spraci.info

Search

Items tagged with: frankreich

französische covid-app


hier ein kurzer überblick über die französische covid-tracking-app StopCovId, größter unterschied zur hiesigen dürfte sein, dass dort fünf zentrale server die daten sammeln und auswerten. die android-version der app lässt sich außerdem zugriff auf gps-daten einräumen, die es eigentlich für die funktionalität nicht bräuchte.

die daten werden verschlüsselt übertragen, 14 tage lang auf dem handy vorgehalten, bluetooth-kontakte sind anonymisiert. das programm wurde offenbar schon eine million mal installiert.

der source-code wird nur teilweise veröffentlicht um security by obscurity zu gewährleisten:
La partie restreinte correspond « à des tests ou à des parties critiques pour la sécurité de l’infrastructure »,
was auch hier nicht erklärt wird, ist, wie es sein kann, dass die apps mit bluetooth abstandsmessungen vornehmen.

und sie ist natürlich nicht kompa... Show more...
 
Es gibt ganz offenbar ein Bedürfnis nach begrifflicher Klarheit, was die Überwindung der bestehenden #Gesellschaftsordnung betrifft. Ein maoistischer Philosophieprofesser, Moufawad-Paul, hat in „Continuity and Ruptute“, 2016, eine Untersuchung vorgelegt, die das verspricht; und wenn man nicht allzu genau hinsieht auch hält. Ausgerechnet ein #Maoist! Historisch waren die Maoisten von allen marxistischen Schulen die schlampigsten. Ihre Vorliebe war bisher eher die Inszenierung von krasser #Gewalt durch gewollt einfältige #Lüge.
Ein Philosophieprofessor weiss natürlich etwas über die studentische #Jugend, das diese... Show more...
 
Die #Philosophie Hegels war in der Geschichte der Entwicklung menschlichen Denkens in der Tat ein bedeutendes #Ereignis. Sie war das letzte und abschließende Wort jener pantheistischen und abstrakt-humanitären Bewegung des deutschen Geistes, die mit den Werken Lessings begonnen und ihre allseitige Entfaltung in den Werken Goethes erreicht hatte; einer Bewegung, die eine unendlich weite, reiche, hohe und gleichsam völlig rationale #Welt geschaffen hat, welche dabei aber der Erde, dem Leben und der #Wirklichkeit ebenso fremd war wie dem christlich-theologischen Himmel. Folglich verwandelte diese Welt als Fata Morgana, die den #Himmel nicht erreichte und auch di... Show more...
 

Paris wegen möglicher US-Bevorzugung bei Impfstoff empört | DW | 14.05.2020


Fieberhaft sucht die Pharmaindustrie nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus. An vorderster Front mischt der französische Konzern Sanofi mit. Nach einer umstrittenen Äußerung versucht er, die Wogen zu glätten.
Paris wegen möglicher US-Bevorzugung bei Impfstoff empört | DW | 14.05.2020
#Coronavirus #Impfstoff #Sanofi #Frankreich #USA #Forschung #Pandemie #GlaxoSmithKline
 

Frankreich verschärft Vorgehen gegen Hasskommentare im Netz


Frankreich hat nun auch eine Art NetzDG. Die Nationalversammlung stimmte dem Gesetz gegen Hass im Netz mehrheitlich zu.
Frankreich verschärft Vorgehen gegen Hasskommentare im Netz
#Frankreich #Gesetz #HassimNetz #Nationalversammlung #Netzwerkdurchsetzungsgesetz
 

Frankreich sagt Hass im Netz den Kampf an | DW | 13.05.2020


Im Kampf gegen Hasskommentare in sozialen Medien hat Frankreich seine nationale Gesetzgebung verschärft. Als Vorbild diente das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz aus Deutschland.
Frankreich sagt Hass im Netz den Kampf an | DW | 13.05.2020
#Internet #Hasskommentare #Hassbotschaften #Frankreich #NetzDG #Gesetz #Facebook #Twitter #YouTube
 

