spraci.info

Search

Items tagged with: Strafzölle

Die EU ist böse zu den USA, sagt der Mann im Weißen Haus, viel böser noch, als die bösen Chinesen. Zugleich hat Donald Trump die Strafzölle auf europäische Auto-Importe verschoben. Ist das jetzt eine gute Nachricht?
Trump jammert über die EU - und lässt sie zappeln | DW | 18.05.2019
#DonaldTrump #Auto-Importe #Strafzölle #Handelskonflikt #Handelsstreit #EuropäischeUnion #Autohersteller #Volkswagen #BMW #Mercedes
 
Wer gibt neben Xi Jinping und Donald Trump den Ton im Handelskonflikt zwischen den USA und China an? Von wem lassen sich der US-Präsident und sein chinesischer Amtskollege beraten?
Wer ist wer im US-Handelspoker mit China? | DW | 16.05.2019
#Handelsstreit #USA #China #Strafzölle
 
Mitten im eskalierenden Handelsstreit hat der US-Präsident ein Treffen mit seinem chinesischen Kollegen angekündigt. Ob er weitere Zölle auf chinesische Importwaren verhängen wird, lässt Donald Trump offen.
Trump sucht den Dialog mit Xi | DW | 13.05.2019
#USA #China #Handelsstreit #Handelskonflikt #Handelskrieg #Strafzölle
 
Die USA haben ihre Strafzölle auf China-Importe ausgeweitet, China mit neuen Zöllen auf US-Importe reagiert. Über die Folgen spricht der Chef des Kieler Institutes für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, mit der DW.
"Dieser Konflikt ist für China sehr viel teurer" | DW | 13.05.2019
#Handelsstreit #USA #China #Strafzölle
 
Die USA haben ihre Strafzölle auf China-Importe ausgeweitet, China mit neuen Zöllen auf US-Importe reagiert. Über die Folgen spricht der Chef des Kieler Institutes für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, mit der DW.
"Dieser Konfllikt ist für China sehr viel teurer" | DW | 13.05.2019
#Handelsstreit #USA #China #Strafzölle
 
Nach der jüngsten Verhandlungsrunde in Washington lässt US-Präsident Trump den Handelskonflikt mit Peking nochmals eskalieren: Er startet das Verfahren, um Zölle auf fast alle verbliebenen Importe aus China zu erhöhen.
Trump heizt Handelsstreit mit China weiter an | DW | 11.05.2019
#USA #China #Handelskonflikt #Strafzölle #RobertLighthizer #LiuHe #Handelsgespräche
 
Während China und die USA über eine Lösung im Handelsstreit verhandeln, sind neue US-Strafzölle in Kraft getreten. Der Rest der Welt schaut ohnmächtig zu, während Experten vor den Folgen für die Weltwirtschaft warnen.
Neue Runde im US-Handelspoker mit China | DW | 10.05.2019
#USA #China #Handelsstreit #Strafzölle #ErzwungenerTechnologietransfer #GeistigesEigentum
 
Im Zeichen drohender neuer Strafzölle haben die USA und China ihre Gespräche zum Handelsstreit aufgenommen. Der Gast aus Peking appelliert an die Vernunft - und US-Präsident Trump bekommt einen "schönen Brief".
China hofft auf Entspannung im Handelsstreit | DW | 10.05.2019
#USA #China #Handelsstreit #Handelsgespräche #Washington #Importzölle #Strafzölle
 
Noch ist der Gesprächsfaden zwischen den USA und China nicht abgerissen, eine chinesische Delegation ist wie geplant nach Washington gereist. Doch an den Börsen steigt die Angst vor einem Scheitern der Handelsgespräche.
Showdown im US-Handelsstreit mit China | DW | 09.05.2019
#USA #China #Handelsstreit #Strafzölle #ErzwungenerTechnologietransfer #GeistigesEigentum
 
