief gehen?
flaeskedansker - 2019-12-06 18:32:37 GMT
New transport of depleated #uranium, nuclear waste from #Gronau, #Germany to #Russia via #Amsterdam, #
... Show more...
 

Das Spionage-Nest in den Alpen | DW | 06.12.2019


Laut einem Zeitungsbericht diente ein französisches Département in den Alpen jahrelang als Basis für russische Agenten. Die Enthüllungsstory dazu wurde wohl nicht ganz zufällig gerade jetzt bekannt.
Das Spionage-Nest in den Alpen | DW | 06.12.2019
#GRU #Russland #Frankreich #Geheimdienste #LeMonde #Mord
 

Justiz gegen Oppositionelle in Russland: Knapp am Knast vorbei


Der Student Jegor Schukow hatte an Protesten der Opposition teilgenommen. Dafür wurde er nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
Justiz gegen Oppositionelle in Russland: Knapp am Knast vorbei
#Russland #Justiz #Protest #RussischeOpposition #Europa #Politik
 

Hochspannung vor WADA-Entscheidung zu Russland | DW | 06.12.2019


Das Exekutivkomittee der Welt-Anti-Doping-Agentur entscheidet am Montag über eine Vier-Jahres-Sperre gegen Russland. Das dortige Labor hatte in großem Stil Daten manipuliert. Die Atmosphäre ist extrem aufgeheizt.
Hochspannung vor WADA-Entscheidung zu Russland | DW | 06.12.2019
#Doping #Russland #WADA #IOC #Olympia #EURO2020 #UEFA #CraigReedie #Lausanne #Sport #CAS #Skandal #Affäre #RUSADA
 

Tiergarten-Mord: Gedämpfter Zorn in Berlin | DW | 06.12.2019


Eine Bluttat in Berlin. Ein Pipeline-Bau in der Nordsee. Ein Friedensgipfel in Paris. Was verbindet diese Ereignisse? Sie bestimmen momentan die deutsch-russischen Beziehungen.
Tiergarten-Mord: Gedämpfter Zorn in Berlin | DW | 06.12.2019
#Mord #Georgier #Russland #Auftragsmord #Berlin #Moskau #Geheimdienste #Außenpolitik #Minsk #Generalbundesanwaltschaft
 

Öl-Staaten drosseln ihre Fördermengen | DW | 06.12.2019


Die OPEC und andere Öl-Förderstaaten verschärfen ihre seit Jahren geltende Produktionsbremse. Noch ist offen, wer wie viel kürzt. Klar ist aber: Es wird gekürzt und das mit dem Ziel, die Ölpreise hoch zu halten.
Öl-Staaten drosseln ihre Fördermengen | DW | 06.12.2019
#OPEC #OPEC #Ölpreise #Saudi-Arabien #Russland #Wien
 

Putin bietet USA Abrüstungsschritte an | DW | 05.12.2019


Der russische Präsident macht einen Schritt auf die USA zu. In einer Erklärung spricht Putin von der Möglichkeit, den letzten START-Abrüstungsvertrag zu verlängern. Eine Reaktion aus Washington steht noch aus.
Putin bietet USA Abrüstungsschritte an | DW | 05.12.2019
#Putin #USA #Russland #WladimirPutin #DonaldTrump #NATO #START
 

Export von Atommüll: Russland erwägt Schnellen Brüter


Offenbar plant Moskau, Uranhexafluorid aus Gronau in einem Kernreaktor zu nutzen. Das Umweltministerium will den Export von Atommüll beschränken.
Export von Atommüll: Russland erwägt Schnellen Brüter
#UrananlageGronau #Gronau #Russland #Atom #Ökologie #Öko
 

Geheimdienst-Experte: "Berliner Mord ist Testfall für Russland" | DW | 04.12.2019