Amazons französische Logistikzentren bleiben zu


Selbst wenn Amazon versehentlich nur eine niedrige Zahl der nicht erlaubten Artikel versandt würde, drohe eine Milliardenstrafe, meint der Konzern.
Amazons französische Logistikzentren bleiben zu
#Amazon #Coronavirus #Frankreich #Gewerkschaften
 

Häusliche Gewalt in Frankreich: Hilfe per Codewort und SMS-Alarm


Wegen des Anstiegs der Hilferufe geht das Land neue Wege. In einige Städten kehren Polizisten aus dem Ruhestand zur Verstärkung zurück.
Häusliche Gewalt in Frankreich: Hilfe per Codewort und SMS-Alarm
#Frankreich #häuslicheGewalt #Coronavirus #Europa #Politik #Schwerpunkt
 

Espresso oder Friseur - Europa öffnet nach dem Lockdown | DW | 10.05.2020


Schrittweise, aber ohne gegenseitige Absprachen, kommen die europäischen Staaten aus der Corona-Isolation hervor. Kulturelle und wirtschaftliche Unterschiede spiegeln sich in den Schritten zu einer neuen Normalität.
Espresso oder Friseur - Europa öffnet nach dem Lockdown | DW | 10.05.2020
#Europa #Italien #Spanien #Norwegen #Dänemark #Niederlande #Frankreich #Coronavirus #Corona-Pandemie #Lockdown #Isolation #Lockerung #Öffnung
 

Bespuckt und geschlagen - Deutsche Kriegsgefangene in Frankreich | DW | 08.05.2020


Auch nach der Kapitulation im Mai 1945 blieben Millionen Wehrmachtssoldaten in Kriegsgefangenschaft. Besonders lange dauerte sie für viele Deutsche in Frankreich. Ein erster Schritt zur späteren Aussöhnung beider Völker.
Bespuckt und geschlagen - Deutsche Kriegsgefangene in Frankreich | DW | 08.05.2020
#Frankreich #ZweiterWeltkrieg #Kriegsgefangenschaft #CharlesdeGaulle
 

Coronavirus-Streit: Amazon zieht vor höchstes Gericht Frankreichs


Amazon führt den Rechtsstreit fort. Das Unternehmen wird angehalten, sich um mehr Coronavirus-Schutzmaßnahmen für seine Angestellten zu bemühen.
Coronavirus-Streit: Amazon zieht vor höchstes Gericht Frankreichs
#Amazon #Arbeitnehmerrechte #Coronavirus #Frankreich #Gewerkschaft #Hygiene
 

Frankreich und Corona: Langsam, aber sicher


Regierungschef Edouard Philippe kündigt für kommende Woche erste Lockerungen an. Im Großraum Paris dauert alles ein wenig länger.
Frankreich und Corona: Langsam, aber sicher
#Frankreich #ÉdouardPhilippe #Coronavirus #Europa #Politik #Schwerpunkt
 

Hinterbliebene fordern höheres Schmerzensgeld | DW | 06.05.2020


In Essen hat ein Zivilprozess um den Germanwings-Absturz vor fünf Jahren begonnen. Angehörige klagen gegen die Lufthansa und eine US-Flugschule. Sie fordern höhere Zahlungen, als bereits von der Lufthansa geleistet.
Hinterbliebene fordern höheres Schmerzensgeld | DW | 06.05.2020
#Schmerzensgeldprozess #Germanwings-Absturz #Frankreich #Essen #Lufthansa #Landgericht
 

Tausende Kunstwerke bei weltweiter Razzia sichergestellt | DW | 06.05.2020


Goldmünzen, historische Waffen und Gemälde: Durch Online-Auktionen und Internetportale konnten die archäologischen Artefakte und anderen Kunstobjekte ausfindig gemacht werden. Es gab mehr als hundert festnahmen.
Tausende Kunstwerke bei weltweiter Razzia sichergestellt | DW | 06.05.2020
#Kunst #Antiquitäten #Straftat #Exekutive #Interpol #Polizei #Kunstraub #Handel #Illegalität #Frankreich #Kultur
 

