spraci.info

Search

Items tagged with: washington

Impeachment rückt näher: Demokraten formulieren Anklagepunkte gegen Trump | DW | 05.12.2019


Da mag Donald Trump noch so oft von "Hexenjagd" sprechen - die Demokraten gehen auf dem Weg zum Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten einen wichtigen Schritt weiter, wie ihre Anführerin Nancy Pelosi bekanntgab.
Impeachment rückt näher: Demokraten formulieren Anklagepunkte gegen Trump | DW | 05.12.2019
#USA #Washington #DonaldTrump #Präsident #Impeachment #Amtsenthebungsverfahren #WeißesHaus #Republikaner #Demokraten #NancyPelosi
 

Uiguren: US-Repräsentantenhaus will Sanktionen gegen China | DW | 04.12.2019


Mit überwältigender Mehrheit hat die US-Kongresskammer einen Gesetzentwurf beschlossen, der einen härteren Kurs der Regierung gegenüber China wegen der Unterdrückung der Uiguren fordert. Peking reagierte erzürnt.
Uiguren: US-Repräsentantenhaus will Sanktionen gegen China | DW | 04.12.2019
#Uiguren #USA #US-Repräsentantenhaus #US-Kongress #Washington #China #Peking #DonaldTrump #Menschenrechte #Unterdrückung
 

Ringen um Russlands Erdgas


02.12.2019

#BERLIN/ #MOSKAU/ #WASHINGTON (Eigener Bericht) - Die Vereinigten Staaten versuchen erneut, die #Erdgaspipeline NordStream2 mit #Wirtschaftssanktionen zu verhindern. Wie aus Washington berichtet wird, arbeiten Abgeordnete im #US-Kongress gegenwärtig daran, die Bestimmungen eines entsprechenden Gesetzentwurfs, der bisher nicht verabschiedet werden konnte, in das Gesetz über den nächsten #... Show more...
 

Bolivien nominiert Botschafter für die USA | DW | 27.11.2019


Elf Jahre gab es keinen diplomatischen Vertreter in Washington. Das Verhältnis zwischen Ex-Präsident Morales und den USA war mehr als unterkühlt. Die neue Regierung untermauert nun die Neuausrichtung ihrer Außenpolitik.
Bolivien nominiert Botschafter für die USA | DW | 27.11.2019
#Bolivien #Botschafter #USA #Washington #Mexiko #Asyl #EvoMorales #JuanRamonQintana
 
Film-Ikone Fonda als Klimaaktivistin: Jane gegen das System
Hollywood-Ikone und Klimaaktivistin: Jane Fondas wichtigste Rolle
#Panorama #Gesellschaft #JaneFonda #Klimawandel #USA #Washington #US-Kongress #DonaldTrump #GretaThunberg #FridaysforFuture #Klimapolitik
 

4GW Impeachment?

Military prodigies #MartinVanCreveld and #WilliamLind seldom see eye to eye politically, so when they are both seeing the same danger on the horizon, it behooves one to pay very close attention.





As I have said many times, #FourthGenerationWarfare is at root a #contest for #... Show more...
 

Die Militarisierung der Nordsee


20.11.2019

#BERLIN/ #WASHINGTON (Eigener Bericht) - Zusätzlich zur #Militarisierung der #Ostseeregion beginnt die #NATO mit dem Wiederaufbau militärischer Strukturen rund um #Ärmelkanal und Nordsee. Bei einem Treffen in Hamburg unterzeichneten die fünf Anrainerstaaten kürzlich im Rahmen des alljährlichen Treffens des #NATO-Channel Committee (CHANCOM) eine gemeinsame Erklärung über eine e... Show more...
 
