spraci.info

Search

Items tagged with: ViktorOrban

Die kurze Grenzöffnung zwischen Ungarn und Österreich vor 30 Jahren gilt als das erste Loch im Eisernen Vorhang. Nun gedenken Kanzlerin Merkel und Ungarns Regierungschef Orban der ersten Massenflucht von DDR-Bürgern.
Merkel bei Festakt in Ungarn zur Massenflucht | DW | 19.08.2019
#DDR #Ungarn #AngelaMerkel #ViktorOrban #Flucht #EisernerVorhang #Bundeskanzlerin #Deutschland #Sopron
 
Die Ernennung eines islamophoben Altphilologen zum neuen Oberaufseher der Akademie durch Premierminister Orban ist ein Skandal. So entsteht keine wettbewerbsfähige Wissenschaftslandschaft, meint Fabian Schmidt.
Kommentar: Dogmatismus statt Wissenschaft in Ungarn | DW | 02.08.2019
#Ungarn #AkademiederWissenschaften #ViktorOrban #Philologie #Linguistik #Nationsbildung #Sprache #Sprachen
 
Orban wirbt für „illiberale Demokratie“: Autoritäre Herrschaft verteidigen
https://taz.de/Orban-wirbt-fuer-illiberale-Demokratie/!5613881/
#ViktorOrbán #Demokratie #Ungarn #Fidesz-Partei #GeorgeSoros #Europa #Politik
 
Ungarn fährt eine harte Asylpolitik. Auch vor Diffamierungskampagnen schreckt Viktor Orban nicht zurück. Weil das Land nicht auf Warnungen reagiert hat, muss es sich nun vor dem Europäischen Gerichtshof verantworten.
EU geht gerichtlich gegen Ungarn vor | DW | 25.07.2019
#Flüchtlingshilfe #ViktorOrban #Ungarn #GeorgeSoros #Grenzschutz #Flüchtlinge #Balkanroute
 
Erinnerung in Orbáns Ungarn: Wo ist Georg Lukács?
https://taz.de/Erinnerung-in-Orbans-Ungarn/!5613088/
#ViktorOrbán #Rechtsextremismus #Zeitgeschichte #Europa #Politik
 
Ungarische Philosophin: Agnes Heller ist tot
https://taz.de/Ungarische-Philosophin/!5612689/
#Ungarn #Philosophie #HannahArendt #ViktorOrbán #Künste #Kultur
 
Nach drei Jahren Flaute zeigt die Kurve bei den Rüstungsexporten wieder steil nach oben. Besonders pikant: Im ersten Halbjahr war der beste Kunde ein Land, das nicht gerade zu den engsten Partnern Deutschlands gehört.
Glänzende Geschäfte mit deutschen Waffen | DW | 10.07.2019
#Rüstungsindustrie #Ungarn #ViktorOrban #Jemen-Krieg #Ägypten #VereinigteArabischeEmirate
 
Kommentar Visegrád-Staaten: Ungarn ist nicht die EU-Bremse
https://taz.de/Kommentar-Visegrad-Staaten/!5605346/
#ViktorOrbán #Ungarn #Visegrad-Gruppe #europawahlPolitik #Europa #Politik #Schwerpunkt
 
Another view of modern Hungary | Letter
https://www.theguardian.com/world/2019/jul/03/another-view-of-modern-hungary
#Hungary #Europe #Worldnews #ViktorOrbán #Censorship #Abortion #Health #Women
 
Freie Forschung funktioniert nicht unter politischer Einflussnahme. Die Gesetzesänderung in Ungarn schadet der Wissenschaft und befördert Klientelismus. Und das führt nicht zu Exzellenz, meint Fabian Schmidt.
Kommentar: Die Zerstörung der Wissenschaft in Ungarn | DW | 03.07.2019
#Forschung #Wissenschaftsfreiheit #Ungarn #Kommentar #Akademie #Universität #ViktorOrban
 
Kommentar EU und Visegrád-Gruppe: Die konservativen Bremser
https://taz.de/Kommentar-EU-und-Visegrad-Gruppe/!5604067/
#Visegrad-Gruppe #Europawahl #ViktorOrbán #FransTimmermans #ManfredWeber #AndrejBabis #Europa #Politik
 
Kommentar Italien und die „Sea-Watch“: Zu Gesetzesbrechern gemacht
https://taz.de/Kommentar-Italien-und-die-Sea-Watch/!5607846/
#SeaWatch #MatteoSalvini #Flüchtlinge #Seenotrettung #ViktorOrbán #Europa #Politik
 
