spraci.info

Search

Items tagged with: eu

Bei wichtigen Regionalwahlen in Polen holt Jaroslaw Kaczynskis umstrittene PiS-Partei nach ersten Prognosen über 32 Prozent der Stimmen, die - so Beobachter - mit sozialen Wohltaten wie etwa Kindergeld erkauft wurden.
Polen: Regierungspartei PiS gewinnt bei Regionalwahlen | DW | 21.10.2018
#Regionalwahl #Polen #PiS #EU
 
Bei wichtigen Regionalwahlen in Polen holt Jaroslaw Kaczynskis umstrittene PiS-Partei nach ersten Prognosen über 32 Prozent der Stimmen, die - so Beobachter - mit sozialen Wohltaten wie etwa Kindergeld erkauft wurden.
Polen: Regierungspartei PiS gewinnt bei Regionalwahlen | DW | 21.10.2018
#Regionalwahl #Polen #PiS #EU
 
People’s Vote will den Brexit kippen: Wie ein Aufstand der Straße
http://www.taz.de/Peoples-Vote-will-den-Brexit-kippen/!5540959/
#Großbritannien #TheresaMay #EU #EuropäischeUnion #PeoplesVote #Brexit #Europa #Politik #Schwerpunkt
 
In #Großbritannien soll eine große Facebook-Kampagne offenbar Einfluss üben auf die #Brexit-Verhandlungen. deutschlandfunknova.de/nachrichten/gr… #EU
 
#Russia #Sochi #Putin #Syria #Merkel #Macron #Europe #EU #Germany #France #politics
 
#Jeroen #Dijsselbloem #Italia #war #crisis #Europe #EU #Euro #politics
 
Ganz ehrlich! Jeder Staat, der nicht Teil der #EU sein will, sollte auch die Möglichkeit haben sich zu trennen. Eine ganz normale Sache, die man nicht zu hoch hängen sollte. Einen #Polexit muss man nicht fürchten.
 

Tagesschau Großdemo in London - Marschieren für ein zweites Brexit-Referendum


Schon in etwa fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Doch "People's Vote" will das nicht hinnehmen. Mit einem großen Protestzug mitten durch London kämpft die Kampagne für ein zweites Brexit-Referendum...

Tags: #de #uk #gb #großbritannien #eu #europäische-union #brexit london #demo #tagesschau #ravenbird #2018-10-20
 
Google reagiert auf die Milliarden-Wettbewerbsstrafe der EU: Hersteller sollen für die bisher kostenlosen Google-Apps auf EU-Geräten zahlen.
Android: Google will offenbar 40 US-Dollar für App-Platzierung verlangen
#Apps #EU #Google #Lizenzgebühren
 
Der Brexit geht vor unseren Augen vor die Hunde. Da lohnt es sich, noch mal darauf zu schauen, wer Großbritannien und der EU das Ganze 2016 eingebrockt hat - und was derjenige heute so treibt, findet Rob Mudge.
Was macht eigentlich David Cameron? | DW | 20.10.2018
#Brexit #DavidCameron #ConservativeParty #Referendum #EU #KevinTheakston #UniversityofLeeds #TheresaMay #Großbritannien
 
Der Brexit geht vor unseren Augen vor die Hunde. Da lohnt es sich, noch mal darauf zu schauen, wer Großbritannien und der EU das Ganze 2016 eingebrockt hat - und was derjenige heute so treibt, findet Rob Mudge.
Was macht eigentlich David Cameron? | DW | 20.10.2018
#Brexit #DavidCameron #ConservativeParty #Referendum #EU #KevinTheakston #UniversityofLeeds #TheresaMay #Großbritannien
 
Den Brexit-Verhandlungen läuft die Zeit davon. Auch beim vergangenen EU-Gipfel gab es keine Einigung. Besteht Grund zur Sorge? Ein Interview mit Dr. Rupert Graf Strachwitz, stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Britischen Gesellschaft.
Brexit: Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel
#WDR #EU #Europa #EuropäischeUnion #England #Großbritannien #VereinigtesKönigreich #UK
 
Den Brexit-Verhandlungen läuft die Zeit davon. Auch beim vergangenen EU-Gipfel gab es keine Einigung. Besteht Grund zur Sorge? Ein Interview mit Dr. Rupert Graf Strachwitz, stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Britischen Gesellschaft.
Brexit: Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel
#EU #Europa #EuropäischeUnion #England #Großbritannien #VereinigtesKönigreich #UK
 
