spraci.info

Search

Items tagged with: interview

Der Widerstand gegen die EU-Pläne zur Reform des Urheberrechts wächst. Der Youtuber LeFloid erklärt im WDR-Interview, welche Gefahren er in Uploadfiltern sieht.
Upload-Filter: Youtuber LeFloid warnt vor Zensur
#LeFloid #Urheberrecht #Interview #Uploadfilter #NRW
 

Women in tech: Two prominent female CISOs speak out (CxOTalk interview)


#cisos #cxotalk #female #interview #out #prominent #speak #tech #two #women
 
Stardirigent Marek Janowski feiert am Montag seinen 80. Geburtstag. In Wuppertal ist Janowski aufgewachsen. Hier trafen wir ihn zum Interview, um mit ihm über seine Kindheit, seine Karriere und seine Heimatstadt zu sprechen.
Interview mit dem Stardirigenten Marek Janowski
#LokalzeitBergischesLand #MarekJanowski #Wuppertal #Heimatstadt #Interview #NRW
 


Dr. #EuanMacKie | #Archaeoastronomy and the #Megalith Builders | #Megalithomania #Interview

Watch Euan's full lecture from Megalithomania 2013 here: : https://youtu.be/f04UrM39etE. Dr. Euan MacKie graduated with a degree in Archeology & Anthropology from St. John's College at the University of Cambridge in 1959 and has a PhD from the University of Glasgow where he is now an honorary resear...
 
Interview - "Die Zeit der ganz großen Jets ist vorbei"
http://www.airliners.de/die-zeit-jets-interview-a380-airbus-747-jumbo-boeing-michael-santo/48891
#Interview #Industrie #Airbus #Boeing #Produktion #Technik #Bestellungen&Auslieferungen #Wirtschaft #Strategie #Management
 
Sanfter Tourismus in den Alpen - Nach dem Rodeln zum alpinen Steinschaaf
https://www.deutschlandfunkkultur.de/sanfter-tourismus-in-den-alpen-nach-dem-rodeln-zum-alpinen.1001.de.html?dram:article_id=441145
#Interview
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Dieter Langewiesche: "Der gewaltsame Lehrer" - Warum Krieg nützlich sein kann: Früher gab es kaum Frieden auf europäischem Boden. Historiker Dieter Langewiesche erklärt in "Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne", warum Menschen Gewalt nutzen, um ihre Ziele zu erreichen und welche positiven Folgen das haben kann. Deutschlandfunk Kultur, Lesart Direkter Link zur Audiodatei
https://www.deutschlandfunkkultur.de/dieter-langewiesche-der-gewaltsame-lehrer-krieg-als-motor.1270.de.html?dram:article_id=440974
#Interview
[l]
 

...30 Jahren


Bis heute weiß niemand genau, wie viele Todesopfer die Explosion eines Gastanks auf dem Gelände eines Werks der amerikanischen Chemiefabrik Union Carbide im Zentrum Bhopals forderte. Die Angaben schwanken zwischen 3.000 und 25.000.
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Vor 30 Jahren - Das milde Urteil zur Bhopal-Katastrophe: Bei der Explosion in einer Chemiefabrik im indischen Bhopal starben 1984 tausende Menschen. Bis heute leiden Bewohner der Region an Nachwirkungen. Vor 30 Jahren fiel das Urteil gegen den US-Konzern Union Carbide. Deutschlandfunk Kultur, Kalenderblatt
https://www.deutschlandfunkkultur.de/vor-30-jahren-das-milde-urteil-zur-bhopal-katastrophe.932.de.html?dram%3Aarticle_id=440994
#Interview
[l]
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Ein Kneipengespräch - Klimawandel? Von der Klatschpresse erfunden!: Glauben Sie an den menschengemachten Klimawandel? Hier können Sie Ben und Chris, zwei Männern am Tresen, dabei zuhören, warum das alles Mumpitz ist. Vorsicht, Ironie! Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen Direkter Link zur Audiodatei
https://www.deutschlandfunkkultur.de/ein-kneipengespraech-klimawandel-von-der-klatschpresse.976.de.html?dram%3Aarticle_id=440830
#Interview
[l]
 

Laura Dekker, Solo um die Welt


Vor ein paar Jahren habe ich ihr Buch gelesen und fand es ziemlich beeindruckend, vor allem wenn ich ich mir vorstelle, was ich mit 14/15 so gemacht habe. Wenn man davon hört, das ein 14jähriges Mädchen alleine um die Welt segeln möchte denkt man sich ja erst einmal, das ist die spinnerei einer pubertierenden und Eltern die das unterstützen sind ja völlig bekloppt. Aber Menschen sind ja nun mal nicht alle gleich und ich kenne 40jährige die man besser nicht alleine losschickt. Eine sehr beeindruckende Person.
Seglerin Laura Dekker zu Gast
Hier gibt es den Trailer zu ihrem Film: https://youtu.be/8PCbn1T2Tfw

#segeln #lauradekker #interview
 
Donald Trump sieht sich selbst ja als ein zweiter Ronald Reagan.

