spraci.info

Search

Items tagged with: usa

Chinas Behörden sollen wohl auf ausländische Computer verzichten


Im Zuge ihres Handelskrieges wollen sich die USA von China "entkoppeln". Auch Peking will sich von US-Technik verabschieden – und am liebsten alles austauschen.
Chinas Behörden sollen wohl auf ausländische Computer verzichten
#China #Handelskrieg #USA
 

Sipri-Bericht zu Waffenverkäufen: US-Rüstungsgeschäfte boomen


Allen Konflikten zum Trotz stagniert der globale Rüstungsmarkt. Die US-Konzerne profitieren jedoch von einem „Waffenmodernisierungsprogramm“.
Sipri-Bericht zu Waffenverkäufen: US-Rüstungsgeschäfte boomen
#Rüstung #Waffen #Krieg #USA #Ökonomie #Öko
 

USA: Schusswaffen vor dem Supreme Court | DW | 08.12.2019


Zum ersten Mal seit fast zehn Jahren stehen sich Waffen-Fans und -Gegner vor dem Obersten Gerichtshof gegenüber. Es geht um ein Gesetz in New York City - das längst nicht mehr gilt. Aus Washington Carla Bleiker.
USA: Schusswaffen vor dem Supreme Court | DW | 08.12.2019
#Waffen #Waffengesetze #USA #guncontrol #SupremeCourt #NRA
 

Nordkorea meldet "sehr wichtigen Test" auf Abschussbasis Sohae | DW | 08.12.2019


Die kommunistische Führung heizt den Streit um ihr Atomprogramm noch an: Das abgeschottete Land berichtet von einem bedeutenden Versuch. Zuvor hatten die Nordkoreaner den Dialog mit den USA für beendet erklärt.
Nordkorea meldet "sehr wichtigen Test" auf Abschussbasis Sohae | DW | 08.12.2019
#Nordkorea #Raketentest #Sohae #Testgelände #Atomprogramm #Atomstreit #USA #Deutschland
 

Nordkorea legt Verhandlungen über Denuklearisierung auf Eis | DW | 07.12.2019


Im Streit um sein Atomprogramm steigt Nordkorea vorerst aus dem Dialog aus. Gesprächen mit den USA über eine Denuklearisierung wurde eine Absage erteilt. Zugleich kritisierte Pjöngjang mehrere EU-Staaten scharf.
Nordkorea legt Verhandlungen über Denuklearisierung auf Eis | DW | 07.12.2019
#Nordkorea #Atomstreit #USA #EU #Verhandlungen #Südkorea #Deutschland
 

Kennedy (Tochter) tauft Kennedy (Schiff) | DW | 07.12.2019


Es gab eine Zeit, in der Amerika groß war und man es nicht "great again" machen musste. In dieser Zeit hieß der Präsident J.F. Kennedy. Daran dachten nun viele, als Kennedys Tochter Caroline der US-Army die Ehre gab.
Kennedy (Tochter) tauft Kennedy (Schiff) | DW | 07.12.2019
#USA #Militär #JohnFKennedy #Flugzeugträger #Virginia
 

Nordkorea legt Verhandlungen über die Denuklearisierung auf Eis | DW | 07.12.2019


Im Streit um sein Atomprogramm steigt Nordkorea vorerst aus dem Dialog aus. Gesprächen mit den USA über eine Denuklearisierung wurde eine Absage erteilt. Zugleich kritisierte Pjöngjang mehreren EU-Staaten scharf.
Nordkorea legt Verhandlungen über die Denuklearisierung auf Eis | DW | 07.12.2019
#Nordkorea #Atomstreit #USA #EU #Verhandlungen #Südkorea #Deutschland
 

USA und Taliban verhandeln wieder | DW | 07.12.2019


Vor drei Monaten hatte US-Präsident Donald Trump die Friedensgespräche mit der radikalislamischen Miliz abgebrochen - kurz vor einem möglichen Durchbruch. Nun sitzen beide Seiten wieder am Verhandlungstisch.
USA und Taliban verhandeln wieder | DW | 07.12.2019
#Afghanistan #Taliban #USA #Washington #DonaldTrump #US-Regierung #Kabul #Terrorgruppe #Miliz #islamismus
 

US-Resolution zu Zwei-Staaten-Lösung: Repräsentantenhaus gegen Annexion


Das US-Repräsentantenhaus hat sich klar für eine Zwei-Staaten-Lösung in Israel ausgesprochen. Rechtlich bindend ist die Resolution jedoch nicht.
US-Resolution zu Zwei-Staaten-Lösung: Repräsentantenhaus gegen Annexion
#USA #Israel #Palästina #Nahost-Konflikt #Nahost #Politik #Schwerpunkt
 