Jeff Miller, der unter anderem die Amtseinführung des US-Präsidenten mitbetreute, soll nun für die Interessen Cupertinos sprechen.
Apple engagiert Pro-Trump-Lobbyisten
#Apple #DonaldTrump #Lobbyismus #Politik #USA #Washington
 
Sind die Manager von Amazon nur schlechte Verlierer? Oder ist der Verdacht begründet, dass es bei der Vergabe des Großauftrags an die Konkurrenz durch das Pentagon nicht mit rechten Dingen zuging? Dem will man nachgehen.
Amazon klagt gegen Pentagon-Deal | DW | 15.11.2019
#Amazon #Microsoft #Pentagon #USA #Washington #JeffBezos
 
● NEWS ● #turkey #erdogan ☞ Erdogan's visit to #Washington sparks protests from Kurds, Syrians
 
Einen Monat nach der türkischen Offensive in Nordsyrien hat US-Präsident Trump seinen Amtskollegen Erdogan im Weißen Haus empfangen. Dabei war die Offensive nicht das einzige heikle Thema, das es zu besprechen gab.
Trump: Produktives Treffen mit Erdogan | DW | 13.11.2019
#DonaldTrump #RecepTayyipErdogan #Washington #USA #Türkei #Nordsyrien #Ankara
 
US-Präsident Trump empfängt den türkischen Präsidenten Erdogan im Weißen Haus. Es wird ein Krisengespräch, denn die Beziehungen beider Länder waren selten so angespannt. Welche Streitpunkte stehen auf der Agenda?
Erdogans Krisentreffen in Washington | DW | 13.11.2019
#Trump #Erdogan #Washington #Gülen #OperationFriedensquelle
 
Washington: Deutscher Verein schenkt Trump ein Stück Berliner Mauer - SPIEGEL ONLINE - Politik
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/washington-berliner-initiative-bringt-mauerstueck-zu-donald-trump-a-1295782.html#ref=rss
#Politik #Deutschland #DonaldTrump #BerlinerMauer #Washington #Berlin #DDR #Mexiko
 
Die Annäherung an Kuba war eine der außenpolitischen Leistungen des früheren US-Präsidenten Obama. Sein Nachfolger Trump will von dieser Politik bekanntlich nichts wissen - und macht nun wieder einen Schritt zurück.
US-Regierung stoppt Flugverbindungen nach Kuba | DW | 25.10.2019
#USA #Washington #Havanna #Kuba #US-Präsident #DonaldTrump #Luftverkehr #Tourismus
 

QSD äußern Bedenken zu russisch-türkischem Abkommen


Der QSD-Generalkommandant Mazlum Kobanê hat gegenüber Moskau Bedenken über das türkisch-russische Abkommen zu #Syrien geäußert, das größtenteils nicht im Interessen der Bevölkerung sei. Insbesondere der Grenzübergang Semalka stehe nicht zur Disposition.
Image/photo
Als Generalkommandant der Demokratischen Kräfte Syriens (QSD) hat sich Mazlum Abdi Kobanê zum russisch-türkischen Abkommen über Nord- und Ostsyrien geäußert. Abdi erklärte gestern in Hesekê, Moskau seinen Standpunkt zum Abkommen mit Ankara dargelegt und Bedenken, die nicht den Interessen der Bevölkerung dienen, geltend gemacht zu haben.

Laut der zehn Punkte umfassenden Absichtse... Show more...
 

GOP Senators introduce Legislation to move 90% of Federal Jobs out of DC \o/





Two #Republican senators have introduced a bill that would see the majority of federal agency jobs move out of #Washington, D.C., to economically distressed areas, in a bid to create local #jobs across the country.

Sponsored by U.S. Sen. #JoshHawley (R-Mo.) and Sen.... Show more...
 

Washington wird nervös: Putin will jetzt Afrika "destabilisieren" und "ausbeuten"


https://deutsch.rt.com/meinung/93825-washington-wird-nervos-putin-will-afrika/
Am Mittwoch begann in #Russland das erste #Russland-Afrika-Forum mit tausenden Teilnehmern. Schon längst verfolgt die #Wertegemeinschaft Russlands Aktivitäten in #Afrika im Bereich #Rüstung und #Rohstoffe argwöhnisch. Doch: Konkurrenz belebt... Show more...
 