Erster Corona-Fall in Frankreich schon im Dezember | DW | 05.05.2020


In Frankreich hat es nach Angaben eines Mediziners schon Ende 2019 und damit einen Monat früher als bisher bekannt einen COVID-19-Erkrankten gegeben. Das Virus wurde erst jetzt bei einem 43-Jährigen bei Paris entdeckt.
Erster Corona-Fall in Frankreich schon im Dezember | DW | 05.05.2020
#Frankreich #Corona #Covid-19 #Patient #AmiroucheHammar #YvesCohen #WHO #Bobigny
 

Corona-Apps: Apple diktiert die Richtlinien


Regierungen, die Corona-Warn-Apps richtig aufs iPhone bringen wollen,
müssen sich Apples Bedingungen beugen. Frankreich zeigt sich verärgert.
Corona-Apps: Apple diktiert die Richtlinien
#Apple #Corona-Apps #Coronavirus #Frankreich #Google
 

Frankreich: Ausgangssperre trifft Flüchtlinge besonders hart | DW | 05.05.2020


Im Bus, im Supermarkt, im Kontakt mit Polizisten: Migranten fühlen sich schlechter behandelt, seit in Frankreich eine partielle Ausgangssperre gilt. Offiziell werden die Vorwürfe zurückgewiesen. Lisa Louis aus Calais.
Frankreich: Ausgangssperre trifft Flüchtlinge besonders hart | DW | 05.05.2020
#Calais #Frankreich #Flüchtlinge #Macron #COVID-19
 

Kurzarbeit bei Amazon in Frankreich abgelehnt


Das Arbeitsministerium in Frankreich hat Amazons Antrag auf Kurzarbeit abgelehnt. Die Logistikzentren bei Amazon in Frankreich bleiben weiterhin geschlossen.
Kurzarbeit bei Amazon in Frankreich abgelehnt
#Amazon #Frankreich #Kurzarbeit #Logistikzentren
 

Europa löst sich mit aller Vorsicht vom Lockdown | DW | 04.05.2020


Zahlreiche EU-Staaten lockern zu Wochenbeginn einige Anti-Corona-Maßnahmen. Doch Vorsichtsmaßnahmen bleiben - die Schutzmaske gehört fast überall dazu. Und die strenge Beobachtung durch die Behörden ist inklusive.
Europa löst sich mit aller Vorsicht vom Lockdown | DW | 04.05.2020
#Corona #Lockerungen #Italien #Österreich #Polen #Portugal #Spanien #Frankreich #Ungarn #Griechenland #Coronavirus #Belgien #COVID-19
 

Corona-Politik in Frankreich: Ein Volk von ungezogenen Kindern


Welche Lockerungen der Beschränkungen Frankreich tatsächlich einführt, ist offen. Sicher sind hingegen massive Einschränkungen der Grundrechte.
Corona-Politik in Frankreich: Ein Volk von ungezogenen Kindern
#Frankreich #EmmanuelMacron #Bürgerrechte #Coronavirus #Europa #Politik #Schwerpunkt
 

Kulturprotest in Frankreich: In Paris bleibt alles „flou“


Die Kulturnation Frankreich vergisst bei Covid die Sorge um die Kultur: Catherine Deneuve und Isabelle Huppert sind empört.
Kulturprotest in Frankreich: In Paris bleibt alles „flou“
#Frankreich #Kulturpolitik #EmmanuelMacron #Coronavirus #Künste #Kultur #Schwerpunkt
 

Frankreich verlängert Corona-Notstand | DW | 02.05.2020


Die französische Regierung will den wegen der Corona-Epidemie geltenden Gesundheitsnotstand bis Mitte Juli ausdehnen. In dem Gesetzentwurf geht es auch um geplante Lockerungen. Das letzte Wort hat das Parlament.
Frankreich verlängert Corona-Notstand | DW | 02.05.2020
#Frankreich #Corona #Ausnahmezustand #Notstand #Covid-19 #Pandemie #Coronavirus
 