US-Gespräche mit Taliban: Auf ein Neues in Katar


Schon Ende November hatten die USA angekündigt, die Gespräche mit den Taliban wieder aufzunehmen. Nun treffen sich die Parteien in Katar.
US-Gespräche mit Taliban: Auf ein Neues in Katar
#USA #Afghanistan #Taliban #Katar #Nahost #Politik
 

Gefangenenaustausch zwischen Iran und USA | DW | 07.12.2019


Ein im Iran inhaftierter US-Bürger ist frei. Zuvor hatte Irans Außenminister mitgeteilt, es handele sich um einen Gefangenenaustausch. Im Gegenzug kam auch ein in den USA inhaftierter iranischer Wissenschaftler frei.
Gefangenenaustausch zwischen Iran und USA | DW | 07.12.2019
#USA #Iran #XiyueWang
 

Wahlkampf in den USA: "Geld ist Macht" | DW | 07.12.2019


Kamala Harris ist raus aus dem Präsidentschaftswahlkampf. Das Ende ihrer Kandidatur, die erfolgversprechend begonnen hatte, zeigt: Ohne Millionen von US-Dollar läuft gar nichts im Rennen um das Weiße Haus.
Wahlkampf in den USA: "Geld ist Macht" | DW | 07.12.2019
#USA #Wahlkampf #Präsidentschaftswahlen #Spenden #KamalaHarris #BernieSanders #MichaelBloomberg
 

Vorerst keine Hinrichtungen auf Bundesebene in den USA | DW | 07.12.2019


Präsident Trump gilt als Befürworter der Todesstrafe, die in den USA kontrovers diskutiert wird. Einen Eilantrag der Regierung zu mehreren Exekutionen lehnte der Supreme Court nun ab. Doch nicht aus humanen Gründen.
Vorerst keine Hinrichtungen auf Bundesebene in den USA | DW | 07.12.2019
#Hinrichtung #Exekution #USA #OberstesGericht #SupremeCourt #Todesstrafe #Bundesebene #DonaldTrump
 

USA stufen mexikanische Kartelle doch nicht als Terrororganisationen ein | DW | 07.12.2019


US-Präsident Donald Trump erklärte auf Twitter, es seien zwar alle Vorbereitungen dafür getroffen - aber vorerst komme er der Bitte eines Mannes nach, den er "möge und respektiere". Der bedankte sich umgehend.
USA stufen mexikanische Kartelle doch nicht als Terrororganisationen ein | DW | 07.12.2019
#USA #Mexiko #DonaldTrump #AndrésManuelLópezObrador #Drogenkartelle #Kriminalität
 

Ericsson akzeptiert Milliardenvergleich | DW | 07.12.2019


Der schwedische Telekommunikationskonzern hatte eingestanden, in den Jahren 2000 bis 2016 ein ausgefeiltes System entwickelt zu haben, um Schmiergeldzahlungen abzuwickeln.
Ericsson akzeptiert Milliardenvergleich | DW | 07.12.2019
#Ericsson #Milliardenstrafe #Korruption #Bestechung #USA #Vergleich
 

US-Grenze: Tod eines Jugendlichen | DW | 06.12.2019


Ein 16-Jähriger aus Guatemala starb in einer Zelle der Grenzpolizei. Ein neues Video wirft Fragen zum Verhalten der Beamten auf, die in der Nacht Dienst hatten. Ignorierten sie einen sterbenden Jugendlichen?
US-Grenze: Tod eines Jugendlichen | DW | 06.12.2019
#USA #Mexiko #Guatemala #Grenze #Grenzpolizei #Flüchtlinge #ProPublica
 

Saudi tötet auf US-Stützpunkt drei Menschen | DW | 06.12.2019


Der Soldat aus Saudi-Arabien war zur Ausbildung auf der Marinebasis in Florida - ebenso wie viele andere Angehörige ausländischer Streitkräfte. Warum er mit einer Schusswaffe das Feuer eröffnete, ist völlig unklar.
Saudi tötet auf US-Stützpunkt drei Menschen | DW | 06.12.2019
#USA #Florida #Militärstützpunkt #Angriff #Pensacola #Schüsse
 