Deutschland und die USA drohen mit Krieg in Syrien


Von Alex Lantier
23. Oktober 2019

Als der türkische Präsident Recep Tayyip #Erdogan gestern zu einem Gipfel mit Präsident Vladimir #Putin über den #Krieg in #Syrien in den russischen Ferienort #Sotschi flog, drohten #Berlin und #Washington mit einem #totalen #Krieg im Nahen Osten.
... Show more...
 
● NEWS ● #washington ☞ Who is Buying #Seattle ? The Perils of the Luxury Real Estate Boom
Who is Buying Seattle? The Perils of the Luxury Real Estate Boom
 
Dass US-Präsident Trump freiwillig einen Rückzieher macht, hat Seltenheitswert. Den Plan aber, den G7-Gipfel im kommendem Jahr im eigenen Hotel abzuhalten, hat Trump jetzt verworfen. So ganz freiwillig war es nicht.
G7-Gipfel doch nicht im Trump-Hotel | DW | 20.10.2019
#USA #Washington #US-Präsident #DonaldTrump #G7-Gipfel #TrumpNationalDoral
 
Es gibt sie noch: die Hoffnungsträger im Team des US-Präsidenten. "You're fired", rief der einst als TV-Star Beschäftigten zu, die er loswerden wollte. Als Präsident gehen ihm Leute auch aus anderem Grund von der Fahne.
Der Nächste bitte: Trumps neuer Energieminister | DW | 18.10.2019
#USA #Washington #WeißesHaus #Präsident #DonaldTrump #Energieminister #RickPerry #DanBrouillette
 
Die USA haben die Türkei davon überzeugt, dass eine Feuerpause im Norden Syriens angebracht ist. Die Kurden reagieren zustimmend. Doch was genau beschlossen wurde - darüber gehen die Meinungen auseinander.
Waffenruhe - oder Unterbrechung der Offensive? | DW | 18.10.2019
#Türkei #Kurden #YPG #Washington #USA #DonaldTrump #MikePence #Syrien
 
Die USA haben die Türkei davon überzeugt, dass eine Feuerpause im Norden Syriens angebracht ist. Die Kurden reagieren zustimmend. Doch was genau beschlossen wurde - darüber gehen die Meinungen auseinander.
Feuerpause oder Unterbrechung der Offensive? | DW | 18.10.2019
#Türkei #Kurden #YPG #Washington #USA #DonaldTrump #MikePence #Syrien
 
Der US-Präsident hat ja Routine darin, Kabinettsmitglieder zu ersetzen. Aber der nächste Minister, der ihn verlässt, ist in die Ukraine-Affäre verstrickt. Und auch Trumps amtierender Stabschef gerät deshalb unter Druck.
Wieder ein Rücktritt: Trumps neue Personalprobleme | DW | 18.10.2019
#USA #Washington #WeißesHaus #DonaldTrump #Rücktritt
 
Die USA haben die Türkei davon überzeugt, dass eine Feuerpause im Norden Syriens angebracht ist. Die Drohung mit wirtschaftlichen Sanktionen hat wohl gewirkt. Und die Kurden lassen sich auf den Prozess ein - vorerst.
Kurdenmiliz akzeptiert Feuerpause | DW | 17.10.2019
#Türkei #Kurden #YPG #Washington #USA #DonaldTrump #MikePence #Syrien
 

Türkischer Einmarsch in #Syrien: Der #Wertewesten hat sich verzockt


https://youtu.be/SBQwROciC-Y
Vor wenigen Tagen startete die türkische "Operation Friedensquelle" in Syrien. Die transatlantische Gemeinschaft spricht von "Verrat" an den #Kurden und werfen der Türkei einen Bruch des Völkerrechts vor. #Washington und #Brüssel haben das #Völkerrecht jedoch zuvor bereits ausgehöhlt.
Die #Tagesschau - Redakteure sollten #RT schauen und lernen, was #Nachrichten sind!
 
