spraci.info

Search

Items tagged with: iran

Iranian security forces are accusing innocent academics of being spies to cover up their own failures and insecurities.
Manufacturing spies: Iran's campaign against 'infiltration'
#Security #Iran #HumanRights #MiddleEast
 

Pres. Trump, GOP Senators Debate Fate of Accused Huawei Executive Meng Wanzhou


Image/photo

#accused #bargain #china #china huawei #china huawei tech #china huawei technologies #chinese #congressional republicans #debate #evasion #executive #fate #gop #huawei #huawei executive #iran #iran sanctions #lawmakers #marco rubio #meng #meng wanzhou #oan newsroom #officials #pres #president #president donald trump #president trump #republican #republican lawmakers #sanctions #senator #senator marco rubio #senator ted cruz #senators #ted cruz #the trump administration #trump #trump administration #wanzhou
Pres. Trump, GOP Senators Debate Fate of Accused Huawei Executive Meng Wanzhou
 
Staffan de Mistura will hold high-level talks next week to work on setting up a constitutional committee, the UN said.
Iran, Russia, Turkey to meet UN envoy next week on Syria: UN
#SyriasWar #Iran #Russia #Turkey #MiddleEast #War&Conflict
 
Medienberichten zufolge hat die türkische Luftwaffe kurdische Posten im Irak attackiert. Weitere Luftangriffe sollen folgen. Auch gegen die kurdischen Truppen in Syrien plant die Türkei eine Militäroperation.
Irak: türkische Luftangriffe gegen kurdische Ziele | DW | 14.12.2018
#Kurdenkonflikt #Syrien #Türkei #PKK #KurdenmilizYPG #Iran
 
Medienberichten zufolge hat die türkische Luftwaffe kurdische Posten im Iran attackiert. Weitere Luftangriffe sollen folgen. Auch gegen die kurdischen Truppen in Syrien plant die Türkei eine Militäroperation.
Iran: türkische Luftangriffe gegen kurdische Ziele | DW | 14.12.2018
#Kurdenkonflikt #Syrien #Türkei #PKK #KurdenmilizYPG #Iran
 
Religiöse Deutungen bremsen die Umsetzung der Menschenrechts-Charta, die gerade ihren 70. Jahrestag feiert. Doch die UN stehen sich auch selbst im Weg, schreibt die iranische Friedensnobelpreisträgern Shirin Ebadi.
"Islamische Menschenrechte" als Irrweg | DW | 10.12.2018
#Menschenrechte #Iran #Islam #Ebadi
 
Washington and Tehran laud breakthroughs in UN-brokered peace talks, which include a ceasefire in port city of Hodeidah.
'Peace is possible': US, Iran hail progress in Yemen talks
#MiddleEast #Yemen #Iran #UnitedStates #Sweden
 
Die Verhaftung der Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou wird für den amerikanisch-chinesischen Handelsstreit zum Pulverfass. Auch für Huawei und Meng gilt bis zum Gerichtsurteil die Unschuldsvermutung, meint Frank Sieren.
Sierens China: Huawei - Diplomatisches Dynamit | DW | 13.12.2018
#China #Huawei #MengWanzhou #USA #Handelsstreit #Iran #DonaldTrump
 
Did #Huawei Violate #Iran Sanctions?
No, they didn’t
By Professor Dr. Wang,
 

President Trump says Democrats gave money to Iran, but won’t fund the wall for border security





#border #border wall #democrats #former president obama #fund #gave #government shutdown #iran #majority leader chuck schumer #money #nancy pelosi #oan newsroom #president #president trump #says #security #trump #twitter #wall #won
President Trump says Democrats gave money to Iran, but won’t fund the wall for border security
 
After the December 9 summit in Riyadh, it became clear that the GCC has lost its raison d'etre.
Is the GCC dead?
#GCC #MiddleEast #Qatar #SaudiArabia #UnitedArabEmirates #Kuwait #Iran
 