Trump ruft für Geheimhaltung Supreme Court an | DW | 06.12.2019


Der Kongress will Papiere einsehen, die Finanztransaktionen des US-Präsidenten erhellen würden. Weil Trumps Hausbank zur Herausgabe verurteilt wurde, zieht der einstige Immobilienmogul vor das Oberste Gericht.
Trump ruft für Geheimhaltung Supreme Court an | DW | 06.12.2019
#DonaldTrump #Steuerunterlagen #SupremeCourt #OberstesGericht #USA #DeutscheBank #Kongress
 

Uber in den USA: Nicht so sicher? Männer


Der Fahrdienst Uber legt erstmals einen Sicherheitsbericht für die USA vor: Etwa 6.000 Fälle sexualisierter Gewalt in zwei Jahren.
Uber in den USA: Nicht so sicher? Männer
#USA #App #Uber #Alltag #Gesellschaft
 

Viele Uber-Fahrgäste in USA werden Opfer sexueller Gewalt | DW | 06.12.2019


Beim Fahrdienst-Vermittler Uber sind in den USA binnen zwei Jahren fast 6000 sexuelle Übergriffe gemeldet worden. 464 davon waren Vergewaltigungen. Das geht aus dem ersten derartigen Bericht des US-Unternehmens hervor.
Viele Uber-Fahrgäste in USA werden Opfer sexueller Gewalt | DW | 06.12.2019
#USA #Uber #Fahrdienste #SexuelleGewalt #Überfälle #UberPremium #Sicherheit
 

Relativ wenig tödliche Verkehrsunfälle bei Uber-Fahrten in den USA


Die Rate tödlicher Unfälle bei Uber-Beförderungen in den USA ist nur halb so groß wie im Gesamtverkehr. Das zeigt Ubers erster Sicherheitsbericht.
Relativ wenig tödliche Verkehrsunfälle bei Uber-Fahrten in den USA
#Statistik #Straßenverkehr #Transparenz #USA #Uber #Verkehr #Verkehrssicherheit #sexuelleGewalt
 

Blinder Häftling in den USA hingerichtet | DW | 06.12.2019


Lee Hall ist der zweite blinde Häftling, der seit 1976 in den USA hingerichtet wurde. Er wurde wegen Mordes an seiner Ex-Freundin verurteilt. Als er das Verbrechen beging, konnte er noch sehen.
Blinder Häftling in den USA hingerichtet | DW | 06.12.2019
#USA #ElektrischerStuhl #Todestrakt #blind #Exekution #Todesstrafe
 

Chamenei: "Unschuldige Opfer der Proteste sind Märtyrer" | DW | 05.12.2019


Bisher hat Irans Führung dementiert, dass bei der gewaltsamen Niederschlagung der Massenproteste Demonstranten getötet wurden. Eine neue Äußerung des obersten geistlichen Führers des Landes weist in eine andere Richtung.
Chamenei: "Unschuldige Opfer der Proteste sind Märtyrer" | DW | 05.12.2019
#Iran #Proteste #Todesopfer #AyatollahAliChamenei #Märtyrer #AI #USA
 

"Pharmakonzerne sollen mit Drogendealern gleichgestellt werden", Zitat Spiegel Online - YouTube



#pharma #pharmaindustrie #usa #schmerzmittel
#gerechtigkeit #gesundheit
 

Putin bietet USA Abrüstungsschritte an | DW | 05.12.2019


Der russische Präsident macht einen Schritt auf die USA zu. In einer Erklärung spricht Putin von der Möglichkeit, den letzten START-Abrüstungsvertrag zu verlängern. Eine Reaktion aus Washington steht noch aus.
Putin bietet USA Abrüstungsschritte an | DW | 05.12.2019
#Putin #USA #Russland #WladimirPutin #DonaldTrump #NATO #START
 

Impeachment-Barometer: Trumps trickreiche Verteidigungsstrategie | DW | 05.12.2019


Die Republikaner halten eisern zum US-Präsidenten. Während er beim NATO-Gipfel in gewohnter Manier erratisch agiert, poltern seine Verteidiger in Washington, schreibt Alexandra von Nahmen.
Impeachment-Barometer: Trumps trickreiche Verteidigungsstrategie | DW | 05.12.2019
#USA #Ukraine #DonaldTrump #Impeachment #Republikaner
 

Bringt Trump die Jobs wirklich zurück? | DW | 05.12.2019


Der US-Präsident besteht darauf: Die produzierenden Unternehmen seien der Schlüssel zu mehr Wirtschaftswachstum - und das, obwohl seine protektionistische Politik diesen Sektor hart trifft und viele Jobs gefährdet.
Bringt Trump die Jobs wirklich zurück? | DW | 05.12.2019
#USA #Trump #Wirtschaft #Rezession #Arbeitsmarkt #Wiederwahl
 