Außenminister: Mangelhafte Fortschritte im Ukraine-Konflikt | DW | 30.04.2020


Die Außenminister von Deutschland, Frankreich, der Ukraine und Russland haben über die stockende Lösung des Ukraine-Konflikts beraten. Es gab kleine Fortschritte, doch die Beziehung der Konfliktparteien ist angespannt.
Außenminister: Mangelhafte Fortschritte im Ukraine-Konflikt | DW | 30.04.2020
#Ukraine #Russland #Ukraine-Konflikt #HeikoMaas #Luhansk #Donezk #Frankreich #Deutschland #SergejLawrow #Waffenstillstand
 

Der kleine Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen der französischen und der deutschen Regierung?

Deutsche Regierung: Wir werden massive Finanzhilfen bereitstellen, um die Wirtschaft zu unterstützen und um Firmen Überbrückungskredite bereitstellen zu können.

Französische Regierung: Wir werden massive Finanzhilfen bereitstellen, um die Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu unterstützen.

Reihenfolge und Wortwahl zeigen auf, welchen Stellenwert "Mensch" hat.

#Deutschland #Frankreich #Bundesregierung #COVID19 #Corona #Wirtschaft
 
Dass Taktik oftmals eine Sache des Geistes und nicht des Ranges ist, beweist der Herr Generalfeldmarschall vor Verdun nur allzu gut. Außerdem kündigt sich die Mittagspause an - somit muss zügig eine En
Wo bitte geht es nach Verdun? | Sketch History
#ErsterWeltkrieg #Geschichte #Frankreich #Satire #Comedy
 
Wer wissen will, wie es in Deutschland in der Post-Merkel-Ära aussehen wird - und vor allem, wie die gesellschaftliche Spaltung aussieht, entlang welcher Demarkationslinien sie verläuft - der muß JETZT den Blick nach Frankreich richten. Dort bekommen wir vorgeführt, was hier spätestens in der nächsten Legislaturperiode auf uns zukommen wird. Auf eine "Jamaika-Koalition" würde ich nicht allzustark bauen (hoffen).... (und die damit verbundene Gewalt, die wir schon jetzt sehen und die dann entfesselt sein könnte - das machte mir ordentlich Fracksausen....)

#politik #europa #macron #frankreich #lePen #klassenkampf #untenGegenOben #globalisierung #urbanVSlaendlich #GewinnerVerlierer
 

Kriegstreiber können nicht vom Frieden sprechen


Die Kampagnen #WomenDefendRojava und #RiseUp4Rojava rufen zu Aktionen auf allen Ebenen gegen die „schamlose Zusammenarbeit Deutschlands mit dem faschistischen türkischen Diktator und Kriegsverbrecher #Erdogan“ auf.



Die Bundesregierung setzt weiter auf die Zusammenarbeit mit der Erdogan-Regierung. Morgen trifft der türkische Präsident zur Libyen-Konferenz in Berlin. Nächste Woche will Bundeskanzlerin Merkel die Türkei besuchen. Die Kampagnen #... Show more...
 

Google muss 150 Millionen Euro zahlen | DW | 20.12.2019


Erst zweimal überhaupt hat die französische Wettbewerbsbehörde ein höheres Bußgeld wegen Marktmissbrauchs verhängt. Der Suchmaschinengigant kämpft in Europa schon länger mit Gegenwind.
Google muss 150 Millionen Euro zahlen | DW | 20.12.2019
#Google #Frankreich #Strafe #Wettbewerbsrecht #Internet #Suchmaschinen
 

Mobbing: Ex-Manager muss ins Gefängnis | DW | 20.12.2019


Die Vorwürfe wiegen schwer: Systematisches Mobbing habe vor Jahren viele Mitarbeiter der ehemaligen France-Télécom in den Suizid getrieben. Jetzt hat ein Pariser Gericht Gefängnisstrafen verhängt.
Mobbing: Ex-Manager muss ins Gefängnis | DW | 20.12.2019
#Mobbing #FranceTelecom #DidierLombard #Suizid #Frankreich #Paris
 