Seit mehr als einem Jahr überziehen sich die USA und China gegenseitig immer wieder mit neuen Strafzöllen. Präsident Trump sorgt nun mit Äußerungen für Optimismus.
Hoffnung auf Handelsdeal zwischen USA und China | DW | 10.10.2019
#Handelskrieg #Handelskonflikt #USA #China #Washington #DonaldTrump #Wirtschaft #Delegation
 
Jetzt ist es offiziell: Die USA und Japan haben ein Handelsabkommen unterzeichnet, auf das sich beide Länder nach monatelangen Verhandlungen verständigt hatten. Ein wichtiger Bereich wurde allerdings ausgespart.
USA und Japan unterzeichnen Handelsabkommen | DW | 07.10.2019
#Handelsabkommen #USA #Japan #Washington #DonaldTrump #ShinzoAbe #Wirtschaft #Zoll
 
Jetzt ist es offiziell: Die USA und Japan haben ein Handelsabkommen unterzeichnet, auf das sich beide Länder nach monatelangen Verhandlungen verständigt hatten. Ein wichtiger Bereich wurde allerdings ausgespart.
USA und Japan schließen Handelsabkommen | DW | 07.10.2019
#Handelsabkommen #USA #Japan #Washington #DonaldTrump #ShinzoAbe #Wirtschaft #Zoll
 
"I would like you to do us a favor..." Der US-Präsident will, dass die Ukraine ihm einen Gefallen tut. Nach dem Telefonat Trumps mit Wolodymyr Selenskyj stellen sich - abseits des US-Wahlkampf-Getöses - etliche Fragen.
Was Trump mit Selenskyj am Telefon besprach | DW | 26.09.2019
#USA #Ukraine #DonaldTrump #WolodymyrSelenskyj #Whistleblower #Telefonat #Impeachment #WeißesHaus #Washington #Kiew
 
Trumps Entscheidung, Truppen aus Syrien abzuziehen, hatte die US-Verbündeten schockiert. In der DW-Sendung Conflict Zone verteidigt der Syrien-Beauftragte des Weißen Hauses den Rückzug.
US-Syrienbeauftragter: Trump "missverstanden" | DW | 19.09.2019
#Trump #USForeignPolicy #Washington #HumanRights #Russia #Israel #Syria #ISIL #ISIS #IslamicState #JamesJeffrey #ConflictZone #DW #TimSebastian
 
Inmitten einer doch eher kleinen Schar von Mitstreitern hat sich die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg vor dem Weißen Haus postiert und mehr Klimaschutz verlangt. Den Hausherrn wird es nicht gekümmert haben.
Greta Thunberg demonstriert vor dem Weißen Haus | DW | 13.09.2019
#Klimaschutz #GretaThunberg #Washington #WeißesHaus #DonaldTrump #Schulstreik
 
Die frühere Sprecherin des US-Präsidenten, Sarah Sanders, wird künftig als Expertin beim Lieblings-Fernsehsender ihres einstigen Chefs auftreten. Sie soll Kommentare und Analysen für Fox News liefern.
Frühere Trump-Sprecherin wechselt zu Fox News | DW | 23.08.2019
#USA #DonaldTrump #SarahSanders #FoxNews #Sprecherin #Washington #US-Fernsehen #WeißesHaus #Medien #Sender
 
#Iran #UK #Gibraltar's Chief Justice Anthony Dudley is quoted in the Guardian as saying “the ship would have sailed,” by now were it not for the request by #Washington
US Demands UK Hand Over Seized Iran Oil Tanker #Iran
 
Die Machtelite in Peking ist nervös - auch wenn sich die Proteste auf dem Hongkong International Airport beruhigt haben und wieder Flugzeuge starten. China bringe Truppen in Stellung, twitterte der US-Präsident.
Flughafen in Hongkong wieder in Betrieb | DW | 14.08.2019
#China #USA #Hongkong #Flughafen #demonstration #Peking #Washington
 
Wieder demonstrieren Bürger in Hongkong - die Polizei greift wieder zum Tränengas. Neu ist, dass sich immer mehr Ältere den Protesten anschließen. Zuvor sorgte eine US-Diplomatin für einen Schlagabtausch mit Peking.
Ältere beteiligen sich an Hongkong-Demonstrationen | DW | 10.08.2019
#Hongkong #Protest #Demonstration #Tränengas #Washington #Peking #Diplomatin #China
 
Charles Leazott: ich feiere den Tüpen.