Die Weltwirtschaft geht 2019 nach fast zwei Jahren Aufschwung durch eine Talsohle. Der Internationale Währungsfonds rechnet aber bald wieder mit einer Konjunkturerholung.
IWF sieht 2020 Erholung nach Schwächephase | DW | 09.04.2019
#IWF #Weltwirtschaft #Konjunktur #Brexit #Strafzölle #Export
 
Subventionen für Airbus: Trump droht der EU
http://www.taz.de/Subventionen-fuer-Airbus/!5583944/
#Strafzölle #USA #Airbus #Ökonomie #Öko
 
Im Konflikt um illegale Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus macht Washington Druck: Nicht nur Produkte für die Luftfahrtindustrie könnten von US-Vergeltungszöllen betroffen sein.
USA drohen Europa mit neuen Strafzöllen | DW | 09.04.2019
#Airbus #Boeing #Subventionen #WTO #USA #Strafzölle
 
Der EU-Kommissionschef glaubt nach eigenen Worten nicht, dass der US-Präsident Autozölle gegen europäische Hersteller verhängen wird. Doch eine Warnung an Donald Trump schickte Jean-Claude Juncker gleich hinterher.
Juncker vertraut Trumps Strafzoll-Zusage | DW | 18.02.2019
#Autozölle #Strafzölle #USA #EU #Jean-ClaudeJuncker #DonaldTrump #EuropäischeUnion
 
Die Drohung steht schon seit geraumer Zeit im Raum: US-Präsident Trump könnte Zölle auf Autoimporte aus der EU legen. Für Deutschlands Autoindustrie wäre das schmerzlich. Gegenzölle könnten den Schaden begrenzen.
USA prüfen Strafzölle auf EU-Autos | DW | 18.02.2019
#USA #Autoimporte #Strafzölle #US-Handelsministerium #NationaleSicherheit
 
Die Drohung steht schon seit geraumer Zeit im Raum: US-Präsident Trump könnte Zölle auf Autoimporte aus der EU legen. Für Deutschlands Autoindustrie hätte das fatale Folgen.
Strafzölle auf EU-Autos werden geprüft | DW | 18.02.2019
#USA #Autoimporte #Strafzölle #US-Handelsministerium #NationaleSicherheit
 
Hohe Hoffnungen und niedrige Erwartungen: Beide Länder wollen Strafzölle zum 2. März abwenden. Deshalb sitzen hochrangige Verhandler in Washington zusammen - im Nachbarhaus eines Mannes, der dafür wohl kaum Geduld hätte.
USA und China: Erst reden, dann doch verzollen? | DW | 31.01.2019
#USA #DonaldTrump #China #XiJinping #LiuHe #RobertLighthizer #Handelsstreit #Strafzölle
 
Die Handelsgespräche zwischen den USA und China werden an diesem Mittwoch in Washington fortgesetzt. Doch wie weit sind die beiden Kontrahenten von einem Abkommen entfernt? Aus den USA kommen widersprüchliche Signale.
Handelspoker USA-China geht in neue Runde | DW | 30.01.2019
#Handelskonflikt #Außenhandel #Strafzölle #China #USA
 
Vorschläge für ein entsprechendes Mandat der EU-Staaten hat Handelskommissarin Malmström in Brüssel vorgelegt. Angepeilt werden die Abschaffung von Zöllen auf Industriegüter sowie die Angleichung von Produktstandards.
EU-Kommission will neuen Freihandelsdeal mit den USA | DW | 18.01.2019
#EU-Kommission #USA #Handelspakt #Außenhandelskommissarin #CeciliaMalmström #Strafzölle #Jean-ClaudeJuncker #DonaldTrump
 
Unterhändler der beiden größten Volkswirtschaften unternehmen einen neuen Anlauf, eine tickende Zeitbombe zu entschärfen - den drohenden offenen Handelskrieg. Verhandelt wird in Peking - mit völlig ungewissem Ausgang.
China und USA verhandeln über Handel | DW | 07.01.2019
#Handelskrieg #Strafzölle #USA #China #Trump #XiJinping #Thukydides
 