Der neue Kurs der Regierung in Rom sorgt nicht nur bei den europäischen Partnern für Verärgerung. Die Schuldenpläne führen jetzt schon dazu, dass das Land an Anerkennung verliert - nach den Regeln der Kreditwirtschaft.
Kreditwürdigkeit Italiens von Moody's herabgestuft | DW | 20.10.2018
#Italien #EU #Euro #Rom #Moodys #Kreditwürdigkeit #Rating
 
Der neue Kurs der Regierung in Rom sorgt nicht nur bei den europäischen Partnern für Verärgerung. Die Schuldenpläne führen jetzt schon dazu, dass das Land an Anerkennung verliert - nach den Regeln der Kreditwirtschaft.
Kreditwürdigkeit Italiens von Moody's herabgestuft | DW | 20.10.2018
#Italien #EU #Euro #Rom #Moodys #Kreditwürdigkeit #Rating
 
#EU #Asia #Asia-Europe #Iran #US #sanctions #ASEM #politics
 
Die Regierungschefs von mehr als 50 Staaten aus Europa und Asien haben sich in Brüssel getroffen, um sich für mehr Handel einzusetzen. US-Präsident Trump ist abschreckendes Beispiel. Christoph Hasselbach berichtet.
EU-Asien-Gipfel: Ein Zeichen gegen Trump | DW | 19.10.2018
#EU #ASEM #Trump #Handel
 
Dass wegen der DSGVO Namensschilder neben der Klingel verschwinden, ist vermutlich quatsch. Doch die Schilder-Posse könnte der DSGVO noch lange nachhängen.
Kommentar zur DSGVO-Posse: Klingelschilder sind die neuen Gurken
#saukontrovers #DSGVO #Datenschutz-Grundverordnung #EU #Gurken #Türklingel
 
Der untragbare Budgetentwurf der italienischen Regierung aus Populisten und Rechtsradikalen zwingt die EU zu heiklen Entscheidungen. Es geht um die Glaubwürdigkeit der Union und sehr viel Geld, meint Bernd Riegert.
Kommentar: Italien wird zum Risiko | DW | 19.10.2018
#EuropäischeUnion #EU #Italien #Euro #Haushalt #Schulden #Populisten
 
Der untragbare Budgetentwurf der italienischen Regierung aus Populisten und Rechtsradikalen zwingt die EU zu heiklen Entscheidungen. Es geht um die Glaubwürdigkeit der Union und sehr viel Geld, meint Bernd Riegert.
Kommentar: Italien wird zum Risiko | DW | 19.10.2018
#EuropäischeUnion #EU #Italien #Euro #Haushalt #Schulden #Populisten
 
Die Brexit-Verhandlungen seien ein Novum in der EU, sagt Michael Roth, SPD-Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt. Es gebe keinen Masterplan, den man einfach aus der Schublade ziehen könne. Das mache es auch für Theresa May "verdammt schwer".
Brexit-Verhandlungen: Die Uhr tickt
#WDR #EU #Europa #EuropäischeUnion #England #Großbritannien #Brexit #May
 
Die Brexit-Verhandlungen seien ein Novum in der EU, sagt Michael Roth, SPD-Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt. Es gebe keinen Masterplan, den man einfach aus der Schublade ziehen könne. Das mache es auch für Theresa May "verdammt schwer".
Brexit-Verhandlungen: Die Uhr tickt
#EU #Europa #EuropäischeUnion #England #Großbritannien #Brexit #May
 
Der Stichtag für den Austritt Großbritanniens aus der EU rückt immer näher. Doch noch fehlen Lösungen für zentrale Fragen, wie die Grenze zwischen der Republik Irland und Nordirland. Ein Interview mit Michael Roth, SPD, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt.
Brexit-Verhandlungen: Die Uhr tickt
#EU #Europa #EuropäischeUnion #England #Großbritannien #Brexit #May
 
Der Stichtag für den Austritt Großbritanniens aus der EU rückt immer näher. Doch noch fehlen Lösungen für zentrale Fragen, wie die Grenze zwischen der Republik Irland und Nordirland. Ein Interview mit Michael Roth, SPD, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt.
Brexit-Verhandlungen: Die Uhr tickt
#WDR #EU #Europa #EuropäischeUnion #England #Großbritannien #Brexit #May
 