Macron zeigt bei Rentenreform Entgegenkommen - ein wenig | DW | 18.12.2019


Die Wut der Menschen in Frankreich ist groß. Seit über zwei Wochen gehen sie wegen der geplanten Rentenreform auf die Straße. Frankreichs Premier Macron ist nun um Schadensbegrenzung bemüht.
Macron zeigt bei Rentenreform Entgegenkommen - ein wenig | DW | 18.12.2019
#Frankreich #Rentenreform #EmanuelMacron #Streik #Proteste #Gewerkschaften #Rentenalter
 

Frankreichs künftige Rentner lassen nicht locker | DW | 17.12.2019


Die Regierung gibt nach. Etwas. Verbessert hier, korrigiert dort. Der Konstrukteur der Rentenreform musste gehen. Doch im Kern bleibt Premier Philippe hart. Die Demonstranten aber auch.
Frankreichs künftige Rentner lassen nicht locker | DW | 17.12.2019
#Frankreich #Rentenreform #Proteste #Streik #PräsidentEmmanuelMacron #MinisterpräsidentEdouardPhilippe #GewerkschaftCFDT
 

Streik gegen Rentenreform in Frankreich: Gemeinsam, aber kein Gleichschritt


Sämtliche Gewerkschaftsverbände hatten für Dienstag gemeinsam zu weiteren Protesten aufgerufen. Dieselben Ziele haben sie aber längst nicht.
Streik gegen Rentenreform in Frankreich: Gemeinsam, aber kein Gleichschritt
#Frankreich #Rentenreform #Gewerkschaft #Rente #EmmanuelMacron #Europa #Politik #Schwerpunkt
 

Frankreich droht "schwarzer Dienstag" | DW | 16.12.2019


Wer in den kommenden 24 Stunden nach Frankreich mit dem Zug reisen will, der muss starke Nerven haben. Es steht ein "schwarzer Dienstag" bevor: Gewerkschaften schalten im Streikmodus einen Gang nach oben.
Frankreich droht "schwarzer Dienstag" | DW | 16.12.2019
#Frankreich #Rentenreform #Streik #CGT #EmmanuelMacron #Jean-PaulDelevoye
 

Macrons Rentenarchitekt tritt zurück: Unvermeidlicher Rücktritt


Jean-Paul Delevoye muss wegen Verletzung der Transparenzpflicht gehen. Das ist eine moralische Niederlage für die Regierung.
Macrons Rentenarchitekt tritt zurück: Unvermeidlicher Rücktritt
#EmmanuelMacron #Rentenreform #Frankreich #Europa #Politik
 

Streit um Rentenreform in Frankreich: Monsieur Rente muss in Rente


Seit Tagen demonstrieren Menschen in Frankreich gegen die geplante Rentenreform. Nun ist ihr „Vater“ über einen Transparenzskandal gestolpert.
Streit um Rentenreform in Frankreich: Monsieur Rente muss in Rente
#Frankreich #Rentenreform #Streik #EmmanuelMacron #ÉdouardPhilippe #Europa #Politik
 
Frankreichs Südwesten: Zwei Menschen sterben bei schweren Unwettern - SPIEGEL ONLINE - Panorama
https://www.spiegel.de/panorama/frankreichs-suedwesten-zwei-menschen-sterben-bei-schweren-unwettern-a-1301345.html#ref=rss
#Panorama #Frankreich #Wetter
 

Zwei Tote bei schweren Unwettern in Frankreich | DW | 15.12.2019


Immer noch wüten schwere Unwetter über dem Süden Frankreichs. Wassermassen vor seinem Haus rissen einen Rentner mit, als er seine Post holen wollte. Ein anderer fuhr mit seinem Auto gegen einen umgestürzten Baum.
Zwei Tote bei schweren Unwettern in Frankreich | DW | 15.12.2019
#Unwetter #Frankreich #Todesopfer #Überschwemmung #Sturm #Unglück
 