I was once Orbán’s ally. I despair at what he has done to Hungary | Zsuzsanna Szelényi
https://www.theguardian.com/commentisfree/2019/jun/26/viktor-orban-ally-hungary-courageous-democrat
#Hungary #ViktorOrbán #EuropeanUnion #Europe
 
Europe must stop this disgrace: Viktor Orbán is dismantling democracy | Timothy Garton Ash
https://www.theguardian.com/commentisfree/2019/jun/20/viktor-orban-democracy-hungary-eu-funding
#Hungary #EuropeanUnion #ViktorOrbán #Thefarright #Europe #Worldnews
 
Sunday’s ceremony comes as PM stands accused of trying to rewrite Hungarian history

Only a few hundred people were present to commemorate the anniversary of the execution of Imre Nagy on Sunday morning in Budapest, a far cry from 30 years ago when his reburial drew more than 100,000 people to the city’s Heroes Square.

Nagy, a communist reformer, had wanted to implement a less hardline version of communism, but Moscow sent in tanks in 1956 to crush the revolt. He was arrested and hanged on 16 June 1958.
Hungarians remember Imre Nagy, hero of '56, as Orban tightens grip
#Hungary #Europe #Worldnews #ViktorOrbán
 
Myanmars Staatsrätin Aung San Suu Kyi fabuliert mit Ungarns Premier Orban über "das gemeinsame Problem muslimischer Migration". Vom Bild der einstigen Freiheitsikone ist nichts mehr übriggeblieben, meint Verena Hölzl.
Kommentar: Mit Freunden wie diesen | DW | 09.06.2019
#Myanmar #Ungarn #AungSanSuuKyi #ViktorOrban #Migration #Islamophobie #Rohingya
 
Postenpoker im Europaparlament: Weber verbannt Orbáns Partei aus Fraktionsspitze - SPIEGEL ONLINE - Politik
https://www.spiegel.de/politik/ausland/manfred-weber-verbannt-viktor-orbans-partei-aus-evp-fraktionsspitze-a-1270785.html#ref=rss
#Politik #Ausland #Europaparlament #ManfredWeber #ViktorOrbán #EuropäischeVolksparteiEVP #Europawahl2019
 
Viktor Orban geht auf seine Gegner in der EU zu. Überraschend verzichtet der ungarische Regierungschef vorerst auf die umstrittenen Verwaltungsgerichte. Kritiker sahen die richterliche Unabhängigkeit in Gefahr.
Ungarn macht Rückzieher bei Justizreform | DW | 30.05.2019
#Ungarn #Justizreform #ViktorOrban #Verwaltungsgerichte #Fidesz
 
Ungarns Premier Orbán: Der enttäuschte Sieger
Victor Orbans Partei Fidesz bei der Europawahl: Nicht gut genug gesiegt
#Politik #Ausland #Europawahl2019 #Ungarn #ViktorOrbán #Europaparlament #EuropäischeUnion
 
Europawahl in Ungarn: Viktor Orbán mit Fidesz laut Umfrage weit vorne
https://www.spiegel.de/politik/ausland/europawahl-in-ungarn-viktor-orban-mit-fidesz-laut-umfrage-weit-vorne-a-1269386.html#ref=rss
#Politik #Ausland #Europawahl2019 #Ungarn #ViktorOrbán #Europaparlament #EuropäischeUnion
 
Sieben Länder haben schon das neue EU-Parlament gewählt. In 21 Staaten wird an diesem Sonntag abgestimmt. Bisher zeichnet sich dabei eine höhere Wahlbeteiligung ab als noch vor fünf Jahren.
Mehr EU-Bürger geben ihre Stimme ab | DW | 26.05.2019
#Europawahl #EU-Parlament #Wahlen #EVP #Wahlbeteiligung #Jean-ClaudeJuncker #ViktorOrban #Ungarn
 
Sieben Länder haben schon das neue EU-Parlament gewählt. In 21 Staaten wird am heutigen Sonntag abgestimmt. Fast überall in Europa zeichnet sich dabei eine höhere Wahlbeteiligung ab, als noch vor fünf Jahren.
Mehr EU-Bürger geben Stimme ab | DW | 26.05.2019
#Europawahl #EU-Parlament #Wahlen #EVP #Wahlbeteiligung #Jean-ClaudeJuncker #ViktorOrban #Ungarn
 