Der Iran hat nach eigenen Angaben kürzlich eine Rakete getestet - und sieht darin keinen Verstoß gegen das Atomabkommen von 2015. Anderer Meinung sind die USA, die den Test bereits Anfang Dezember bekannt gemacht hatten.
Iran bestätigt Test von Mittelstreckenrakete | DW | 11.12.2018
#Iran #Atomabkommen #Resolution2231 #Raketentest #Mittelstreckenrakete #AmiraliHadschisadeh #Verstoß
 
Bei der aktuell größten humanitären Krise der Welt sind vor allem die Kinder die Leidtragenden: Sieben Millionen Minderjährige haben im Jemen nicht genug zu essen.
Jemen: "Eine Hölle auf Erden für Kinder“ | DW | 11.12.2018
#Jemen #Hunger #Huthi #Iran #Saudi-Arabien
 

China threatens consequences if Huawei CFO Meng Wanzhou is not released


Image/photo

#canada #cfo #china #chinese foreign ministry #consequences #hong kong #huawei #iran #lu kang #meng #meng wanzhou #oan newsroom #released #skycom #threatens #wanzhou
China threatens consequences if Huawei CFO Meng Wanzhou is not released
 
Teils mehr als 25 Zentimeter pro Jahr sinkt die Region um die iranische Hauptstadt Teheran ab - weil Grundwasservorkommen rücksichtslos ausgebeutet werden. Forscher warnen, dass manche der Speicher irreparabel geschädigt sind.
Satellitenbild der Woche: Hauptstadt auf dem Weg nach unten - SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft
#Wissenschaft #Weltall #SatellitenbildderWoche #Teheran #Iran
 
Präsident Rohani hat vor gefährlichen Folgen der US-Sanktionspolitik gegen den Iran gewarnt. Dem Westen drohe "eine Flut von Terror, Drogen und Asylbewerbern". Der Staatschef ist auf der Suche nach Verbündeten.
Rohani wirft USA Wirtschaftsterrorismus vor | DW | 08.12.2018
#Iran #HassanRohani #Präsident #US-Sanktionen #DonaldTrump #Ölexport #USA #Terrorismus
 

#Canada tries to stay calm in US-CHN gauntlet


Paris also had a suggestion for Chinese business leaders: "If you’re a high-profile Chinese tech executive targeted by the #US in an escalating hegemonic struggle between the US and China, please do not change planes in Canada. Thank you."

The same problem as with the orange buffoon in the White House: Check your grammar before launching your tweet. I don't believe that he asked them to not change their tickets at the airport to turn away from them, but rather asked them to not change their plans on what to make in Canda. Just saying. ;-)

#US #USA #PRChina #China #News #Politics #Huawei #Extradition #Trudeau #JustinTrudeau #Trump #DonaldTrump #Xi #XiJinping #Economy #Economics #Tariffs #Tariff #TariffWar #TradeWar #Sanctions #Iran
 
Trailer for my 20 C. Movie choice was “The Stoning of Soraya M” based on a true story which was also a book before the movie. It is a very tough movie to watch. I don’t know how a human being can do this in the nam,e of honor/justice ....it is the kind of justice dished out in Iran, Saudi Arabia, United Arab Emerites and many more MUSLIM countries adhering to Sharia Law according to their Koran. In any case, it is an excellent movie and makes it’s point.

#movie #video #iran

YouTube: The Stoning of Soraya M (trailer) - Accent Films (Accent Film Entertainment)

 
Attack by armed group on police headquarters in the port city of Chabahar also wounded 48 people.
Iran arrests 10 suspects in suicide bombing that killed two
#Iran #MiddleEast
 
The impoverished people of oil-rich Khuzestan can no longer be pacified by empty rhetoric from Tehran.
Iran's government cannot afford to ignore Khuzestan anymore
#Iran #MiddleEast
 
Die Anzahl der Tests habe sich verdoppelt. Zudem seien bei den Raketentests unter anderem Flugkörper eingesetzt worden, die das Gebiet der Europäischen Union erreichen könnten, berichtet die "Welt am Sonntag".
Bericht: Iran hat Raketentests ausgeweitet | DW | 09.12.2018
#Raketentest #Iran #Nachrichtendienst #UN
 