Der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat unerwartete Folgen. So stellen nun viele einen Antrag auf deutsche Staatsbürgerschaft, die man hierzulande fast schon vergessen hatte.
Frühere NS-Verfolgte wollen deutschen Pass zurück | DW | 19.10.2018
#EU #Großbritannien #Deutschland #Staatsangehörigkeit #Pass #NS
 
Der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat unerwartete Folgen. So stellen nun viele einen Antrag auf deutsche Staatsbürgerschaft, die man hierzulande fast schon vergessen hatte.
Frühere NS-Verfolgte wollen deutschen Pass zurück | DW | 19.10.2018
#EU #Großbritannien #Deutschland #Staatsangehörigkeit #Pass #NS
 
In Brüssel prallten die Ansichten der Deutschen Angela Merkel und des Österreichers Sebastian Kurz in der Migrationspolitik aufeinander. Christoph Hasselbach berichtet vom EU-Gipfel.
Kanzlerduell um Migration | DW | 18.10.2018
#EU #Gipfel #Migration #Flüchtlinge #AngelaMerkel #SebastianKurz
 
Ministerpräsident Conte gefällt der neue Schuldenhaushalt "um so besser, je mehr Zeit vergeht". Die EU ist not amused. Finanzkommissar Moscovici schreibt klare Worte nach Rom.
Scharfer Rüffel aus Brüssel für Italien-Etat | DW | 18.10.2018
#EU #Italien #Haushalt #Rüge #Rüffel #EuropäischeUnion #Etat #Brüssel
 
Ministerpräsident Conte gefällt der neue Schuldenhaushalt "um so besser, je mehr Zeit vergeht". Die EU ist not amused. Finanzkommissar Moscovici schreibt klare Worte nach Rom.
Scharfer Rüffel aus Brüssel für Italien-Etat | DW | 18.10.2018
#EU #Italien #Haushalt #Rüge #Rüffel #EuropäischeUnion #Etat #Brüssel
 
In Brüssel prallten die Ansichten der Deutschen Angela Merkel und des Österreichers Sebastian Kurz in der Migrationspolitik aufeinander. Christoph Hasselbach berichtet vom EU-Gipfel.
EU-Gipfel: Kanzlerduell um Migration | DW | 18.10.2018
#EU #Gipfel #Migration #Italien #Flüchtlinge #AngelaMerkel #SebastianKurz
 
DSGVO: Oberste Datenschützerin beendet Posse um Klingelschilder - Golem.de
https://www.golem.de/news/dsgvo-oberste-datenschuetzerin-beendet-posse-um-klingelschilder-1810-137197.html
#AngelaMerkel #AndreaVoßhoff #Cookies #DSGVO #Datenschutz #EU #Internet #PolitikRecht #Security
 

Telepolis: EU-Barometer: Die Hälfte glaubt, dass sich die Union in die falsche Richtung bewegt


Die "Parlementer"-Studie des Europäischen Parlaments spricht von einem "ambivalenten Trend" und rückt in den Vordergrund, dass die Mehrheit in allen 28 Ländern die EU-Mitgliedschaft als "gute Sache" bewertet

In Italien ist das politische Klima nicht besonders "EU-affin", wie die jüngste Messung des Eurobarometers ermittelt hat. Zur Umfragen-Serie, die das EU-Parlament seit 2007 gestartet hat (mehr dazu hier), gehört das sogenannte "Parlemeter"...

Tags: #de #europa #eu #europäische-union #mensch #gesellschaft #vertrauen #parlementer-studie #studie #telepolis #2018-10-17 #ravenbird #2018-10-18
 
Italiens Innenminister Salvini von der rechten Lega ist bekannt für seine EU-kritische Politik. Nun kokettiert er damit, Nachfolger von Kommissionspräsident Juncker zu werden.
Salvini denkt über Kandidatur als EU-Kommissionspräsident nach | DW | 18.10.2018
#EU #EU-Kommissionspräsident #Italien #MatteoSalvini #Lega #Rechtspopulismus #Europawahl
 
Italiens Innenminister Salvini von der rechten Lega ist bekannt für seine EU-kritische Politik. Nun kokettiert er damit, Nachfolger von Kommissionspräsident Juncker zu werden.
Salvini denkt über Kandidatur als EU-Kommissionspräsident nach | DW | 18.10.2018
#EU #EU-Kommissionspräsident #Italien #MatteoSalvini #Lega #Rechtspopulismus #Europawahl
 