Ort und Zeit stehen fest, viel mehr aber nicht: Ab Montag sollen Unterhändler der USA und Chinas einen neuen Anlauf nehmen, eine tickende Zeitbombe zu entschärfen - den drohenden offenen Handelskrieg.
China-USA: Vor der nächsten Runde | DW | 06.01.2019
#Handelskrieg #Strafzölle #USA #China #Trump #XiJinping #Thukydides
 
Kommentar USA gegen China: Kampf um die Technologiespitze
http://www.taz.de/Kommentar-USA-gegen-China/!5559361/
#Strafzölle #China #Welthandel #DonaldTrump #Apple #Ökonomie #Öko
 
Apples wichtigster Fertiger sondiert die Herstellung in Vietnam. Für Produkte aus dem Land werden zwar auch US-Importgebühren fällig, aber weniger als in China.
Wegen Trump-Strafzöllen: Foxconn erwägt iPhone-Produktionsverlagerung
#Apple #Auftragsfertiger #China #DonaldTrump #Foxconn #Strafzölle #Thailand #Trump #USA #Vietnam #Zölle
 
Nach einem Gespräch von Vertretern dreier großer deutscher Autokonzerne im Weißen Haus herrscht Optimismus, dass US-Autozölle für die EU-Länder vermieden werden können. BMW und Daimler bewerteten das Treffen positiv.
Deutsche Autobauer loben Treffen mit Trump | DW | 04.12.2018
#USA #DonaldJTrump #WilburRoss #Handelsstreit #Strafzölle #DieterZetsche #HerbertDiess #NicolasPeter #VW #BMW #Daimler
 
Nach einem Gespräch von Vertretern dreier großer deutscher Autokonzerne im Weißen Haus herrscht Optimismus, dass US-Autozölle für die EU-Länder vermieden werden können. BMW und Daimler bewerteten das Treffen positiv.
Deutsche Autobauer nach Trump-Treffen positiv | DW | 04.12.2018
#USA #DonaldJTrump #WilburRoss #Handelsstreit #Strafzölle #DieterZetsche #HerbertDiess #NicolasPeter #VW #BMW #Daimler
 
Nach einem Gespräch von Vertretern dreier großer deutscher Autokonzerne im Weißen Haus herrscht Optimismus, dass US-Autozölle für die EU-Länder vermieden werden können. BMW und Daimler bewerteten das Treffen positiv.
Deutsche Autobauer beschreiben Treffen mit Trump als positiv | DW | 04.12.2018
#USA #DonaldJTrump #WilburRoss #Handelsstreit #Strafzölle #DieterZetsche #HerbertDiess #NicolasPeter #VW #BMW #Daimler
 
Drei deutsche Automanager zu Gast in Washington. Auf Einladung der US-Regierung. Höchst ungewöhnlich, das Ganze. Gebracht hat es nicht viel, außer vielleicht mehr Verständnis füreinander, meint Henrik Böhme.
Kommentar: Deutsche Automanager erklären Trump ihr Geschäft | DW | 04.12.2018
#DonaldTrump #Autobranche #Volkswagen #Daimler #BMW #Strafzölle
 
Vorstände großer deutscher Autofirmen sind heute in Washington unter anderem mit dem US-Präsidenten zusammengetroffen. Auch, um über Zölle zu sprechen - obwohl sie dazu gar kein Mandat haben.
Deutschlands Autobosse in den USA | DW | 04.12.2018
#USA #DonaldJTrump #WilburRoss #Handelsstreit #Strafzölle #DieterZetsche #HerbertDiess #NicolasPeter #VW #BMW #Daimler
 
Präsident Trump erwartete "Großes" vom Gipfeltreffen mit Staatschef Xi. Danach ist zumindest eines klar: Neue Strafzölle gibt es vorerst nicht. Gelöst ist der Handelsstreit damit nicht. Aus Buenos Aires Bernd Riegert.
Vorsichtige Annäherung im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit | DW | 02.12.2018
#USA #China #Handelsstreit #Gipfel #G20 #Strafzölle
 