Präsident Rohani hat vor gefährlichen Folgen der US-Sanktionspolitik gegen den Iran gewarnt. Dem Westen drohe "eine Flut von Terror, Drogen und Asylbewerbern". Der Staatschef ist auf der Suche nach Verbündeten.
Rohani wirf USA Wirtschaftsterrorismus vor | DW | 08.12.2018
#Iran #HassanRohani #Präsident #US-Sanktionen #DonaldTrump #Ölexport #USA #Terrorismus
 
US-Sanktionen: Irans Präsident wirft Trump "Wirtschaftsterror" vor
US-Sanktionen: Irans Präsident Rohani wirft Trump "Wirtschaftsterror" vor
#Politik #Ausland #Iran #IranischesAtomprogramm #DonaldTrump #USA
 
Iranian president says 'unjust and illegal' US sanctions are 'a clear example of terrorism'.
Iran's Rouhani denounces US sanctions as 'economic terrorism'
#Iran #HassanRouhani #MiddleEast
 
Die beim Umsteigen in Kanada festgenommene Huawei-Managerin bleibt vorerst im Gefängnis. Sie hofft auf Freilassung auf Kaution und verspricht, nicht zu fliehen.
Huaweis Finanzchefin bleibt vorerst in Haft
#China #Huawei #Iran #Iran-Sanktionen #Kanada #MengWanzhou #Recht #USA
 
Washington wirft der Huawei-Managerin Meng Verstöße gegen die Iran-Sanktionen vor und fordern ihre Auslieferung. Vor Gericht in Kanada ging es nun um die Frage, ob sie in Haft bleibt. Peking schäumt, Trump twittert.
USA fordern Auslieferung der Huawei-Finanzchefin wegen Betrugs | DW | 07.12.2018
#Huawei #MengWanzhou #USA #China #Kanada #Spionage #Iran #Sanktionen
 
Die Organisation Erdöl exportierender Länder hat sich bei ihrem Treffen in Wien darauf geeinigt, weniger Öl zu fördern, um so den Preis für den Rohstoff zu stabilisieren.
Opec einigt sich auf Förderkürzung | DW | 07.12.2018
#Opec #Förderkürzung #Erdöl #Brent #Saudi-Arabien #Iran #Irak #Russland #DonaldJTrump
 

#Washington attends #Hanukkah at Israeli embassy to the #US


At those affairs, US President Donald Drumpf received a politically-friendly crowd and touted his support for Israel, his opposition to Iran, and his commitment to the Jews worldwide.

At least from this man, I somewhat hoped that politics would be spared out of a religious festive event. But of course, he couldn't, because he's POTUS, so he is supposed to embrace #Israel as a Jewish nation and highlight his opposition to its arch nemesis, #Iran.

#USA #Trump #DonaldTrump #Sanders #SarahHuckabeeSanders #News #Politics #HappyHanukkah
 

Uncertainties about the #Huawei case


The arrest was made at Washington’s request as part of a U.S. investigation of an alleged scheme to use the global banking system to evade U.S. sanctions against Iran, according to people familiar with the probe.

And Donnie wants to tell us that he didn't know anything about it? How is he allowed to rant about a deep state in Washington when he even doesn't know what is going on and reaches the outside via the press? It doesn't need a deep state to work behind the curtains because the current president-elect doesn't even recognise what is going on in the foreground! He is blind and ignorant, that is everything about a "deep state".

Another U.S. official told Reuters that while it was a Justice Department matter and not orchestrated in advance by the White House, the case could send a message that Washington is serious about what it sees as Beijing’s violations of international trade norms.