Der Mord an einem Georgier in Berlin erinnert an den Giftanschlag in Salisbury. Geheimdienst-Experte Mark Galeotti vergleicht die Fälle im DW-Interview und bewertet die deutsche Ausweisung russischer Diplomaten.
Geheimdienst-Experte: "Berliner Mord ist Testfall für Russland" | DW | 04.12.2019
#Russland #Georgien #Auftragsmord #Diplomat #Generalbundesanwaltschaft #Karlsruhe
 

Sierens China: Wer kann Russland an sich binden? | DW | 04.12.2019


Europa muss Kompromisse machen, um einer weiteren russischen Annäherung an China zuvorkommen. Denn ohne Moskau manövriert sich die EU im globalen Machtkampf sehr schnell ins Aus, meint Frank Sieren.
Sierens China: Wer kann Russland an sich binden? | DW | 04.12.2019
#China #Russland #EU #XiJinping #WladimirPutin #Huawei #SilaSibiri
 

NATO sieht China als möglichen Gegner | DW | 04.12.2019


Die Allianz hat China zum ersten Mal als Herausforderung und Chance ausgemacht. Sie will die Politik Pekings jetzt näher analysieren. Warum hat die NATO Angst vor China? Aus Brüssel Bernd Riegert.

Die Allianz hat China zum ersten Mal als Herausforderung und Chance ausgemacht. Sie will die Politik Pekings näher analysieren. Warum hat die NATO Angst vor China? Die Themen Rüstung und Telekommunikation sind heikel.
NATO sieht China als möglichen Gegner | DW | 04.12.2019
#NATO #Gipfel #London #China #DonaldTrump #Russland #Seidenstraße
 

Kommentar: Putin baut digitale Diktatur aus | DW | 04.12.2019


Ein perfides neues Mediengesetz schränkt die Informationsfreiheit in Russland weiter ein. Die letzten kritischen Stimmen sollen durch Angst und Selbstzensur zum Schweigen gebracht werden, meint Ingo Mannteufel.
Kommentar: Putin baut digitale Diktatur aus | DW | 04.12.2019
#Russland #WladimirPutin #Internet #Medien #Journalismus
 

Nach Georgier-Mord: Bundesanwaltschaft verdächtigt Russland | DW | 04.12.2019


Im August wurde in Berlin ein Georgier erschossen. Schnell kam der Verdacht auf, es könne sich um einen russischen Auftragsmord handeln. Nun hat die Bundesanwaltschaft übernommen. Auch das Außenministerium reagiert.
Nach Georgier-Mord: Bundesanwaltschaft verdächtigt Russland | DW | 04.12.2019
#Russland #Georgien #Auftragsmord #Diplomat #Generalbundesanwaltschaft #Karslruhe
 

Mord im Berliner Tiergarten: Diplomaten müssen gehen


Die Hinweise verdichten sich, dass Moskau hinter einem Mord in Berlin steckt. Deutschland weist deswegen nun zwei russische Botschaftsmitarbeiter aus.
Mord im Berliner Tiergarten: Diplomaten müssen gehen
#Russland #Tiergarten #PolitischeMorde #Diplomaten #Ausweisung #Geheimdienst #Deutschland #Politik
 

Russische Flagge in Hundehaufen: Russland blockiert Shutterstock wegen Symbolfoto


WTF: Russische Flagge in Hundehaufen: Russland blockiert Shutterstock wegen Symbolfoto

Russische Behörden haben die Stockfoto-Seite Shutterstock blockiert – wegen eines Bildes einer russischen Flagge, die in einem Hundehaufen steckt.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Russische-Flagge-in-Hundehaufen-Russland-blockiert-Shutterstock-wegen-Symbolfoto-4603664.html
#Russland #Shutterstock #Stockfotografie #WTF #Zensur
 

Russland: Putin unterschreibt Gesetz zu russischer Pflichtsoftware - Golem.de


Auch Präsident Putin ist anscheinend der Überzeugung, dass Software aus Russland auf dort verkaufte Neugeräte gehört. Es ist daher offiziell: Ab dem 1. Juni 2020 müssen
Russland: Putin unterschreibt Gesetz zu russischer Pflichtsoftware - Golem.de
#Russland #Software #Vorratsdatenspeicherung #Server #Applikationen #PolitikRecht
 