Fossile schlagen zurück


Ob ein französischer Gewerkschafter mit Schnauzbart oder ein saudischer Ölkonzern: Mathias Tretter hat den Eindruck, dass es im Moment sogar von Vorteil ist, zur Kategorie der Fossile zu gehören.
Fossile schlagen zurück
#WDR5 #Politikum #Martinez #Frankreich #Gewerkschafter #Fossile #Ölkonzern
 

Frankreichs Eisenbahner wollen auch zu Weihnachten streiken | DW | 12.12.2019


Die Fronten sind verhärtet: Frankreichs Regierung besteht auf ihrer umstrittenen Rentenreform - die Gewerkschaften laufen Sturm. Zehntausende Menschen protestieren wieder. Und wie sieht es an den Weihnachtstagen aus?
Frankreichs Eisenbahner wollen auch zu Weihnachten streiken | DW | 12.12.2019
#Frankreich #Rentenreform #Streiks #Proteste #Gewerkschaften #Eisenbahner #Fernverkehr #CGT
 

Rentenreform in Frankreich: Der Protest geht weiter


Die Regierung verkauft ihre Rundumerneuerung der Altersbezüge als sozialen Fortschritt. Vergeblich. Die Gewerkschaften wollen die Streiks fortsetzen.
Rentenreform in Frankreich: Der Protest geht weiter
#Frankreich #Rentenreform #Protest #Gewerkschaft #Europa #Politik
 

Frankreich will Rentenreform weitgehend umsetzen | DW | 11.12.2019


Die französische Regierung will trotz der seit Tagen anhaltenden Massenproteste ihre Rentenreform durchziehen, macht aber Zugeständnisse. Gewerkschaften kündigten umgehend verschärfte Streiks an.
Frankreich will Rentenreform weitgehend umsetzen | DW | 11.12.2019
#Rentenreform #Frankreich #Rente #EdouardPhilippe #Streik #Proteste #Gewerkschaft
 

Straßenproteste in Frankreich: Der Druck bleibt


Die Zahl der Demonstrant:innen ist zwar zurückgegangen. Doch der Frust bei Frankreichs Bürger:innen wird so schnell nicht verschwinden.
Straßenproteste in Frankreich: Der Druck bleibt
#EmmanuelMacron #Frankreich #Rentenreform #Europa #Politik #Schwerpunkt
 

Protest gegen Rentenreform in Frankreich: Alle auf die Straße


Hunderttausende Menschen haben in Frankreich erneut demonstriert. Am Mittwoch soll die Regierung die Details der geplanten Reform präzisieren.
Protest gegen Rentenreform in Frankreich: Alle auf die Straße
#Gelbwesten #Rentenreform #Frankreich #Rente #EmmanuelMacron #Europa #Politik #Schwerpunkt
 
Frankreich: Streiks legen Verkehr am sechsten Tag in Folge lahm - SPIEGEL ONLINE - Reise
https://www.spiegel.de/reise/aktuell/frankreich-streiks-legen-verkehr-am-sechsten-tag-in-folge-lahm-a-1300540.html#ref=rss
#Reise #Aktuell #Frankreich #Streiks
 

Ukraine und Russland wollen Vertrauen bilden | DW | 10.12.2019


Beim Pariser Vierer-Gipfel reden die Ukraine und Russland wieder miteinander. Ein neuer Waffenstillstand in der Ostukraine soll her und in vier Monaten will man Bilanz ziehen. Bernd Riegert aus Paris.
Ukraine und Russland wollen Vertrauen bilden | DW | 10.12.2019
#Ukraine #Russland #Frankreich #Normandie-Format #Selenskyj #Putin #Waffenstillstand
 

Die vergessenen Flüchtlinge von Paris | DW | 08.12.2019


Hunderte von Flüchtlingen leben in Paris in selbst errichteten Camps. Von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen kämpfen Ehrenamtliche Tag für Tag, um das Leben der Flüchtlinge ein bisschen erträglicher zu machen.
Die vergessenen Flüchtlinge von Paris | DW | 08.12.2019
#Flüchtlinge #Frankreich
 
Later posts Earlier posts