Stehen US-Strafzölle gegen Autobauer aus der EU kurz bevor? Ein Medienbericht belastet die deutschen Autowerte im DAX. Unterdessen sorgt ein Statement von Trump-Berater Larry Kudlow für Schlagzeilen.
Wechselbad der Gefühle im Handelsstreit | DW | 27.11.2018
#BMW #Volkswagen #Daimler #Strafzölle
 
Die kosovarische Regierung hat Strafzölle auf Importe aus Serbien und Bosnien-Herzegowina verhängt. Im Kosovo finden die Aktionen große Zustimmung. Deutschland und die EU sind ebenso wenig erfreut wie die Nachbarländer.
Kosovo auf Konfrontationskurs | DW | 25.11.2018
#Kosovo #Serbien #Bosnien-Herzegowina #Strafzölle #Verhaftungen #Deutschland #EU
 
Die Positionen im Handelsstreit zwischen Peking und Washington sind verhärtet, China weist US-Vorwürfe als "völlig inakzeptabel" zurück. Weiterhin droht eine Eskalation des Streits, die auch Deutschland treffen könnte.
USA-China: Sturmwarnung im Handelsstreit | DW | 22.11.2018
#USA #China #Handel #Handelsstreit #Protektionismus #Freihandel #Deutschland #Europa #Zölle #Strafzölle
 
Überkapazitäten, Billigimporte aus Asien und Klimaschutzauflagen setzen die deutsche Stahlindustrie unter Druck. Auf dem ersten Nationalen Stahlgipfel treffen sich Vertreter von Politik, Unternehmen und Beschäftigten.
Vereinte Kräfte: Erster Nationaler Stahlgipfel | DW | 22.10.2018
#NationalerStahlgipfel #Stahlindustrie #Überkapazitäten #Strafzölle #Emissionszertifikate #Klimaschutz #Wettbewerbsfähigkeit
 
Die US-Administration fährt schwere Geschütze gegen China auf. Vizepräsident Mike Pence wirft Peking eine gezielte Kampagne gegen seinen Chef vor. Dabei gehe es letztlich um einen Machtwechsel im Weißen Haus.
"China will einen anderen US-Präsidenten" | DW | 04.10.2018
#USA #China #Wahlbeeinflussung #Cyberangriff #Handelskonflikt #Strafzölle
 
Die Europäische Zentralbank warnt vor negativen Folgen durch den von US-Präsident Trump entfachten Handelsstreit. Die USA wären der größte Verlierer, sollte der Konflikt zu einem ausgewachsenen Handelskrieg eskalieren.
EZB: USA könnten am Ende die Leidtragenden sein | DW | 26.09.2018
#EZB #USA #Handelskonflikt #Handelsstreit #Handelskrieg #China #DonaldTrump #Strafzölle
 
Neue US-Strafzölle gegen China: Schamloser Protektionismus
http://www.taz.de/Neue-US-Strafzoelle-gegen-China/!5537580/
#USA #DonaldTrump #China #Strafzölle #Handelskrieg #Protektionismus #Ökonomie #Öko
 
Der stellvertretende Regierungschef wollte kommen. Davor sollte eine Gruppe von Beamten verhandeln. Doch jetzt reist wohl niemand aus Peking nach Washington. Wegen der neuen Zölle ist die Stimmung eisig.
Medien: China sagt Handelsgespräche in USA ab | DW | 22.09.2018
#China #USA #Gespräche #Verhandlungen #Strafzölle #LiuHe #Zölle #Handel
 
Der stellvertretende Regierungschef wollte kommen. Davor sollte eine Gruppe von Beamten verhandeln. Doch jetzt reist wohl niemand aus Peking nach Washington. Nach den jüngsten Strafzöllen ist die Stimmung eisig.
Medien: China sagt Handelsgespräche in USA ab | DW | 22.09.2018
#China #USA #Gespräche #Verhandlungen #Strafzölle #LiuHe #Zölle #Handel
 