Einer von vielen Unterschieden:
Der eine unterzeichnet Abrüstungsverträge, der andere kündigt sie!
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Kündigung des Vertrages zu Mittelstreckenraketen - Böses Erwachen im Kalten Krieg?: Die Kündigung des INF-Vertrages zum Verzicht auf Mittelstreckenwaffen hat die Nato und Europa kalt erwischt. Russland droht: Europa könne zum Schauplatz eines Krieges werden, wenn es den USA blind folgt. Ist dies bereits ein neuer Kalter Krieg? Deutschlandfunk Kultur, Wortwechsel
https://www.deutschlandfunkkultur.de/kuendigung-des-vertrages-zu-mittelstreckenraketen-boeses.1083.de.html?dram%3Aarticle_id=440552
#
... show more
 
Der Spitzenkoch Benedikt Faust braucht nicht mal Pfeffer oder Olivenöl, um die Gäste seines Sternerestaurants zu beeindrucken. Für ein tolles Date würde er die Leute trotzdem woanders hinschicken.
Interview mit Sternekoch Benedikt Faust: "Wenn Sie jemanden beeindrucken wollen, gehen Sie nicht in ein Sternerestaurant" - SPIEGEL ONLINE - Stil
#Interview #Stil
 
Ist Tätowierer überhaupt ein richtiger Beruf? Diese und mehr Fragen haben wir mit Tätowierern in dieser Folge "Dumm gefragt" geklärt.
Dumm gefragt - Tätowierer
#1LIVE #Dummgefragt #Fragen #Interview #Vorurteil #E-Sportler
 
Es ist nicht leicht, diese 250 Fotografien in der Tate Britain auszuhalten. Sie erzählen von dem, was Krieg und Armut dem einzelnen Menschen antun. Die Kamera von Don McCullin hält nicht einfach drauf, sondern sie gibt den Verlorenen und Gedemütigten eine Stimme, sie macht den Betrachter zum Zeugen.
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Schau über Kriegsfotografien in London - Den Gedemütigten eine Stimme geben: Seine eigene Herkunft aus ärmlichen Verhältnissen hat Don McCullin sensibel gemacht für das, was Armut und Krieg den Menschen antun. Und das zeigen die 250 Fotografien, die die Tate Britain in einer Ausstellung präsentiert, sehr deutlich. Deutschlandfunk Kultur, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei
Ausstellung des Kriegsfotografen Don McCullin - Den Gedemütigten eine Stimme geben
... show more
 
Tonne spricht sich gegen "Lehrer-Reserve" aus
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Tonne-spricht-sich-gegen-Lehrer-Reserve-aus,lehrermangel190.html
#Interview #NDRInfo #Tonne #Lehrermangel #Bildung #Schule #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland
 
Interview - "Wir sprechen mit Wizz Air nicht nur über eine Basis"
http://www.airliners.de/dortmund-jahr-wizz-air-basis/48710
#Topnews #Wirtschaft #Kennzahlen #WizzAir #Flughäfen #Management #Strategie #UdoMager #Interview #Dortmund
 
Ist E-Sport überhaupt richtiger Sport? Hattet ihr schon mal eine Freundin? Und esst ihr nur Fast-Food? Diese und mehr Fragen haben wir mit E-Sportlern in einer neuen Folge "Dumm gefragt" geklärt.
Dumm gefragt - E-Sportler
#1LIVE #Dummgefragt #Fragen #Interview #Vorurteil #E-Sportler
 
Vor 75 Jahren starb Piet Mondrian - Ein Vorreiter der Klassischen Moderne
https://www.deutschlandfunkkultur.de/vor-75-jahren-starb-piet-mondrian-ein-vorreiter-der.932.de.html?dram:article_id=439886
#Interview
 