Sieben Länder haben schon das neue EU-Parlament gewählt. In 21 Staaten wird am heutigen Sonntag abgestimmt. Fast überall in Europa zeichnet sich dabei eine höhere Wahlbeteiligung ab, als noch vor fünf Jahren.
Europawahl: In vielen Ländern gehen mehr EU-Bürger wählen | DW | 26.05.2019
#Europawahl #EU-Parlament #Wahlen #EVP #Wahlbeteiligung #Jean-ClaudeJuncker #ViktorOrban #Ungarn
 
Beim Geld hört Patriotismus auf. Seit dem Strache-Video steht fest: Die Finanzierung der österreichischen FPÖ endet nicht an der Landesgrenze. Wie repräsentativ ist das Spendensystem für rechtspopulistische Parteien?
Europas Rechtspopulisten und ihre Spenden | DW | 24.05.2019
#FPÖ #AfD #JörgMeuthen #MatteoSalvini #ViktorOrban #Rechtspopulismus #MarineLePen #Parteifinanzierung
 
Trotz aller Querelen sieht Ungarns Regierungschef Orban die Europäische Volkspartei weiter als seine politische Heimat. Deren Spitzenkandidat für die EU-Wahl, Weber, sei aber "unhaltbar", sagte Orban der "Bild"-Zeitung.
Orban für EVP, aber gegen Weber | DW | 24.05.2019
#ViktorOrban #Ungarn #EVP #Bild-Zeitung #interview
 
Efforts to tackle abuse have brought the platform into collision with the government

The denunciation filled the front page of one of Hungary’s main newspapers. “Facebook has become a political actor,” declared the pro-government Magyar Nemzet, the latest attack in an escalating campaign against the social media giant.

In Hungary, Facebook’s attempts to clean up its platform and salvage its reputation are increasingly bringing it into confrontation with the government. The resulting showdown highlights worrying flaws in the systems that the US company has created to stamp out fake news, hate speech, bot armies and other “bad actors”.
Hungary: the crucible for faulty efforts by Facebook to banish fake news
#Hungary #Facebook #ViktorOrbán #CambridgeAnalytica #Worldnews #Europe #Socialnetworking #Technology
 
Schon lange vor Trumps politischem Aufstieg waren Populisten in Europa erfolgreich. Sie haben einiges mit ihm gemeinsam, doch eine Wahlniederlage des US-Präsidenten würde nicht das Ende des globalen Populismus bedeuten.
Europas Populisten brauchen Trump nicht | DW | 15.05.2019
#Trump #Rechtspopulismus #Populismus #DonaldTrump #ViktorOrban #SilvioBerlusconi
 
Bei seinem Besuch im Weißen Haus hat der ungarische Ministerpräsidente viele Komplimente bekommen. Doch die US-Administration sieht Orbán längst nicht so positiv wie der Präsident, meint Keno Verseck.
Kommentar: Donald Trumps einsamer Orbán-Traum | DW | 14.05.2019
#Ungarn #USA #ViktorOrbán #DonaldTrump
 
Dass sein Besuch in Washington für Ungarns Regierungschef kein schwieriger werden würde, war abzusehen - schließlich verbindet Viktor Orban und US-Präsident Donald Trump einiges. Der war voll des Lobes für den Gast.
Trump bescheinigt Orban "hervorragenden Job" | DW | 13.05.2019
#USA #DonaldTrump #ViktorOrban
 
Orbán trifft Trump in Washington: "Ungarn First" zu Besuch bei "America First" - SPIEGEL ONLINE - Politik
https://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-und-viktor-orban-ungarn-first-zu-besuch-bei-america-first-a-1267105.html#ref=rss
#Politik #Ausland #ViktorOrbán #DonaldTrump #Nato
 
Als erster US-Präsident mehr als zehn Jahren empfängt Donald Trump einen ungarischen Regierungschef im Oval Office. Bei dem Treffen mit Viktor Orban stehen unter anderem Handelsfragen und Cybersicherheit auf der Agenda.
Trump und Orban wollen Beziehungen vertiefen | DW | 13.05.2019
#USA #Ungarn #DonaldTrump #ViktorOrban #Rechtsnationalismus #Populismus
 
Für eine Gruppe junger Ungarn ist die Europäische Union keine Last, sondern Zukunft. Die Momentum-Partei wehrt sich gegen die Anti-EU-Rhetorik von Premier Orban und tritt bei der Europawahl an. Von Max Zander, Budapest.
Ungarns Jugend für eine Zukunft in der EU | DW | 11.05.2019
#EU #Ungarn #Europawahlen #ViktorOrban #Momentum
 
Later posts Earlier posts