I rest my case, Do... show more
 
Beim Treffen der Erdöl exportierenden Länder kristallisiert sich heraus, dass die aktuellen Fördermengen reduziert werden könnten. Das würde Donald Trump nicht gefallen. Die Entscheidung soll an diesen Freitag fallen.
Opec: Entscheidung über Fördermengen steht an | DW | 06.12.2018
#Opec #Fördermengen #Suadi-Arabien #Nigeria #Iran #Russland #DonaldJTrump
 
Die im Ölkartell Opec (noch) zusammengeschlossenen Länder haben am Donnerstag erneut über eine Förderbegrenzung verhandelt, um den Ölpreis zu stabilisieren oder ihn sogar wieder etwas zum Steigen zu bringen. Obwohl sich schon vor der Sitzung am Donnerstag in Wien diverse Opec-Länder für eine neue Drosselung ausgesprochen hatten, wurde letztlich keine Einigung erzielt. Am Freitag soll nun weiterverhandelt werden. "Wir werden eine Senkung haben", hatte der Ölminister des Omans vor dem Treffen noch überzeugt. Wie Mohammed bin Hamad Al-Rumhi hatte sich auch Nigeria und andere Länder für eine Förderbegrenzung ausgesprochen.

Die Opec, die gerade durch den Austritt von Katar weiter an Bedeutung verloren hat, ist mit dem Preisverfall in den letzten Monaten gar nicht zufrieden. Schließlich hängt die Ökonomie in diversen Förderländern, vor allem in Saudi-Arabien oder Venezuela, fast komplett am Öl. In Venezuela kollabiert die Wirtschaft längst, obwohl der Ölpreis in den letzten Jahren wi... show more
 
Die im Ölkartell Opec (noch) zusammengeschlossenen Länder haben am Donnerstag erneut über eine Förderbegrenzung verhandelt, um den Ölpreis zu stabilisieren oder ihn sogar wieder etwas zum Steigen zu bringen. Obwohl sich schon vor der Sitzung am Donnerstag in Wien diverse Opec-Länder für eine neue Drosselung ausgesprochen hatten, wurde letztlich keine Einigung erzielt. Am Freitag soll nun weiterverhandelt werden. "Wir werden eine Senkung haben", hatte der Ölminister des Omans vor dem Treffen noch überzeugt. Wie Mohammed bin Hamad Al-Rumhi hatte sich auch Nigeria und andere Länder für eine Förderbegrenzung ausgesprochen.

Die Opec, die gerade durch den Austritt von Katar weiter an Bedeutung verloren hat, ist mit dem Preisverfall in den letzten Monaten gar nicht zufrieden. Schließlich hängt die Ökonomie in diversen Förderländern, vor allem in Saudi-Arabien oder Venezuela, fast komplett am Öl. In Venezuela kollabiert die Wirtschaft längst, obwohl der Ölpreis in den letzten Jahren wi... show more
 

Haaretz playing the Augstein card up its sleeve


Hamas is fighting for a just objective – freedom for Gaza and liberty for the Palestinians. Israel cannot judge or criticize the means Hamas is using because Israel itself is committing far more serious crimes and abuses.

Oooooooohhhh... I would better not comment on this but just leave it here for the provocation's sake. I wonder who they employ in the Haaretz editorial board if even their reporters bring up things like this. :D

#Hamas #Politics #Hezbollah #Nasrallah #Iran #Lebanon #Palestine #israel #Haaretz

https://www.haaretz.com/opinion/.premium-what-does-hezbollah-want-1.6721786?utm_source=dlvr.it&utm_medium=gplus
 
Beim Treffen der Erdöl exportierenden Länder kristallisiert sich heraus, dass die aktuellen Fördermengen reduziert werden könnten. Das würde Donald Trump nicht gefallen. Die Entscheidung wird aber erst am Freitag fallen.
Opec: Entscheidung am Freitag | DW | 06.12.2018
#Opec #Fördermengen #Suadi-Arabien #Nigeria #Iran #Russland #DonaldJTrump
 
Nach mehr als vier Jahren Bürgerkrieg im Jemen haben die Konfliktparteien ein Zeichen der Entspannung gesetzt. Der UN-Sondergesandte Martin Griffiths sprach bei der Friedenskonferenz von einem hoffnungsvollen Schritt.
Jemen-Konferenz: Gefangenenfreilassung vereinbart | DW | 06.12.2018
#Jemen #Friedensgespräche #Stockholm #MartinGriffiths #UN-Sondervermittler #Stellvertreterkrieg #Saudi-Arabien #Iran
 