Interview - "Die Zielgröße für Tuifly bleibt bei 39 Flugzeugen"
http://www.airliners.de/unsere-zielgroesse-tuifly-39-flugzeugen-interview/48652
#Topnews #Tui #Tuifly #Boeing737MAX #Fluggesellschaften #Interview #OliverLackmann #Flugzeug
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Glosse zum Intellektuellen-Ranking des "Cicero" - Hundert ist das neue sechzig: Die ersten Plätze des deutschsprachigen Intellektuellen-Rankings des "Cicero" belegen Peter Sloterdijk (71), Jürgen Habermas (89) und Hans-Magnus Enzensberger (89). Eine beispiellose Verdichtung von Hirnschmalz in der Ü80-Klasse, sagt Arno Orzessek. Deutschlandfunk Kultur, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei
https://www.deutschlandfunkkultur.de/glosse-zum-intellektuellen-ranking-des-cicero-hundert-ist.2165.de.html?dram%3Aarticle_id=439789
#Interview
[l]
 
Interview - "Roboter werden Menschen beim Flugzeugbau nie ersetzen"
http://www.airliners.de/wir-menschen-interview/48616
#Produktion #Hamburg #Airbus #RolandGerhards #ZAL #Technik #F&E #Industrie #Topnews #Interview
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Alcolocks in Schweden - Erst pusten, dann fahren: In Schweden ist es für Bus- und Taxifahrer oder Lokführer schon Routine: erst der Alkoholtest, dann startet das Fahrzeug. Sogenannte Alcolocks garantieren Nüchternheit am Steuer. Auch in einigen PKW sind die Kontrollgeräte bereits eingebaut. Deutschlandfunk Kultur, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei
https://www.deutschlandfunkkultur.de/alcolocks-in-schweden-erst-pusten-dann-fahren.2165.de.html?dram%3Aarticle_id=439524
#Interview
[l]
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Auszeichnungen für die besten Blogs - Preise für die nimmermüden Netzpublizisten: Eine Auszeichnung für Nicht-kommerzielle Netz-Publizistinnen und Publizisten - das sind „Die goldenen Blogger“. Aus 2000 Vorschlägen wurden in 18 Kategorien Preise vergeben. Für Mitorganisatorin Christiane Link bestach der aktuelle Jahrgang vor allem mit seiner Breite an Themen. Deutschlandfunk Kultur, Fazit
https://www.deutschlandfunkkultur.de/auszeichnungen-fuer-die-besten-blogs-preise-fuer-die.1013.de.html?dram%3Aarticle_id=439547
#Interview
[l]
 

...75 Jahren


Und doch möchte einem das Lachen zuweilen im Halse steckenbleiben. Einige Primaner-Darsteller, die direkt nach den Dreharbeiten eingezogen wurden und an die Front mussten, hatten in der letzten Phase des Krieges nicht einmal die Premiere überleben dürfen.
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Premiere der "Feuerzangenbowle" vor 75 Jahren - "Jeder nur einen wönzigen Schlock": Dieser Film ist die Mutter aller Pauker- und Pennäler-Komödien: "Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann nimmt die Macken einer überalterten Lehrerschaft aufs Korn. Der Unterhaltungsfilm aus der NS-Traumfabrik Ufa von 1944 war nur scheinbar unpolitisch. Deutschlandfunk Kultur, Kalenderblatt
https://www.deutschlandfunkkultur.de/premiere-der-feuerzangenbowle-vor-75-jahren-jeder-nur-einen.932.de.html
... show more
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Politische Sprache - Hauptsache: "gut"!: Im Dezember hat der Bundestag das "Gute-Kita-Gesetz" verabschiedet. Dem soll das "Starke-Familien-Gesetz" folgen. Ist das eine schöne neue Welt, in der wir leben? Oder sind wir nur Meister der sprachlichen Oberfläche geworden?, fragt sich Journalist Reinhard Mohr. Deutschlandfunk Kultur, Politisches Feuilleton
Politische Sprache - Hauptsache, gut!
#Interview
[l]
 
Christoph Heubner ist Vizepräsident des Internationalen Auschwitz-Komitees. Er will die Erinnerungen an den Holocaust lebendig halten. Denn die Gefahr, wieder in ähnliche Fahrwasser hineinzugeraten, sei immer da.
Christoph Heubner: "Auschwitz hat nicht in Auschwitz begonnen" | DW | 27.01.2019
#Holocaust #Holocaust-Gedenktag #Auschwitz #Auschwitz-Birkenau #BefreiungAuschwitz #ChristophHeubner #Nationalsozialismus #Deutschland #AfD #Interview
 