Mord an US-Teenager Trayvon Martin: Todesschütze fordert Schadensersatz


George Zimmerman erschoss 2012 den Schwarzen Teenager Trayvon Martin und wurde freigesprochen. Jetzt stellt er Forderungen an die Eltern.
Mord an US-Teenager Trayvon Martin: Todesschütze fordert Schadensersatz
#TrayvonMartin #GeorgeZimmerman #BlackLivesMatter #USA #Rassismus #Amerika #Politik
 

Impeachment rückt näher: Demokraten formulieren Anklagepunkte gegen Trump | DW | 05.12.2019


Da mag Donald Trump noch so oft von "Hexenjagd" sprechen - die Demokraten gehen auf dem Weg zum Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten einen wichtigen Schritt weiter, wie ihre Anführerin Nancy Pelosi bekanntgab.
Impeachment rückt näher: Demokraten formulieren Anklagepunkte gegen Trump | DW | 05.12.2019
#USA #Washington #DonaldTrump #Präsident #Impeachment #Amtsenthebungsverfahren #WeißesHaus #Republikaner #Demokraten #NancyPelosi
 

USA: Todesschütze verklagt Opferfamilie | DW | 05.12.2019


Der Fall hatte schon für Empörung gesorgt. Dass nun ausgerechnet der Mann, der 2012 in Orlando einen schwarzen Teenager erschoss, dessen Familie auf Schadenersatz verklagt, dürfte neue Diskussionen auslösen. Mindestens.
USA: Todesschütze verklagt Opferfamilie | DW | 05.12.2019
#USA #Florida #Orlando #TrayvonMartin #GeorgeZimmerman #Selbstrverteidigung #Notwehr
 

Keine Subventionen: Huawei klagt gegen US-Regulierer FCC


Als von der FCC eingestufter "Bad Actor" kann Huawei nicht mehr von US-Fördermitteln zum Netzausbau profitieren. Dagegen will Huawei jetzt klagen.
Keine Subventionen: Huawei klagt gegen US-Regulierer FCC
#FCC #Huawei #Netzwerke #USA #ZTE
 

USA äußern "große Bedenken" gegen internationale Digitalsteuer


Die geplante internationale Digitalsteuer benachteilige "gezielt" US-Unternehmen. Die USA lehnen sie deshalb ab, wollen aber trotzdem eine Lösung finden.
USA äußern "große Bedenken" gegen internationale Digitalsteuer
#Ablehnung #Digitalsteuer #OECD #USA
 

Jura-Professoren sehen schwarz für Trump | DW | 04.12.2019


Das Amtsgebaren von US-Präsident Donald Trump ist den oppositionellen Demokraten schon lange ein Dorn im Auge. Sie wollen Trump des Amtes entheben. Mehrere Rechtsprofessoren erklären nun: Ja, Gründe dafür gebe es genug.
Jura-Professoren sehen schwarz für Trump | DW | 04.12.2019
#DonaldTrump #Impeachment #Amtsenthebungsverfahren #USA #Justizausschuss #Ukraine-Affäre #JoeBiden #Jura-Professor
 

Friedliches Ende des NATO-Gipfels | DW | 04.12.2019


Trotz der Streitereien im Vorfeld endete der NATO-Gipfel mit einer Schau der Einigkeit: Keine türkische Blockade, kein dramatischer Trump-Abgang, keine französische "Hirntod"-Diagnose. Von Barbara Wesel, Watford.
Friedliches Ende des NATO-Gipfels | DW | 04.12.2019
#NATO #Watford #Großbritannien #USA #Deutschland #Frankreich #Verteidigungsausgaben #China #Terrorismus
 

Impeachment gegen Donald Trump: Republikaner fest hinter Trump


Am Mittwoch beginnt die zweite Phase des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Trump. Die DemokratInnen bleiben allein.
Impeachment gegen Donald Trump: Republikaner fest hinter Trump
#USA #PräsidentTrump #DonaldTrump #Republikaner #US-Demokraten #Amtsenthebungsverfahren #RobertMueller #Ukraine-Affäre #WolodimirSelenski #USAunterDonaldTrump #Amerika #Politik #Schwerpunkt
 

Präsident Tokajew: "Deutschland ist für Kasachstan ein wichtiger Partner" | DW | 04.12.2019