Walmart, der größte Einzelhändler in den USA, wehrt sich gegen die neuen US-Zölle auf Produkte aus China - bisher umsonst. Mehr als 11.000 Waren aus China könnten teurer werden.
Walmart protestiert gegen Trumps Strafzölle | DW | 22.09.2018
#Strafzölle #China #Trump #Walmart #RobertLighthizer
 
Sojabohnen waren bisher das wichtigste Agrar-Produkt, das die USA nach China exportierten. Jetzt zeigt die Bohne, was passieren kann, wenn ein Handelskonflikt aus dem Ruder läuft und eine Strategie zum Bumerang wird.
Die Sojabohne als Bumerang im Handelsstreit | DW | 19.09.2018
#Handelskonflikt #Strafzölle #USA #China #Sojabohnen #Schweinezucht
 
Kommentar Handelskrieg USA-China: Scheingefecht eines Egomanen
http://www.taz.de/Kommentar-Handelskrieg-USA-China/!5533322/
#DonaldTrump #Strafzölle #China #Weltwirtschaft #Ökonomie #Öko
 
Nächste Runde im Handelsstreit zwischen den USA und China. Die große Keule, die Donald Trump jetzt schwingt, wird auch andere treffen, nicht zuletzt die Amerikaner selbst, meint Andreas Rostek-Buetti.
Kommentar: Mehr als nur "ökonomischer Irrsinn" | DW | 18.09.2018
#USA #China #Zölle #Freihandel #DonaldTrump #Außenhandel #Strafzölle
 
Wie im Boxring läuft die Auseinandersetzung zwischen China und den USA: Auf jeden Schlag der einen Seite folgt ein Gegenschlag der anderen. Und die jüngste Ankündigung ist der bislang härteste Treffer.
China und USA überziehen sich mit weiteren Zöllen | DW | 18.09.2018
#USA #DonaldTrump #China #Zölle #Strafzölle #Einfuhrzölle #Außenhandel
 
Nächste Runde im Handelsstreit zwischen den USA und China. Die große Keule, die Donald Trump jetzt schwingt, wird auch andere treffen, nicht zuletzt die Amerikaner selbst, meint Andreas Rostek-Buetti.
Kommentar: Mehr als nur "ökonomischer Irrsinn" | DW | 18.09.2018
#USA #China #Zölle #Freihandel #DonaldTrump #Außenhandel #Strafzölle
 
US-Präsident Trump erhöht mit immer neuen Strafzöllen den Druck auf China. Das wird nicht viel bringen und letztlich den USA mehr schaden als China, meint Ökonom Shen Ling im DW-Gespräch.
"Abwarten und Tee trinken im Handelskrieg" | DW | 18.09.2018
#Trump #China #Handelskrieg #Strafzölle #Handelsdefizit
 
US-Präsident Trump erhöht mit immer neuen Strafzöllen den Druck auf China. Das wird nicht viel bringen und letztlich den USA mehr schaden als China, meint Ökonom Shen Ling im DW-Gespräch.
"Abwarten und Tee trinken im Handelskrieg" | DW | 18.09.2018
#Trump #China #Handelskrieg #Strafzölle #Handelsdefizit
 
Handelsstreit zwischen USA und China: Trumps Zoll-Lawine
http://www.taz.de/Handelsstreit-zwischen-USA-und-China/!5533415/
#Strafzölle #USA #China #Ökonomie #Öko
 
Wie im Boxring läuft die Auseinandersetzung zwischen China und den USA: Auf jeden Schlag der einen Seite folgt ein Gegenschlag der anderen. Und die jüngste Ankündigung ist der bislang härteste Treffer.
China und USA überziehen sich mit weiteren Zöllen | DW | 17.09.2018
#USA #DonaldTrump #China #Zölle #Strafzölle #Einfuhrzölle #Außenhandel
 
Later posts Earlier posts