Als Theresay May mit ihrer Rede fertig war, habe Ratlosigkeit in Brüssel geherrscht, berichtet Korrespondent Ralph Sina. Die EU-Regierungschefs seien sich einig gewesen, dass man die britische Regierungschefin erst dann wieder einladen werde, wenn sie etwas Substanzielles zu sagen habe. Was aber würde ein kalter Brexit für NRW bedeuten? "Es wäre eine Katastrophe", so Sina.
Theresa May in Brüssel: "Was hat sie uns eigentlich gesagt?"
#WDR2 #TheresaMay #Brexit #EU #Brüssel
 
Als Theresay May mit ihrer Rede fertig war, habe Ratlosigkeit in Brüssel geherrscht, berichtet Korrespondent Ralph Sina. Die EU-Regierungschefs seien sich einig gewesen, dass man die britische Regierungschefin erst dann wieder einladen werde, wenn sie etwas Substanzielles zu sagen habe. Was aber würde ein kalter Brexit für NRW bedeuten? "Es wäre eine Katastrophe", so Sina.
Theresa May in Brüssel: "Was hat sie uns eigentlich gesagt?"
#WDR #WDR2 #TheresaMay #Brexit #EU #Brüssel
 
Man hatte sich optimistisch gezeigt, endlich eine Lösung für die Zeit nach dem Brexit zu finden. Doch nicht einmal ein neues Treffen im November ist nun sicher. Christoph Hasselbach berichtet aus Brüssel.
Brexit-Gipfel: eine vertane Gelegenheit | DW | 17.10.2018
#EU #Brexit #May #Großbritannien
 

#Drump, on #Trade

Image/photo jennifer lee
i dont like Drump playing trade war againt China and EU

If you are in the US, you should love Pres. Trump on trade.

* He has renegotiated NAFTA with both Canada and Mexico, to our advantage, when EVERYONE said that would be impossible.
  • He killed the TPP, which quite literally, would have let corporations sue the US under a small ruling board, chaired by corporate lawyers; to which our sovereignty would have been lost. (I know a bit about the TPP, and would be happy to answ
... show more
 
Man hatte sich optimistisch gezeigt, endlich eine Lösung für die Zeit nach dem Brexit zu finden. Doch nicht einmal ein neues Treffen im November ist nun sicher. Christoph Hasselbach berichtet aus Brüssel.
Brexit-Gipfel: eine vertane Gelegenheit | DW | 17.10.2018
#EU #Brexit #May #Großbritannien
 
Der umstrittene italienische Haushalt für 2019 liegt in Brüssel bei der EU-Kommission zur Prüfung. Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger weiß schon, wie das Urteil ausfallen wird. Die Italiener reagieren pikiert.
Korrektur-Bedarf bei Italiens Schuldenhaushalt | DW | 17.10.2018
#Italien #Haushalt #Schulden #GüntherOettinger #EU #Brüssel
 
Der umstrittene italienische Haushalt für 2019 liegt in Brüssel bei der EU-Kommission zur Prüfung. Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger weiß schon, wie das Urteil ausfallen wird. Die Italiener reagieren pikiert.
Korrektur-Bedarf bei Italiens Schuldenhaushalt | DW | 17.10.2018
#Italien #Haushalt #Schulden #GüntherOettinger #EU #Brüssel
 
Suche noch gute #Podcast zu Themen #Nachrichten #Dokumentation #Wissen #Wissenswertes #Politik #EU #Europa #Reise #Berichte #Technik #Wissenschaft oder ähnlichem, toll wären regelmäßig erscheinende und ca. 20 - 60 Minuten dauernde.
 
In Brüssel wird heute erneut über den Brexit verhandelt. Der Austritt Großbritanniens aus der EU könnte für NRW große Folgen haben - nicht nur für die Wirtschaft.
Studie: NRW muss Brexit-Folgen fürchten
#Brexit #EU #Großbritannien #NRW
 
In Brüssel wird heute erneut über den Brexit verhandelt. Der Austritt Großbritanniens aus der EU könnte für NRW große Folgen haben - nicht nur für die Wirtschaft.
Studie: NRW muss Brexit-Folgen fürchten
#WDR #Brexit #EU #Großbritannien #NRW
 
newer older