Apple gegen russische Smartphone-Regeln: "Wie ein Jailbreak"


Die Regierung unter Wladimir Putin will Handy-Hersteller verpflichten, bestimmte russische Apps vorzuinstallieren. Apple reagierte mit scharfer Kritik.
Apple gegen russische Smartphone-Regeln: "Wie ein Jailbreak"
#Apple #Datenschutz #Russland #Sicherheit #Smartphones #iOS #iPad #iPhone
 

Präsident Tokajew: "Deutschland ist für Kasachstan ein wichtiger Partner" | DW | 04.12.2019


Er will mit Angeboten nach Deutschland kommen. Im DW-Interview mit Zhanna Nemzowa sagt der neue kasachische Präsident Kassym-Schomart Tokajew, was er von ausländischen Partnern erwartet und welche Reformen er plant.
Präsident Tokajew: "Deutschland ist für Kasachstan ein wichtiger Partner" | DW | 04.12.2019
#Deutschland #Kasachstan #Tokajew #Präsident #BesuchinBerlin #Wirtschaft #Reformen #China #Russland #USA
 

Putin verschärft Überwachung von Journalisten und Bloggern | DW | 03.12.2019


In Russland können Journalisten, Blogger und Nutzer Sozialer Medien in Zukunft als "ausländische Agenten" eingestuft werden. Präsident Wladimir Putin unterzeichnete dazu einen Zusatz zu einem Gesetz von 2017.
Putin verschärft Überwachung von Journalisten und Bloggern | DW | 03.12.2019
#Russland #NGO-Gesetz #WladimirPutin #ausländischeAgenten #Ausländer #Menschenrechtsgruppe #Medien #Journalisten #Blogger
 
Gesetz unterzeichnet: Putin billigt Gesetz zur Einstufung von Journalisten als "ausländische Agenten"
In Russland können Journalisten jetzt als "ausländische Agenten" eingestuft werden
#Politik #Ausland #PressefreiheitinRussland #Pressefreiheit #Russland
 
Megaprojekt Sila Sibiri: Russland nimmt Gaspipeline nach China in Betrieb
https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/russland-nimmt-gaspipeline-nach-china-in-betrieb-a-1299363.html#ref=rss
#Wirtschaft #Staat&Soziales #Russland #WirtschaftinRussland #Gazprom #VolksrepublikChina #WirtschaftinChina
 

Ringen um Russlands Erdgas


02.12.2019

#BERLIN/ #MOSKAU/ #WASHINGTON (Eigener Bericht) - Die Vereinigten Staaten versuchen erneut, die #Erdgaspipeline NordStream2 mit #Wirtschaftssanktionen zu verhindern. Wie aus Washington berichtet wird, arbeiten Abgeordnete im #US-Kongress gegenwärtig daran, die Bestimmungen eines entsprechenden Gesetzentwurfs, der bisher nicht verabschiedet werden konnte, in das Gesetz über den nächsten #... Show more...
 

Experte über Russlands Rolle in der Welt: „Es geht um Geopolitik“


Der russische Experte für Außenpolitik Fjodor Lukjanow über Moskaus Blick auf die Nato und die neue Weltordnung.
Experte über Russlands Rolle in der Welt: „Es geht um Geopolitik“
#Russland #China #EmmanuelMacron #Eurasien #Nato #Europa #Politik
 

Russische Gaspipeline nach China halb fertig | DW | 02.12.2019


Pünktlich zum Winteranfang ist die Pipeline "Kraft Sibiriens" auf russischer Seite fertiggestellt worden. Für Präsident Wladimir Putin ein Grund zum Feiern.
Russische Gaspipeline nach China halb fertig | DW | 02.12.2019
#Russland #China #Gas #Erdgas #"KraftSibiriens" #Putin #XiJinping #SelaSibiri
 
Later posts Earlier posts