Er will mit Angeboten nach Deutschland kommen. Im DW-Interview mit Zhanna Nemzowa sagt der neue kasachische Präsident Kassym-Schomart Tokajew, was er von ausländischen Partnern erwartet und welche Reformen er plant.
Präsident Tokajew: "Deutschland ist für Kasachstan ein wichtiger Partner" | DW | 04.12.2019
#Deutschland #Kasachstan #Tokajew #Präsident #BesuchinBerlin #Wirtschaft #Reformen #China #Russland #USA
 

Uiguren: US-Repräsentantenhaus will Sanktionen gegen China | DW | 04.12.2019


Mit überwältigender Mehrheit hat die US-Kongresskammer einen Gesetzentwurf beschlossen, der einen härteren Kurs der Regierung gegenüber China wegen der Unterdrückung der Uiguren fordert. Peking reagierte erzürnt.
Uiguren: US-Repräsentantenhaus will Sanktionen gegen China | DW | 04.12.2019
#Uiguren #USA #US-Repräsentantenhaus #US-Kongress #Washington #China #Peking #DonaldTrump #Menschenrechte #Unterdrückung
 
Minneapolis declares climate emergency, announces sustainable housing policy #climateemergency #climatecrisis #usa
 

USA drohen Frankreich mit Mega-Strafzoll | DW | 03.12.2019


Frankreichs Digitalsteuer ist dem Weißen Haus ein Dorn im Auge - schließlich trifft sie vor allem US-Internetriesen. Doch die Regierung in Paris will sich nicht von neuen Drohungen aus Washington einschüchtern lassen.
USA drohen Frankreich mit Mega-Strafzoll | DW | 03.12.2019
#Strafzölle #Digitalsteuer #Frankreich #USA #DonaldTrump #RobertLighthizer #DAX #Brasilien #Argentinien
 

House GOP Rebuts Democrats' Impeachment Efforts: No 'Bribery, Extortion' Proven





The 123-page release mirrors rebuttals that top GOP lawmakers have been making for weeks amid the House Democrats' probe into whether Trump withheld congressionally-appropriated funds for Ukraine.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 
Früherer Präsident der USA: Jimmy Carter wieder in Krankenhaus eingeliefert
https://www.spiegel.de/panorama/leute/jimmy-carter-frueherer-us-praesident-wieder-in-krankenhaus-eingeliefert-a-1299371.html#ref=rss
#Panorama #Leute #JimmyCarter #USA #DemokratenUSA #Krankenhäuser
 

All For Naught? Supreme Court Indicates Gun Case May Be Moot





At issue was a New York City law that allowed residents to have a permit for a gun at home, but barred them from transporting the gun elsewhere except to seven shooting ranges inside the city.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 

DOJ: Judge Was Wrong To Rule That House Has Right To See Secret Mueller Docs





The Justice Department is asking a federal appeals court to keep secret Mueller probe grand jury documents confidential, saying a judge misread the law in ordering that the House can see the material.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 

Putin Approves Law Labeling Journalists 'Foreign Agents' In Russia





The rule extends a 2017 law pertaining to outlets like Voice of America. That law was drafted after the Justice Department compelled Russia-backed RT America to register as a foreign agent in the U.S.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 

READ: Republican Report On The Impeachment Inquiry


Image/photo

Minority lawmakers on the panel released their findings into the investigation. They maintained that the process was sham--and unfair to President Trump.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 

Samoan Government To Close Its Offices Amid Measles Crisis That Has Left 53 Dead





Forty-eight of the fatalities were children under 4 years old. The number of immunizations plummeted last year after improperly prepared vaccines led to the deaths of two infants.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 

Prosecutors: More Charges Possible In Case Of Giuliani Associates Parnas, Fruman





The pair of Soviet-born business contacts were indicted in connection with alleged campaign finance violations. They had a status conference in their case in New York City on Monday.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 

GOP Rep. Duncan Hunter To Plead Guilty To Campaign Finance Charge, May Resign





The embattled California congressman only narrowly survived his 2018 campaign despite the heavy GOP tilt of his San Diego district. Former Rep. Darrell Issa was already primarying Hunter for 2020.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 

Georgia Governor Sparks Fight With Trump Allies Over Senate Appointment





Gov. Brian Kemp intends to appoint businesswoman and Republican donor Kelly Loeffler to fill the seat held by Senator Johnny Isakson, who plans to retire Dec. 31 for health reasons.

#news #npr #publicradio #usa
posted by pod_feeder_v2
 
Later posts Earlier posts