Den provokativsten musikalischen Orgasmus zeigte Schostakowitsch in der Oper „Lady Macbeth von Mzensk“. Die von der Ehe gelangweilte Katerina beginnt eine Affäre mit einem Landburschen, der stürmisch loslegt.
Dann abruptes Erschlaffen – ernüchterndes Ende der Leidenschaft. Zur gleichen Zeit, im Jahr 1933, führte der tschechisch-österreichische Spielfilm „Ekstase“ mit Hedy Lamarr den ersten weiblichen Orgasmus der Filmgeschichte vor. Die Kamera zeigt ihr erregtes Gesicht, sie beißt sich in die Hand, dann folgt die Zigarette.
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Orgasmus in Musik und Film - Gespielte Leidenschaft: Orgasmen sind etwas höchst Intimes - und trotzdem gab und gibt es zahlreiche Versuche, sie künstlerisch nachzustellen: Wie klingt der Orgasmus? Und wie erscheint er auf der Leinwand? Deutschlandfunk Kultur, Sein und Streit Direkter Link zur Audiodatei
... show more
 
Dank Girth: Osnabrück gewinnt das Derby
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Dank-Girth-Osnabrueck-gewinnt-Derby,sportclub9956.html
#3Liga #Fußball #VFLOsnabrück #SVMeppen #Spiel #BenjaminGirth #Tor #Interview #VfLWolfsburg
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Frank Bösch: "Zeitenwende 1979" - Wie vor 40 Jahren die Welt von heute begann: Die Welt, in der wir heute leben, nahm vor vier Jahrzehnten ihren Anfang: Diese These erklärt der Historiker Frank Bösch in "Zeitenwende 1979" anhand von zehn Beispielen - von der Revolution im Iran über Margaret Thatcher bis zum Kaffee aus Nicaragua. Deutschlandfunk Kultur, Lesart Direkter Link zur Audiodatei
https://www.deutschlandfunkkultur.de/frank-boesch-zeitenwende-1979-wie-vor-40-jahren-die-welt.1270.de.html?dram%3Aarticle_id=439348
#Interview
[l]
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Korrespondenten berichten über - Nationalismus: In Argentinien ist der Nationalstolz ziemlich weit verbreitet. Auch die Singapurer sind sehr stolz darauf, Singapurer zu sein. Sie nennen es aber eher Patriotismus. Die Briten hingegen gehen mit ihrem Nationalismus ziemlich locker um. Deutschlandfunk Kultur, Alltag anders Direkter Link zur Audiodatei
https://www.deutschlandfunkkultur.de/korrespondenten-berichten-ueber-nationalismus.1737.de.html?dram%3Aarticle_id=439241
#Interview
[l]
 
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Aus den Feuilletons - Vom Weglassen der Verpackung: Vor einhundertfünfzig Jahren wurde die Postkarte erfunden, daran erinnert die "Neue Zürcher Zeitung". Kern der Neuerung waren allerdings weniger künstlerische als viel mehr ökonomische Überlegungen des österreichischen Erfinders. Deutschlandfunk Kultur, Kulturpresseschau Direkter Link zur Audiodatei
https://www.deutschlandfunkkultur.de/aus-den-feuilletons-vom-weglassen-der-verpackung.1059.de.html?dram%3Aarticle_id=439272
#Interview
[l]
 
Interview - "Der Flughafen Hamburg verniedlicht die Zahlen"
http://www.airliners.de/der-flughafen-hamburg-zahlen-interview/48573
#Hamburg #Interview #MichaelEggenschwiler #MichaelEngel #BDF #Behörden #Organisationen #Wirtschaft #Topnews
 
Es gab aber auch andere Anrufe:

„Ein Drittel der Anrufer erklärte: Was da in dem Film gezeigt wird, das ist doch alles erfunden.“

Ausschnitt „Anruf erwünscht“: „Es gibt eine Reihe von Anrufen, die sagen, in unserer Familie passiert eine Katastrophe, wenn Sie nicht klarstellen den Unterschied zwischen Erschießungskommandos und der SS. Eine Hamburgerin hat durchtelefoniert: Mein Mann war bei der SS. Ich frage ihn unentwegt: warst Du dabei? Und er beteuert immer wieder, er hat nichts gemacht.“
♲ Deutschlandfunk Kultur - Jetzt erst recht! (115370722107913437941@plus.google.com):
Auswirkungen der TV-Serie "Holocaust" - Dieses Mitleid mit den Opfern war neu: Die US-Serie "Holocaust" über den Leidensweg einer jüdischen Familie wurde als "Seifenoper" und als Beleidigung der Opfer kritisiert. Aber die Serie erreichte ungeahnte Einschaltquoten und brach in vielen Familien das Schweigen über die NS-Verbrechen. Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen
... show more
 
newer older