Wie es kam, dass Trump vor einem falschen Präsidentensiegel sprach

#Trump #POTUS #Washington #USA
 
Die russische Tennisspielerin Swetlana Kusnezowa wird am ATP-Turnier in Washington wegen Visa-Problemen nicht teilnehmen können. Dies gab die Sportlerin selbst auf Instagram bekannt.
US-Visum verweigert: Russische Tennisspielerin Kusnezowa darf in Washington nicht starten
#Washington #Turnier #Tennis #SwetlanaKusnezowa
 
Auf dem Festival können Weltraum-Begeisterte drei Tage lang alles über Mond, Mars und Milchstraße lernen. Von Astronauten aus Legosteinen bis zu NASA-Robotergreifarmen – den Besuchern wird richtig was geboten.
Apollo 50 Festival: Washington feiert die Mondlandung | DW | 19.07.2019
#Apollo50Festival #NASA #Mondlandung #Apollo11 #Raumfahrt #Weltall #Washington
 
Eigentlich sollte die Türkei bald US-amerikanische Jets vom Typ F-35 bekommen. Nach monatelangem Streit hat die Regierung von Präsident Trump jetzt einen Rückzieher gemacht. Grund dafür ist eine Entscheidung Ankaras.
Türkei bekommt jetzt doch keine US-Kampfflugzeuge | DW | 17.07.2019
#Türkei #USA #Militär #Kampfflugzeuge #F-35 #Raketenabwehrsystem #S-400 #Washington #Trump
 
Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro will den wichtigsten diplomatischen Posten des Landes an seinen Sohn Eduardo vergeben. Er soll Botschafter in Washington werden. Seine Qualifikationen sind jedoch eher ungewöhnlich.
Brasiliens bratender Diplomat | DW | 17.07.2019
#Brasilien #JairBolsonaro #EduardoBolsonaro #DonaldTrump #USA #Washington #EuropäischeUnion #Außenpolitik #EU #Botschaft
 
Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro will den wichtigsten diplomatischen Posten des Landes an seinen Sohn Eduardo vergeben. Er soll Botschafter in Washington werden. Seine Qualifikationen sind jedoch eher ungewöhnlich.
Brasiliens bratender Diplomat | DW | 17.07.2019
#Brasilien #JairBolsonaro #EduardoBolsonaro #DonaldTrump #USA #Washington #EuropäischeUnion #Außenpolitik #EU #Botschaft
 
Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro will den wichtigsten diplomatischen Posten des Landes an seinen Sohn Eduardo vergeben. Er soll Botschafter in Washington werden. Seine Qualifikationen sind jedoch eher ungewöhnlich.
Brasiliens bratender Diplomat | DW | 17.07.2019
#Brasilien #JairBolsonaro #EduardoBolsonaro #DonaldTrump #USA #Washington #EuropäischeUnion #Außenpolitik #EU #Botschaft
 
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hält US-Sonderzölle auf europäische Autos für eine reale Gefahr. Nach Gesprächen in Washington sieht er die Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent: "Die Zeit arbeitet gegen uns."
Altmaier warnt vor US-Autozöllen | DW | 11.07.2019
#USA #Deutschland #PeterAltmaier #StevenMnuchin #Washington
 
Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat mit US-Finanzminister Mnuchin in Washington "schwierige Gespräche in einem schwierigen internationalen Umfeld" geführt. Sein Ziel: Keine weiteren US-Sonderzölle auf EU-Produkte.
Altmaier will Handelskonflikt mit den USA entschärfen | DW | 10.07.2019
#USA #Deutschland #PeterAltmaier #StevenMnuchin #Washington
 
Later posts Earlier posts