Donald Trump will den Iran isolieren. Das zeigt auch die Verhaftung der Huawei-Managerin Meng. Doch nun könnte der Handelskonflikt mit China wieder aufbrechen, meint Peter Sturm von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
Gastkommentar: Huawei - Verhaftung mit Risiken | DW | 06.12.2018
#USA #China #Iran #Sanktionen #Huawei #Handelskrieg #Trump #XiJinping
 
Anschlag in Iran: Autobombe tötet mehrere Menschen - SPIEGEL ONLINE - Politik
http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-tote-nach-anschlag-in-tschabahar-a-1242208.html#ref=rss
#Politik #Ausland #Iran
 
State television Press TV said several people were also injured in the attack that targeted a police post.
Iran: Deadly attack hits police post in Chabahar
#MiddleEast #Iran
 
Immerhin, es soll verhandelt werden. Millionen notleidende Menschen in dem bitterarmen und weithin zerschossenen Jemen hoffen auf ein Ende der Gewalt. Doch die Friedenschancen sind nicht allzu groß.
Vage Hoffnung für den Jemen | DW | 06.12.2018
#Jemen #Friedensgespräche #Stockholm #MartinGriffiths #UN-Sondervermittler #Stellvertreterkrieg #Saudi-Arabien #Iran
 

President Trump pressuring OPEC to increase oil production ahead of crucial meeting


Image/photo

#ahead #crucial #increase #iran nuclear deal #islamic republic #meeting #oan newsroom #oil #opec #president #president trump #pressuring #production #trump #vienna
President Trump pressuring OPEC to increase oil production ahead of crucial meeting
 
Die iranische Journalistin Hengameh Shahidi wurde zu fast 13 Jahren Haft verurteilt. Ihr "Verbrechen": In sozialen Netzwerken eine Diskussion über die Arbeit des Justizchefs zu entfachen.
Irans Justiz duldet keine Kritiker | DW | 04.12.2018
#Iran #Justiz #Laridschani #Menschenrechte
 
Kommentar Katars Opec-Austritt: Katars Provokation
http://www.taz.de/Kommentar-Katars-Opec-Austritt/!5553219/
#Katar #Saudi-Arabien #Opec #Iran #Nahost #Politik
 
Katar verlässt die OPEC. Den Ausschlag dafür mögen wirtschaftliche Motive gegeben haben. Doch in der außenpolitischen Situation des Emirats birgt der Entscheidung eine besondere Brisanz.
Katars OPEC-Abschied: ein vielschichtiges Signal | DW | 03.12.2018
#Katar #OPEC #Saudi-Arabien #Iran #USA #Erdöl #Erdgas
 
Nach Kritik aus den USA: Iran verteidigt sein Raketenprogramm - SPIEGEL ONLINE - Politik
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nach-kritik-aus-den-usa-iran-verteidigt-sein-raketenprogramm-a-1241593.html#ref=rss
#Politik #Ausland #MikePompeo #Iran
 
Der Iran will auch künftig eigene Raketen testen, ungeachtet jüngster Beschuldigungen aus den USA. Die Versuche seien für die Verteidigung des Landes nötig und würden deswegen fortgeführt, sagte ein Militärsprecher.
Iran beharrt trotz US-Vorwurf auf Raketentests | DW | 03.12.2018
#Iran #USA #Raketen #Raketentest #MikePompeo #Atomvertrag #Verteidigung #Sanktionen
 
Deutschland hat sich mit der Aufnahme der Kriegsflüchtlinge viel zugemutet. Die Integration könne aber gelingen, sagt Grünen-Sprecher Omid Nouripour, im Interview der Woche. Gewalt und Intoleranz seien aber inakzeptabel.
Omid Nouripour: Integration braucht klare Regeln | DW | 02.12.2018
#OmidNouripour #Integration #Zuwanderung #Flüchtlinge #Iran #Syrien
 
newer older